Carport mit Rolltor versehen, was sagt das Baurecht dazu?

Diskutiere Carport mit Rolltor versehen, was sagt das Baurecht dazu? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Guten Abend liebe Forengemeinde! Im Jahre 2003 haben Ich ein Caport gebaut, ursprünglich als Unterstellmöglichkeit für ein Wohnmobil....

  1. felix011

    felix011

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Freiburg
    Guten Abend liebe Forengemeinde!

    Im Jahre 2003 haben Ich ein Caport gebaut, ursprünglich als Unterstellmöglichkeit für ein Wohnmobil.

    Nachdem wir das Wohnmobil im Jahre 2011 verkauft haben nutze ich das Carport vermehrt als Werkstätte und deshalb habe Ich auch vor, dieses mit einem Rolltor zu versehen.

    Nur stellt sich da für mich die Frage, was das Baurecht hierzu sagt?


    Die Grundmaße des Caports sind 8x6 Meter, nach hinten hin ist es zu, zur Seite geht eine Tür raus und der Haupteingang, welcher mit einem Rolltor versehen werden soll hat die Maße 3,20x3 Meter.

    Würd mich über Antworten wirklich sehr freuen, da ich auch nach mehrstündiger Suche im Netz nicht wirklich fündig geworden bin!

    Grüsse!! :winken
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Steht das Carport auf oder nahe der Grenze?
     
  4. #3 Gast036816, 11. März 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    was sagt denn die statik dazu, dass du seitliche windangriffsflächen schaffst, die nicht nachgewiesen sind?
     
  5. felix011

    felix011

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Freiburg
    Danke schonmal für die Antworten!

    Ja, das Carport steht seitlich direkt an der Grenze zum Grundstück meiner Schwester, und der Eingang befindet sich ca. 1,50M von der Strasse weg.

    Von der Statik her sehe ich keine Probleme, da das Carport allgemein sehr großzügig dimensioniert ist, da unter dem Fürstbalken eine Kranlaufbahn hängt, welche auf 2000Kg zugelassen ist! (Carport von Statiker auf diese Last zugelassen!)

    Grüsse
     
  6. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Grenzständig sind nur Garagen/Carport o. Nebenräume zulässig, Nutzung als Werkstatt ist unzulässig.

    Geht nur solange gut, bis sich ein Nachbar beschwert.
     
  7. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    Die Frage ist noch nicht ausreichend beantwortet. Hierbei geht es um Windaussteifung und nicht um vertikale Kranlasten.

    Falls das Carport "offen" geplant und nachgewiesen wurde, darfst Du nicht einfach die Seiten verkleiden.
    Und das wird wohl so sein, was macht sonst ein Rolltor für einen Sinn?
     
  8. felix011

    felix011

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Freiburg
    Es handelt es sich hierbei auch nicht hauptsächlich um eine Werkstatt, lediglich zum gelegentlichen Reifenwechseln o.ä. hab ich das gedacht!

    Das Carport war von anfang an mit drei geschlossenen Seiten (+Seitentür geplant)

    mfg
     
  9. #8 Gast036816, 12. März 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ein carport mit rolltor und kranbahn 2 to zum reifenwechseln??? die nummer kauft doch niemand ab!!!
     
  10. #9 Der Bauberater, 13. März 2013
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    In Bawü sind auch Nebenanlagen und Abstellräume an/auf der Grenze zulässig! § 6 Abs. 1 Satz 2:
    Garagen, Gewächshäuser und Gebäude ohne Aufenthaltsräume mit einer Wandhöhe bis 3 m und einer Wandfläche bis 25 m²

    Kranbahn und Werkstatt sind da aber nicht mit erfasst. Wenn deine Schwester nebenan sitzt, dann kann das funzen, muss aber nicht und wenn einem anderen Nachbar das geschraube zu viel wird, dann kommt das böse Baurechtsamt!

    :bierchen:
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. UpsSry

    UpsSry

    Dabei seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH), konstr. Ing.-Bau
    Ort:
    Osnabrück
    Durch das verschließen der Vorderseite werden die Windlasten innenseitig des dreiseitig verschlossenen Carports bei verschlossenem Tor wegfallen.
    Bei offen stehenden Rolltor wird es wie vor mit innenseitigen Winddruck/-sog belastet.
    Daher ist deinem Vorhaben hinsichtlich Windlasten unbedenklich.
    Wichtig: Hol dir hierzu das schriftliche GO des Aufstellers der statischen Berechnung des Carports ein.

    Viel wichtiger erscheint es mir zu wissen ob die vorhandene Konstruktion die Montage bzgl. anzuhängender Lasten aus dem Rolltor sowie auch entsprechende Montagemöglichkeit zulässt.
    Also auch hier mit dem Aufsteller rücksprache halten.

    MfG
     
  13. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Wenn Carport sozusagen zur Garge wird (allseitig umschlossen, vorne ein Tor), so würde in BY idR gefordert, daß der "Stauraum" vor der garage mind. 5 m betragen muß (bei Dir sind es 1,50 m). Da gibt es zwar durchaus auch ausnahmen (zB bei sehr wenig befahrenene Straßen/ Anwohnerstraßen,...) aber es kann auch sein, daß die Behörde "Nein!" sagt.
     
Thema: Carport mit Rolltor versehen, was sagt das Baurecht dazu?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. carport mit tor erlaubt

    ,
  2. carport tor nachrüsten

    ,
  3. carport rolltor

    ,
  4. carport schließen,
  5. Carport Rolltor einbauen,
  6. carports mit tor,
  7. darf ein Carport ein rolltor haben,
  8. darf ein carport geschlossen sein,
  9. rolltor für carport,
  10. carport wieviel seiten dürfen geschlossen sein baurechtlich,
  11. garagentor carport nachrüsten,
  12. carport vorne schließen,
  13. carport tor bauen,
  14. carport mit garagentor erlaubt,
  15. darf ein carport hinten zu sein
Die Seite wird geladen...

Carport mit Rolltor versehen, was sagt das Baurecht dazu? - Ähnliche Themen

  1. Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung

    Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung: Hallo, ich hab von unserer Baufirma ein Angebot für Vorbereitung eines Carports erhalten: - 12 Punkt-Fundamente 40x40x80 cm (BxTxH) - ca. 1m...
  2. Carport zum Wohnraum umbauen,

    Carport zum Wohnraum umbauen,: Hallo, ich möchte meinen Carport zu einem kleinem Wohnraum umbauen. Der Carpot steht an 2 Häusern und an einer Mauer die nicht zum Dach reicht....
  3. Carport und Schuppen

    Carport und Schuppen: Hallo zusammen, mein Neubau wächst und wächst, sodass ich mich nun langsam meinem Carport (in Eigenleistung) widmen möchte. In der Anlage ein...
  4. Carport

    Carport: Hallo, Ich weiß nicht genau ob ich hier richtig bin. Mein Anliegen. Wir haben ein Carport, bei dem 3 Wände mit Holz verkleidet sind. Der Boden...
  5. Carport-Balken schimmlig

    Carport-Balken schimmlig: Hallo zusammen! Wie Ihr sehen könnt, hat der Carport ein Trapezblech-Dach. Durch das geringe Gefälle lief ständig Wasser vom Rand den Balken...