Doppelhaus links oder rechts?

Diskutiere Doppelhaus links oder rechts? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Wir sind Besitzer eines Grundstückes von 500qm. Auf eine von beiden Doppelhäusern wird meine Schwägerin bauen. Es ist ein Eckgrundstück. Im Moment...

  1. Mary78

    Mary78

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Rüsselsheim
    Wir sind Besitzer eines Grundstückes von 500qm. Auf eine von beiden Doppelhäusern wird meine Schwägerin bauen. Es ist ein Eckgrundstück. Im Moment sind wir unschlüssig wer welche Hälfte bekommt.
    Nun ist das Problem, dass ich eine geschlossene Küche möchte und sie eine offene Küche. Dementsprechend würde ich einen Seiteneingang und sie einen vordereingang benötigen. Auf der linken Seite müssen die Parkplätze nebeneinander quer in den Garten. Da würde ein Seiteneingang gehen, da der 1 m Gehweg zum Haus frei wäre. Auf der rechten Seite müssen die Parkplätze seitlich hintereinander stehen. Dementsprechend müsste noch 1 m Laufwege vorhanden sein und die Breite von Haus würde dann 4,80 ergeben. Bin etwas verzweifelt, da ich mir gerne die rechte Hälfte hätte dennoch auch kein vordereingang zumal die breite vom Haus netto 5,80 und Länge 14 m wäre und dies ein langes irgendwas wäre. Was würdet ihr machen?
    Lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Doppelhaus links oder rechts?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andybaut, 05.05.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.058
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,

    das ist für dich sicher verständlich, aber für jemanden der nur den Text kennt.....
    ich versteh nur Bahnhof
     
  4. #3 1958kos, 05.05.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    117
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    ??????????????????
     
  5. #4 simon84, 05.05.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.892
    Zustimmungen:
    568
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    14m x 4,80m das wird ein sexy Bunker !
     
  6. #5 bauspezi 45, 05.05.2017
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    208
    Beruf:
    Meister der Steinkunst
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister
    evtl. mal die Grundriss Ideen als Foto einstellen,
    da könnte man etwas dazu sagen
     
  7. Mary78

    Mary78

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Rüsselsheim
    Wie kann ich Bilder reinstellen. Bin neu hier
     
  8. #7 Fred Astair, 05.05.2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.098
    Zustimmungen:
    481
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Smilies hast Du ja schon gefunden. Dann findest Du die Fragezeichen und die Fotofunktion auch noch. Nur Mut.

    Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk
     
  9. Mary78

    Mary78

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Rüsselsheim
    IMG_7534.jpg
     

    Anhänge:

  10. Mary78

    Mary78

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Rüsselsheim
    Hab es geschafft :winken

    IMG_7563.jpg
     
  11. Mary78

    Mary78

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Rüsselsheim
    Findet ihr eine geschlossene Küche besser mit Eingang vorne oder seitlich?
     
  12. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Die Zeichnungen machen die Lage immer noch nicht ganz klar. Die Rede ist von einem Eckgrundstück, man erkennt aber nichts von Grundstücksgrenzen, Baufenstern, Abstandsflächen oder der Straße.

    Bruchstückhaft verstanden (?) habe ich, daß bei einem Seiteneingang das Haus um einen Meter Breite Federn lassen müßte, um an den Autos vorbeizukommen. Ein Meter Wegbreite reicht zum Sichvorbeiquetschen, für unverkratzte Autoseiten nicht. Zudem wiegt ein Meter Hausbreitenverschmälerung schon recht viel.

    Die Pläne sind kaum erkennbar. Aus der Handzeichnung interpretiere ich die dicken Striche als Fenster. Im roten Grundriß bilde ich mir ein - und die Bezeichnung "Galerie" in der Handzeichnung scheint meine Befürchtung zu bestätigen - daß hinter der Haustür ein Luftraum geplant ist, d.h. eine haushohe Diele. Das nimmt den schmalen Häusern eher den letzten Rest von "Großzügigkeit", als daß es ihnen welche gäbe.

    Die Küchen sehe ich beide offen, nur in unterschiedlichem Maße (bei der einen bloß der Tresen, bei der anderen die hippe Kochinsel, aber offen zum Wohnbereich sind beide. Wo in Deinem Kopf Eingangssituation und Küchenoffenheit miteinander verknüpft sind, vollziehe ich nicht nach.

    Auf keinen Fall würde ich für eine favorisierte Küchenform oder sonst ein Grundriß-Gimmick das Haus zu eng schnallen.

    klingt für mich zudem nach der wohl irrigen Annahme, zur Straße / dem Gehweg hin bräuchte das Haus keine seitliche Abstandsfläche (?)
     
  13. Lafer

    Lafer

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Makler
    Ort:
    Lammenhaus
    puh, da graut es mir ja wieder. Habe glücklicherweise nicht mit einem verwandten der das wollte ein doppelhaus bauen lassen :D
     
  14. Mary78

    Mary78

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Rüsselsheim
    Jetzt mal ganz einfach:
    Grundstück insgesamt 500 qm
    Doppelhaushälfte
    Eckgrundstück
    5,80 m breite netto abzüglich wandstärke
    14 m Länge netto
    Linke Seite am eck
    Rechts zum Nachbarhaus
    Eingang vorne nördlich

    Linke Seite oder rechte Seite?
    Eingang vorne oder seitlich?
    Seitlicher Eingang geht nur links.
     
  15. #14 Fred Astair, 06.05.2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.098
    Zustimmungen:
    481
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Was Du Dir "mal ganz einfach" in Deinem Gehirn vorstellst, ist nicht das, was wir uns vorstellen, wenn wir Deinen wirren Text versuchen zu lesen.
    Stell bitte einen Grundstücksplan mit angrenzenden Straßen und Nachbarbebauung hier ein, in dem auch der Hausentwurf zu sehen ist.
    Sonst ist das in etwa so, als würdest Du einem Blinden eine Wendeltreppe beschreiben.

    Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk
     
  16. Mary78

    Mary78

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Rüsselsheim
    IMG_7710.jpg
     
  17. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Das ist nun ein Auszug aus einem Katasterplan, nicht aus einem Bebauungsplan. Da stehen keine Maße drin und auch sonst nix außer der Flurstücksnummer. Erkennen kann man, daß der Nachbar 829 sein Grundstück geteilt hat (was ich mir schenken würde). Mutmaßen kann man, daß die Stichstraße ein Fahrweg sein mag.

    Mit dem Straßennamen finde ich den Bebauungsplan nicht, da sind so viele, aber keiner heißt so. Ohne den Namen des Baugebiets bzw. die Nummer des Bebauungsplans müßte man nun alle mehrere Dutzend durchklicken. So viel Langeweile habe ich nicht :-(

    Ohne Bebauungsplan sehen wir aber die wichtigen Angaben alle nicht, und auch nicht das Baufenster.
     
  18. Mary78

    Mary78

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Rüsselsheim
    IMG_7714.jpg
     
  19. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Erde an Blondine: wir können nicht von uns daheim aus das Bild auf Deinem Smartphone größer ziehen !

    Immerhin erkennt man darauf, welcher Bebauungsplan es überhaupt ist.

    In dem habe ich dann also mal gesucht. Was mit Deinem Katasterauszug zusammenpaßt, könnte dieser Ausschnitt hier sein:

    ruessels.jpg

    (da habe ich mal ein "x" gemacht, welches es sein könnte).
    Anhaltspunkte für eine erlaubte Grenzbebauung (von Hauptgebäuden) erkenne ich dort nicht - ebensowenig ein Baufenster von den 14 m Tiefe, wie Dein Grundriß es voraussetzt (???)
     
  20. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mary78

    Mary78

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Rüsselsheim
    Eigentlich 12 Meter Länge jedoch haben wir die Möglichkeit 3 Meter als sozusagen Wintergarten dazu genommen. D.h 80 % muss verglast sein. Dadurch entsteht dann die 14 Meter Länge. Da wir keine breite haben war dies eine Lösung um etwas Platz zu gewinnen. Wir müssen ein Abstand zum Nachbarhaus von 3 Meter einhalten.
     
  22. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Die kreative Auslegung der Festsetzung 3.3 läßt ärgwöhnen, der Architekt wäre ein Saunafreund des Baudezernenten, oder mindestens im gleichen Tennisclub ;-)

    ... und meiner Ansicht nach auch zur straßenseitigen Grundstücksgrenze. Die Nachbarn gehen nur mit Garagen darüber hinaus, und in den textlichen Festsetzungen lese ich keine Ausnahme. Stell´ doch ´mal das Grundstück mit Baufenster und Maßen ein.

    Was Du mir (und wohl auch anderen, Du siehst ja die mäßige Beteiligung) noch nicht verständlich gemacht hast, ist: wo in Deinem Kopf die Verbindungslinie entsteht zwischen dem Offenheitsgrad der Küche und der Seite wo der Hauseingang hin muß.
     
Thema: Doppelhaus links oder rechts?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. DHH 5 meter breit Grundriss www.bauexpertenforum.de

Die Seite wird geladen...

Doppelhaus links oder rechts? - Ähnliche Themen

  1. Grundriss für Doppelhaus in Hanglage

    Grundriss für Doppelhaus in Hanglage: Hallo, anbei ein Grundriss für ein Doppelhaus (nur eine DHH dargestellt) in Hanglage mit Bitte um Kommentare. Das Doppelhaus soll auf einem...
  2. Neubau Doppelhaus Schallbrücke Trennfuge

    Neubau Doppelhaus Schallbrücke Trennfuge: Hallo grüß euch, wir haben im Mai 2018 eine neue Doppelhaushälfte bezogen und sowohl ich und auch mein Nachbar hören jeden Trittschall. Ich höre...
  3. Doppelhaus mit parallelen Dachfirsten / Abdichtung? Fallstricke?

    Doppelhaus mit parallelen Dachfirsten / Abdichtung? Fallstricke?: 'nAbend zusammen, oder wie wir in Mainz sagen, gude! Mein erster Post, ich hoffe, ich mache alles richtig und bin an dieser Stelle richtig. Die...
  4. Pflasterarbeiten - Welche Rechte habe ich ?

    Pflasterarbeiten - Welche Rechte habe ich ?: Hallo Zusammen , Wir Wohnen nun seit Dezemeber in unserem Neubau(DHH) und haben dort vom Bauträger gleich Pflaster mit verlegen lassen in der...
  5. Doppelhaus Abstand Gaube

    Doppelhaus Abstand Gaube: Hallo. Wir planen auf unsere DHH 2 glauben bauen zu lassen. In der HBO steht dazu dass der Abstand zu Brandwänden mindestens 125cm betragen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden