Darf ich im Keller wohnen auch wenn dieser nicht als Wohnraum ausgewiesen ist?

Diskutiere Darf ich im Keller wohnen auch wenn dieser nicht als Wohnraum ausgewiesen ist? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, wenn ein Keller als "nicht Wohnraum" ausgewiesen ist und die Fensterfläche (10%?) fehlt, darf ich den Keller trotzdem später ausbauen...

  1. #1 Immobilie, 18.06.2013
    Immobilie

    Immobilie

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,

    wenn ein Keller als "nicht Wohnraum" ausgewiesen ist und die Fensterfläche (10%?) fehlt, darf ich den Keller trotzdem später ausbauen und dort wohnen? Der Keller gehört zum Haus, hat keinen eigenen Zugang, keine eigene Küche, ...

    LG
     
  2. #2 wasweissich, 18.06.2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    :shades
     
  3. #3 Skeptiker, 18.06.2013
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Kennste keine Erdkeller? :wow
     
  4. #4 Sacki999, 18.06.2013
    Sacki999

    Sacki999

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schweißer
    Ort:
    Burg
    machs doch einfach?! ... solange du den nicht vermieten willst würd mich das garnicht interesieren was ich in MEINEM haus darf und was nicht ...
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Heute Abend würde mir sogar meine Isomatte reichen dafür... Da wäre mir Baurecht egal ;)

    Ich habe 30 Grad im Schlafzimmer...
     
  6. #6 Immobilie, 18.06.2013
    Immobilie

    Immobilie

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Stuttgart
    Prinzipiell denke ich so wie du. Aber das Bauamt sieht dies vielleicht anders. Oder die Versicherung?

    Was ist, wenn ich mit dem Kellerausbau die GFZ überschreite?
     
  7. #7 Sacki999, 18.06.2013
    Sacki999

    Sacki999

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schweißer
    Ort:
    Burg
    und woher will das baumt das wissen?
     
  8. #8 Gast036816, 18.06.2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    kannst du denn in dem keller den 2. fluchtweg sicher stellen?
     
  9. #9 Immobilie, 18.06.2013
    Immobilie

    Immobilie

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Stuttgart
    Vom Keller führt zusätzlich eine Treppe in den Garten. Ist damit der 2. Fluchtweg gemeint?
     
  10. #10 Gast036816, 18.06.2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn damit die anforderungen der lbo bw für den 2. fluchtweg erfüllt werden.
     
  11. #11 sk8goat, 19.06.2013
    sk8goat

    sk8goat

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BW
    War echt heiß heute . . .
     
  12. KATMat

    KATMat

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altlaster/Baugrundler
    Ort:
    Frankfurt
    Erinnert mich an "Papa ante portas" von Loriot.
     
  13. HelgeK

    HelgeK

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hamburg-Finkenwerder
    Weißt Du, wie hoch die Hürden für einen Hausdurchsuchungsbefehl in Deutschland sind?!

    Einfach machen ...
     
  14. #14 ManfredH, 19.06.2013
    ManfredH

    ManfredH Gast

    Ich frage mich, ob Leute, die solch schlaue Ratschläge erteilen, im Ernstfall (den ich niemandem wünsche) auch ihren Kopf dafür hinhalten würden - Stichwort z.B. der schon angesprochene Brandschutz / 2. RW.
     
  15. #15 Immobilie, 19.06.2013
    Immobilie

    Immobilie

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Stuttgart
    Deswegen meine Anfrage hier im Bauexpertenforum. Zu diesem Sachverhalt können sich sicherlich hier ein paar User konkret äußern.
     
  16. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    "Es entspricht der Lebenserfahrung, dass mit der Entstehung
    eines Brands praktisch jederzeit gerechnet werden muss. Der
    Umstand, dass in vielen Gebäuden jahrzehntelang kein Brand
    ausbricht beweist nicht, dass keine Gefahr besteht sondern
    stellt für die Betroffenen einen Glücksfall dar, mit dessen Ende
    jederzeit gerechnet werden muss".
    Verwaltungsgericht Gelsenkirchen 5K1012/85 und Oberverwaltungsgericht Münster 10A363/86

    zu welchem sachverhalt soll man sich äußern?
    was dir blühen kann, wenn du z.b. gegen brandschutzbestimmungen
    verstößst, kannst du doch selbst ergoogeln.
     
  17. #17 Gast036816, 19.06.2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    was soll man dir da antworten? du hast eine frage gestellt, die den anschein stellt, es könnte sich um eine umgehung von vorschriften handeln. wer dir eine antwort gibt, die du wahrscheinlich am liebsten hättest, begibt sich aufs glatteis.

    erfüllen die kellerräume die mindestraumhöhe nach lbo für eine wohnnutzung?
     
  18. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Mindestraumhöhe ist doch egal. Die Mindestbelichtung/Belüftung ist doch schon gerissen. er darf dort keinen Aufenthaltsrau etablieren. Tut er es trotzdem ... tja.
     
  19. #19 Immobilie, 19.06.2013
    Immobilie

    Immobilie

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Stuttgart
    Danke für deinen Beitrag. Prinzipiell würde alles weitere passen, sprich Raumhöhe, Heizung könnte ich nachrüsten, 2. Rettungsweg ist (vermutlich) durch die Kellertreppe vorhanden, ... nur die Fensterfläche reicht nicht aus.
    => Buddeln, Loch in die Mauer hauen, Fenster rein und schon sollte ich mir den Zusatzraum genehmigen lassen können. Die Info werde ich mir zuvor natürlich vom Amt einholen lassen.

    Nur bezüglich der GFZ müsste ich aufpassen.
     
  20. Piet

    Piet

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hamburg
    Viele machen das auch bei Dachgeschossen, wird deklariert als Hobbyraum, ohne Genehmigung ausgebaut und später normal bewohnt. Wie hier schon mehrfach betont, sollte man sich der Verantwortung dafür SEHR bewußt sein. Was ist, wenn es brennt... Wenn jemand zu Schaden kommt, wird niemand mehr sagen: "Das machen doch alle." Ich persönlich sehe auch einen Unterschied darin, ob man selbst ein kleines Risiko eingeht, oder andere (z.B. seine Kinder) einem solchen aussetzt. Unabhängig von der rechtlichen Seite: Keller sind oft (gerade im Sommer) feucht. Außerdem waren sich gerade in den letzten Tagen viele sicher, das sie nicht wassergefährdet sind und pumpen jetzt immer noch.
     
Thema: Darf ich im Keller wohnen auch wenn dieser nicht als Wohnraum ausgewiesen ist?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. darf man im keller wohnen

    ,
  2. darf ich in den keller ziehen auch wenn dort kein wohnraum ist?

    ,
  3. darf ich in meinem kellerraum wohnen wenn ich das möchte

    ,
  4. darf ich meinen eigenen keller als wohnraum nutzen ?,
  5. darf ich im keller wohnen
Die Seite wird geladen...

Darf ich im Keller wohnen auch wenn dieser nicht als Wohnraum ausgewiesen ist? - Ähnliche Themen

  1. Energiepass für Neubau, DARF ich das selbst machen?

    Energiepass für Neubau, DARF ich das selbst machen?: Hallo, ich möchte ein KFW55 Haus mit Förderung bauen. Darf ich die Berechnung selbst machen? !!! Achtung !!! die Frage lautet nicht, "KANN ich...
  2. Was darf ein Bautechniker?

    Was darf ein Bautechniker?: Hallo zusammen, ich würde gerne wissen bis wie weit ein Hochbautechniker ein Gebäude selbstständig als Entwurfsverfasser tätig werden darf? Oder...
  3. Wasser durch das Kellerfenster - darf das??

    Wasser durch das Kellerfenster - darf das??: Hallo, wir hatten heute eine kurzen aber umso heftigeren Regenguss. Bei meinem Kontrollgang in den Keller (weil Haus neu und wir noch nicht so...
  4. wie hoch darf keller sien bevor er zum erdgeschoss wird?

    wie hoch darf keller sien bevor er zum erdgeschoss wird?: Hallo zusammen, ich möchte einen Keller möglicht hoch raus ziehen und als Wohnung nutzen. Wie hoch darf man den Keller bauen bevor dieser als...
  5. Wie hoch darf der Keller rausgucken

    Wie hoch darf der Keller rausgucken: Hallo liebe Bauexperten! Bin schon seit Tage im www auf der Suche nach einer Antwort, leider ohne Erfolg. Wir planen einen Neubau in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden