Dach Dämmen?! Alles Nicht so einfach!! ODer Decke??

Diskutiere Dach Dämmen?! Alles Nicht so einfach!! ODer Decke?? im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo, habe ein haus von 1951, das dach wurde 1980 neu Gedeckt mit Beton Dachsteinen. Aber keine Unterspannbahn etc aufgebracht. Also wenn ich,...

  1. Angesx

    Angesx

    Dabei seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maschineneinrichter
    Ort:
    89542
    Hallo,

    habe ein haus von 1951, das dach wurde 1980 neu Gedeckt mit Beton Dachsteinen. Aber keine Unterspannbahn etc aufgebracht. Also wenn ich, auf dem Dachboden stehe, sehe ich die Ziegel.

    Die Dachschrägen reichen in den Wohnraum im Obergeschoss-also mit einem Kniestock.
    Auf jeder Seite vom Dach sitzt eine Gaube.

    Wie wird das Dach am besten Gedämmt??


    Wenn ich die Decke zum Spitzboden dämme, was mache ich dann mit den Schrägen in den Zimmern?? Die Decke zum Spitzboden ist eine Holzbalkendecke.

    Der Spitzboden soll nur Abstellort dienen.

    Oder soll das ganze dach runter, und eine Zwischensparrendämmung rein???

    Aber dann heize ich ja den Spitzboden mit???RichtiG??


    Alles nicht so leicht.

    Hoffe ihr könnt mir ein paar hilfreiche Tipps geben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Alles niht so leicht trifft den Nagel auf den Kopf.

    Du kannst hier im Forum alles zu möglichen Problemen und Lösungen finden. Nur keine Planung für Dein Bauvorhaben. Das Thema ist einfach zu komplex und mögliche Fehlplanungen führen schnell zu heftigen Schäden.
    Such Dir einen Fachhandwerker oder Planer bei Dir vor Ort, dann wird alles gut.
    Wie gesagt, lesen kannst Du hier schon viel zu verschiedenen Problematiken. Hilft vor so einem Besuch auch ein bißchen...
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Willst Du damit sagen, daß es auch in den Dachschrägen zu den bestehenden Wohnbereichen im DG überhaupt noch keine Dämmung gibt?
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    das ist dein kleinstes problem.
    versuch zu verstehen, wo welche probleme lauern - danach versuchst du die zu lösen oder lösen zu lassen.
     
  6. Angesx

    Angesx

    Dabei seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maschineneinrichter
    Ort:
    89542
    Also die Schrägen sind schon gedämmt, Aber das ist so Alukaschierte Glaswolle, und die ist komplett schwarz, die liegt einfach so unter den Ziegeln- Von dem her also sogut wie keine Wirkung.

    Mein Schwigervater ist gelernter Zimmermann. Bloß arbeitet er schon 15jahre nicht mehr in dem Beruf, und er wohnt auch weiter weg. Jedenfalls hätten wir das Dach selber machen wollen.

    @mls wenn ich mir das so durchlese mit deinem Spitzboden, ist es wohl besser das komplette dach zu dämmen?? wäre wohl auch einfacher, wie wenn ich die Decke dämmen und evtl nur die Schrägen im Wohnbereich?
     
Thema:

Dach Dämmen?! Alles Nicht so einfach!! ODer Decke??

Die Seite wird geladen...

Dach Dämmen?! Alles Nicht so einfach!! ODer Decke?? - Ähnliche Themen

  1. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  2. Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?

    Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?: Hallo zusammen der Winter ist schon fast da und wird wollten gerne unser Dach unseres Anbaus ( 15 m²) vernünftig Dämmen lassen. Hatten 2 Firmen...
  3. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  4. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  5. Anbau Dach

    Anbau Dach: Hallo, wir möchten einen Erker nachträglich anbauen.Er soll so ca 8m gross werden. Was für ein Dach ist am besten geeignet wenn man keine Ziegel...