EFH- Grundriss Bewertung und Fragen

Diskutiere EFH- Grundriss Bewertung und Fragen im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, anbei mein Entwurf für ein Einfamilienhaus mit der Bitte um offenes Feedback und gerne auch Anregungen Kurze Infos: Der...

  1. notste

    notste

    Dabei seit:
    10.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    anbei mein Entwurf für ein Einfamilienhaus mit der Bitte um offenes Feedback und gerne auch Anregungen

    Kurze Infos:
    Der Abstellraum 2 wird für die Technik benutzt. Die Grenzbebauung ist mit dem Nachbar abgestimmt.

    Spezielle Fragen:
    EG:
    - Ist es überhaupt möglich unter der Treppe einen kleinen Raum für Vorräte vorzusehen?
    - Ist es sinnvoller eine gerade Treppe zu wählen und den Vorratsraum einfach parallel dazu einplanen?
    - Ist die Küche so ausreichend groß dimensioniert? Wohin stellt man bei einer Kochinsel die Küchengeräte (ohne auf die Rückseite der Geräte schauen zu müssen)
    OG:
    - Kann ich die Kinderzimmer auch ohne Dachfenster bauen und habe trotzdem genügend Licht?
    - Kann man die Nischen für die Schränke in den Kinderzimmern so umsetzen?
    - Das Elternbad finde ich noch nicht wirklich gut gelungen

    Vielen Dank euch
    Lage und Ansichten (1).png

    v2-grundriss-eg.jpeg v2-grundriss-og.jpeg
     
    simon84 gefällt das.
  2. #2 driver55, 12.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    650
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Elternschlafzimmer mit 28 qm und doch nur 2 "mickrige" 2 m Schränkchen.
    Dafür Essbereich 12 qm?:yikes
    Durch die tolle Treppe - mitten in der Landschaft - Platzverschwendung ohne Ende.
    Flur im OG = Dunkelkammer.
    Auch in der Sauna weiß (riecht) man was gekocht wird.

    2 Autos bekommst nicht wirklich in die Garage. Ausser, ihr bleibt im Auto sitzen.

    Aus meiner Sicht "einmal komplett auf links krempeln."

    Klar kann man das mit den Nischen in den Kizis so machen. Man bedenke / beachte. Die Schränke, die man schick findet und kaufen will, passen dann wg. 5 cm nicht in die Nische oder sind dann viel zu kurz. -> Sonderanfertigung?
     
    simon84, notste und 11ant gefällt das.
  3. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    352
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Laß´ das Selberplanen und nimm´ einfach diesen Plan als bildlichen Wunschzettel in die Gespräche mit einem (freien, nicht Bauunternehmer-Kostnixextra- !) Architekten. Du willst zu viel, das ergibt nahezu zwangsweise einen vollgepreßten Schachtelgrundriß. Hier steht man kurz nach dem Durchgang durch den Windfang vor der Treppe quasi wie vor einem Türsteher. Die Treppe selbst ist bis zur Decke nur symbolisch umkleidet und ab dem Durchgang durch das Deckenloch dann mit tragenden Wänden umfaßt - aber wie gesagt, mach´ Dir darum keinen Kopf und übergebe an den Profi. Ich bilde mir ein, dem Entwurf ziemlich sicher anzusehen, daß Du Bilder von "Architektenhäusern" in Deinem Kopf hast, die ohne Gefühl für Dimensionen umzusetzen versucht wurden, d.h. Du hast wohl Pinterest-Traumhäuser in Dein Kopfkino geladen, deren Bildern Du die verwendeten Kameraobjektive nicht angesehen hast, und dementsprechend ein 400 qm Haus in den Dir möglichen Baurahmen verdichtet. Das Architektengespräch wird schmerzen, als wenn man ein Pflaster vor einer stark behaarten Brust abreißt. Ist das Geld denn wenigstens fetter vorhanden als der Platz im Baufenster ?
     
    Piofan, simon84, notste und einer weiteren Person gefällt das.
  4. notste

    notste

    Dabei seit:
    10.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Danke für deine Rückmeldung.
    Elternschlafzimmer habe ich verstanden. Liegt tlws. an der große Fläche im OG und mangels alternativer Einfälle ist es eben so groß geworden.
    Essbereich - guter Punkt. Vllt doch lieber ein klassisches U als Küche und mehr Fläche für den Essbereich
    Flur im OG - ist das ein Problem? In unserem jetzigen Haus habe ich auch kein Fenster im Flur.
    Auch in der Sauna weiß (riecht) man was gekocht wird - das verstehe ich nicht
    2 Autos in der Garage - unsere jetzige Garage hat genau 6x7m und ich bekomme da problemlos beide Autos unter. Wie groß sollte eine Doppelgarage denn sein?
    Mit der Treppe im EG ist bewusste Platzverschwendung. Ich habe meine ursprünglich Gedanken nochmal hochgeladen (da ist oben das Bad auch noch anders) ...
    v1-grundriss-eg.jpeg v1-grundriss-og.jpeg
     
  5. notste

    notste

    Dabei seit:
    10.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Auch dir danke für die Rückmeldung:
    - kannst du einen guten freien Architekten im Großraum Pforzheim empfehlen?
    - Schachtelgrundriss - bezieht sich das auf das OG oder meinst du auch das EG.
    - Windfang vor Treppe - habe ich in mehreren Häusern von "normal" Sterblichen so gesehen. Heute stehe ich in unserem Haus nach dem Windfang vor einer Mauer. Was macht man da üblicherweise hin?
    - Treppe - stimmt das habe ich übersehen, wird korrigiert. Mein "Plan" hat nicht den Anspruch 1:1 so umgesetzt zu werden, wird von einem Bauunternehmer-Kostnixextra- !) Architekten dann umgewandelt.
    - Kannst du mir konkrete Beispiele nennen für "Architektenhäuser" oder wo die Dimensionen nicht passen (Küche und Essen ist offensichtlich).
    Der Entwurf ist wie du vermutest ein Mischung. Aus unserem jetzigen Haus, Haus von Freunden, Pinterest und den Musterhäusern in Fellbach und vielen Grundrisskatalogen der Fertighaus Herstellern.

    Schönen Abend
     
  6. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    352
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Das verstehe ich nicht: wieso fragst Du einerseits nach einem freien Architekten, wenn Du andererseits schon entschlossen bist, Dein Planungsglück in die Hände eines Zeichenknechts zu geben ?
    Auf beide, aber das OG macht sich um diese Einstufung noch verdienter als das EG. Meist "gelingt" dies, wenn das OG erst nach dem EG geplant wird - aber Laien fangen eigentlich sowieso viel zu früh mit dem Zeichnen an.
    Eben - aber nicht in einem (pseudo)mondänen Entwurf (der in der doppelten Größe vermutlich recht überzeugend aussähe).
    All-in-One - heraus kommen Königsberger Klopse mit Maultaschen und Apfelmus. Wenn Du alles in einen Koffer packst, was Dir mal irgendwo gefallen hat, dann ist EIN Haus eben leider nicht groß genug, um das alles gleichzeitig da einzubauen und der Grundriß gerät zum gefalteten Gedärm.
    Überlege Dir noch´mal, vielleicht doch einen freien Architekten zu nehmen (was der Inklusiv-Bauantragszeichner "weniger" kostet, "bezahlt sich praktisch von selbst" - zumindest bei den offenbar vorhandenen gestalterischen Ansprüchen). Und zum freien Architekten gehst Du dann mit beiden Entwürfen und den Bildern aus Pinterest und von Freundeshäusern (und denen aus den Katalogen - aber zwei von der Liste mußt Du schon streichen, sonst wird es zu teuer). Wieso willst Du eigentlich 38° DN machen, wenn 30 bis 36 vorgeschrieben sind ?
     
  7. #7 driver55, 12.10.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    650
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Quasi m² übrig geblieben...

    Ob U oder anders kann man so nicht sagen. Das Gesamtkonzept muss stimmig sein.

    Ich mag halt keine Dunkelkammern am helllichten Tage.

    Na ja. Unten komplett alles offen und die Küche direkt neben der Treppe nach oben.

    Echt? Das ist doch aber dann sicherlich eine Fertiggarage mit 16er-Wändchen. Hier hast du Innenmass von ca. 5,20 bei 6 m Aussenbreite.

    Dadurch wird das "Gesamtkunstwerk" nicht besser. Keinen m² Platzgewinn in Essen. Bei einer Familienfeier mit 8-10 Personen kommt ihr nicht mehr ins Wohnzimmer.
    Der Bereich ist aber schon bei Normalnutzung viel zu eingeengt.

    Flur+Garderobe+Windfang: 23 m²
    Essen+Kochen: 29 m²
    Eltern+Bad: 43 m³
    Essen+Kochen+Wohnen: 49 m²

    Die Verhältnisse passen einfach nicht.

    Du bekommst keine 20 Räume auf diesen m² sinnvoll unter.

    Ich verweise auf die erste Zeile von 11ant in #3.
     
    simon84 und 11ant gefällt das.
  8. #8 Kriminelle, 13.10.2020
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    345
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Da kannst Du noch soviel mit dem Nachbarn abstimmen. Wenn das Vorhaben gegen die LBO verstößt, wird das wohl nicht genehmigt. Du hast da eine meterlange Grenzbebauung....

    Das (erste) EG finde ich im Ansatz gar nicht mal so schlecht, wenn nicht überall irgendwelche Abstellkammern wären und die Fläche der Küche mal vernünftig angeglichen wird. Bzw die an der Treppe in beiden Versuchen - das nimmt doch jegliches Design aus den Entwürfen. Man plant nicht um eine Speis herum. Aprospros: was willst Du denn für den Architektenpalast ausgeben? Die wahnsinnig vielen Verkehrsflächen um die Treppe herum sind teuer. Wenn Deine Vorstellung nicht stimmt, braucht man hier gar nicht zu diskutieren.
    OG gehen gar nicht. Da sollte mal auf die Entwässerung geachtet werden sowie Verhältnismäßigkeit angewendet werden.
    Ich rate zu einem Fachmann, damit sich nicht noch mehr Fehler einschleichen und/oder ein Budget ü800000... oder doch statt Pinterest einfach mal ein „Das Haus-Magazin“ in die Hand nehmen. Da sind wenigstens baubare Häuser drin :)
     
    simon84 und 11ant gefällt das.
  9. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    352
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Unter Idealbedingungen (gerade Einfahrt, null Promille und beide Fahrertüren zeigen zum Mittelgang) genügt eine Innenbreite von Fünfeinhalb Metern für zwei PKW in einer Kombination wie 5er / Polo.
     
    simon84 gefällt das.
  10. #10 Malunga, 13.10.2020
    Malunga

    Malunga

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    11
    Gilt bei Garage mit Zugang zum Haus nicht die Grenzabstandsregel?
     
    simon84 gefällt das.
  11. #11 Kriminelle, 13.10.2020
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    345
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Nein, vorletzte Woche irgendwo noch nachgelesen (NRW LBO), aber natürlich greift die Grenzabstandsregel grundsätzlich.
     
    Malunga gefällt das.
  12. notste

    notste

    Dabei seit:
    10.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Der Nachbar übernimmt eine Baulast. Unsere Baufirma meint damit würde das funktionieren. Sollte ich da nochmal nachhaken?
     
  13. notste

    notste

    Dabei seit:
    10.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Von den "Abstellkammern" ist eine der Technikraum mit Waschküche und die andere ist der Kellerersatzraum. Die Speis ist tatsächlich erst später dazu gekommen, da ich dachte es sei praktisch den Raum unter der Treppe mitzunutzen.

    Da hast du recht.

    Was wäre denn ein gutes Verhältnis?

    Eure Message ist angekommen und ich werde wohl tatsächlich zu einem Architekten gehen...
     
    Kriminelle gefällt das.
  14. #14 Kriminelle, 13.10.2020
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    345
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Woher nimmt er die denn? Er hat doch selbst nur „seine eigenen„ 3 Meter.
     
    11ant und simon84 gefällt das.
Thema:

EFH- Grundriss Bewertung und Fragen

Die Seite wird geladen...

EFH- Grundriss Bewertung und Fragen - Ähnliche Themen

  1. Bewertung Grundriss HRB - 3 Kinderzimmer

    Bewertung Grundriss HRB - 3 Kinderzimmer: Bitte einmal um ehrliches Feedback. Mich beschäftigt aktuell folgendes: Genügend Licht im Flur oben? Kein direktes Fenster vorhanden. Werden die...
  2. Grundriss Bewertung

    Grundriss Bewertung: Hallo zusammen, endlich stehen uns die überarbeiteten Entwürfe zur Verfügung. Keller und Ansichten werden nach Freigabe der vorliegenden Geschosse...
  3. Bewertung Grundriss - Kleine Dachgeschoss-Wohnung

    Bewertung Grundriss - Kleine Dachgeschoss-Wohnung: Hallo zusammen, ich plane gerade einen möglichen Umbau des Dachgeschosses. In der Vergangenheit bestand das Dachgeschoss aus drei...
  4. Bewertung Grundriss

    Bewertung Grundriss: Hallo, bin schon länger stillter Mitleser hier im Forum. Jetzt wollen wir auch bauen und haben die ersten groben Pläne mit einem Architekten...
  5. Wieder ein Grundriss, der zu bewerten ist :-)

    Wieder ein Grundriss, der zu bewerten ist :-): Hallo zusammen, ich weiß, ein Grundriss ist nie Perfekt und über Geschmäcker lässt es sich ja gut streiten. Aber dennoch möchte ich gerne eure...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden