Bodengutachten individuell?

Diskutiere Bodengutachten individuell? im Begleitende Ingenieurleistungen Forum im Bereich Neubau; Hallo, muß ein Bodengutachten individuell für jeden Bauplatz erstellt werden oder kann es auch für ein Baugebiet ein gültiges Bodengutachten...

  1. #1 hausanjo, 10.07.2007
    hausanjo

    hausanjo

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Offener Job
    Ort:
    Kibo
    Hallo, muß ein Bodengutachten individuell für jeden Bauplatz erstellt werden oder kann es auch für ein Baugebiet ein gültiges Bodengutachten geben.
    In unserem Fall ist es ein kleines Gebiet mit ca. 11 Plätzen. Könnten wir uns da problemlos auf die Erfahrungen der anderen Bauherren verlassen oder soll man besser in ein eigenes Gutachten investieren?
    Danke
     
  2. #2 Carden. Mark, 10.07.2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Sinnvoll, wenn nicht sogar zwingend, sollte genau dort, wo Sie gründen ein Bodengutachten erstellt werden. Geologische Schichten sind leider nicht immer homogen.
    Auch wenn wo anders günstiger Baugrund vorliegt, kann sich bei Ihnen eine Tonlinse verbergen - nur als Beispiel. Auch Wasserschichten können ev. anders verlaufen.
     
  3. #3 der.schmiddl, 10.07.2007
    der.schmiddl

    der.schmiddl

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Middelfrangn
    Eventuell gibt es ein Bodengutachten, das die Stadt/Gemeinde vor Erschliessung des Baugebietes erstellen lassen hat. Dort werden meist über das Baugebiet verteilt Bohrungen und Sondierungen durchgeführt. Ich würde dort mal nachfragen ob es bereits Erkenntnisse gibt, und dann mit dem Planer zusammen entscheiden, ob die Informationen reichen.
    Grüße!
     
  4. #4 Ralf Dühlmeyer, 10.07.2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Der Planer...

    hat aber hoffentlich Ahnung von dem, was er da tut.
    Wie Mark schon schreibt - wer sagt denn, das lokal nicht andere Verhältnisse herrschen.
    Die Ton- oder Torflinse 20 cm unter Grubensohle, in 2 Jahren spielt der Bau "schiefer Turm von Irgendwo" und der Bauherr nimmt den Planer wg. nicht hinreichender Beratung usw. in Haftung :mauer :bounce: :mauer .
    Noch Fragen?
    MfG
     
  5. ISYBAU

    ISYBAU

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauing. öbuv SV Kanalsanierung
    Ort:
    Würzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauingenieur, öbuv SV Kanalinspektion&-sanierung
    Es gibt natürlich Gebiete mit sehr homogenem Untergrund ... aber auch das sollte der Bodengutachter im Einzelfall bestätigen.
     
  6. #6 Thomas B, 10.07.2007
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Lokal!

    ...wie Ralf ja schon schrieb, heißt aber nicht nur, daß es auf unterschiedlichen Parzellen unterschiedliche Untergrunde geben kann, sondern selbst auf der sehr "kleinen" Fläche, auf der gebaut wird kann es unterscheidliche Böden geben. Hatte ich erst vor drei Jahren (oder waren es zwei...?): Auf einer Seite des Hauses Sandboden, 5 m daneben weicher/plastischer Lehm => Ausbaggern und mit Beton verfüllt (16 m³!).

    Fazit: Bodengutachten machen!

    Gruß

    Thomas
     
Thema:

Bodengutachten individuell?

Die Seite wird geladen...

Bodengutachten individuell? - Ähnliche Themen

  1. Ist die Empfehlung des Bodengutachtens rechtlich verpflichtend?

    Ist die Empfehlung des Bodengutachtens rechtlich verpflichtend?: Hallo, wir sind bei der Planung unseres EFH (ohne Keller) mit Garage und haben folgendes Problem: Auf Empfehlung unserer Statikerin (keine...
  2. Untersuchung des natürlichen Wassergehalts beim Bodengutachten

    Untersuchung des natürlichen Wassergehalts beim Bodengutachten: Hallo zusammen, für unser Hausbauprojekt (einfamilienhaus) wollen wir zunächst ein Bodengutachten durchführen lassen. Nun haben wir mehrere...
  3. Worauf müssen wir beim Bodengutachten achten?

    Worauf müssen wir beim Bodengutachten achten?: Hallo liebe Community, wir sind kurz davor ein Bodengutachten für unser Grundstück durchführen zu lassen. Wir haben mehrere Angebote...
  4. Bodengutachten: Umweltuntersuchung ja/nein

    Bodengutachten: Umweltuntersuchung ja/nein: Hallo, gebaut werden soll ein kleines Haus ohne Keller. Wir rechnen mit wenig Bodenabfuhr zur Deponie. Das Grundstück war bisher ein Garten in...
  5. Grundstückskauf | Bodengutachten Torf | Brunnengründung?

    Grundstückskauf | Bodengutachten Torf | Brunnengründung?: Hallo zusammen, wir stehen kurz davor ein noch unerschlossenes Grundstück in einem Neubaugebiet zu erwerben. Für uns ist es die perfekte Lage,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden