Die "ideale" Einbaulage von Fenstern

Diskutiere Die "ideale" Einbaulage von Fenstern im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, obwohl ich natürlich eine konkrete Problemstellung habe, versuche ich das Thema mal so allgemein wie möglich zu formulieren. Bei...

  1. #1 Nathanael, 17.03.2021
    Nathanael

    Nathanael

    Dabei seit:
    17.03.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    obwohl ich natürlich eine konkrete Problemstellung habe, versuche ich das Thema mal so allgemein wie möglich zu formulieren.

    Bei älteren Häusern sind die Fenster ja zu meist mittig im Mauerwerk eingesetzt. Bei Neubauten sieht man hingegen oft, dass die Fenster in der Dämmebene liegen, bzw. sogar in einer Flucht mit der Fassade. Ich habe mich nun gefragt, was wohl die bauphysikalischen Vor- und Nachteile dieser Varianten sind. Mir ist klar, dass nicht die Position alleine, sondern auch die konkrete Umsetzung (Überdämmung ja/nein) eine Rolle spielt, aber das kann hier ja durchaus mit diskutiert werden.

    Es gibt einen (relativ alten) Eintrag hier, der diese Thematik schon anschneidet. Gemäß diesem (und das deckt sich auch mit anderen Quellen) ist der Wärmedurchgangskoeffizient bei mittigem Einbau am geringsten. Gleichzeitig ist die innere Oberflächentemperatur bei weit aussen sitzenden Fenstern am geringsten, was die Gefahr der Auskondensation erhöht. Man könnte also geneigt sein, anzunehmen, dass eine Position mittig in der Wand am besten ist.

    Nun hat mir aber unlängst ein Energieberater gesagt, Fenster sollten möglichst bündig zur Fassade sein, allerdings ist er mir einen konkrete Begründung schuldig geblieben. Das, plus die Tatsache, dass man das bei Neubauten doch sehr häufig sieht (zumindest Fenster in der Dämmebene) hat mich aber nachdenklich gemacht. Was also sind die Vorteile von Fenstern in der Dämmebene?
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.346
    Zustimmungen:
    2.072
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Ohne Außendämmung (WDVS oder VHF) sollten die Fenster bei selbstdämmenden Mauerwerkswänden wandmittig eingebaut werden. Diese Empfehlung gab es schon in den Fachregeln der 90er Jahre.

    Bei WDVS sollte dien WDVS-Dämmung bis auf oder an den Fensterrahmen heran geführt werden. Das vermindert Wärmebrückenwirkungen der Montagefuge.
    Bei kerngedämmten Mauerwerk sollte das Fenster in der Dämmebene sitzen. Aus selbigem, Grund.

    Bei Altbauten ist der Einbau von Fenstern immer kritisch. Lage fast egal. Es braucht zumeist zusätzliche Dämmmaßnahmen im Bereich der Montagefuge (Leibungsdämmung o. ä.) um die schimmelpilzkritische Grenztemperatur im Fensteranschlussbereich nicht zu unterschreiten (fRsi-Kriterium).
     
    simon84 und SvenvH gefällt das.
  3. #3 Fabian Weber, 18.03.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.632
    Zustimmungen:
    3.634
    Dazu gibt’s auch die schönen Versuchsbauten von Florian Nagler.
     
Thema:

Die "ideale" Einbaulage von Fenstern

Die Seite wird geladen...

Die "ideale" Einbaulage von Fenstern - Ähnliche Themen

  1. Terassentür gerissen - wie ideal Instand setzen?

    Terassentür gerissen - wie ideal Instand setzen?: Moin, wir haben ein Haus gekauft und besitzen nun eine Terassentür, die durch das Anschlagen an eine Sockelleiste über die Zeit einen Riss...
  2. Grundstücksform nicht ideal rechteckig

    Grundstücksform nicht ideal rechteckig: Hallo zusammen, nach langer Zeit haben wir endlich ein Grundstück in einer sehr langen Warteliste bekommen. Leider können wir mit der Form nicht...
  3. Idealer Aufstellungsort für Luft-Wärme Pumpe (Außengerät) + Ein/Auslass Lüftungsanlage

    Idealer Aufstellungsort für Luft-Wärme Pumpe (Außengerät) + Ein/Auslass Lüftungsanlage: Hallo Zusammen, würde gerne wissen, wo man am besten eine Luft-Wärmepumpe im Freien aufstellt. Mir gehen folgende Fragen durch den Kopf: - an...
  4. Ideal 4000 vs Ideal 8000

    Ideal 4000 vs Ideal 8000: Hallo Bauexperten, Jetzt habe ich fast mein ganzes Haus mit euch geplant Mittlerweile bin ich beim Thema Fenster angelangt. Kurz zum Haus: EFH...
  5. Höhe der Surroundlautsprecher / Sofa nah an Wand, Raumschnitt nicht ideal

    Höhe der Surroundlautsprecher / Sofa nah an Wand, Raumschnitt nicht ideal: Hallo zusammen, ich plane gerade die Aufstellung meiner Lautsprecher im zukünftigen EFH / Neubau. Ich habe schon einige Threads zu diesem Thema...