Einbaukamin

Diskutiere Einbaukamin im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, wir haben uns ein Haus gekauft- für unseren Geschmack fast perfekt- nur die Planung des Einbaukamins gefällt nicht so recht. Zur...

  1. Jacki34

    Jacki34

    Dabei seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Chemnitz
    Hallo,
    wir haben uns ein Haus gekauft- für unseren Geschmack fast perfekt- nur die Planung des Einbaukamins gefällt nicht so recht. Zur Beschreibung: der Einbaukamin teilt räumlich den offenen Wohn -und Essbereich ab und steht zudem noch etwas ungünstig in den Raum hinein. Es handelt sich um einen Eckkamin, der aber leider nur vom Wohnbereich zu sehen ist. Vom Essbereich aus sieht man eine weiße Wand. Nun stellt sich für uns die Frage, was tun?
    - Möglichkeit 1: Eckkamineinsatz gegen einen 3 Seiten-kamin tauschen
    - Möglichkeit 2: Kamin um ca. 1/2 Meter versetzen, damit dieser nicht so in den Raum hinein steht.

    Nun haben wir baulich nicht viel Ahnung. Stelle mir das Unterfangen insgesamt schwierig vor, da auch Fußbodenheizung liegt.

    Was haltet Ihr von den Vorschlägen und der Umsetzbarkeit und was könnte so etwas kosten?

    Vielen Dank für ure Meinung.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    So etwas ohne irgendwelche Daten/Bilder zu beantworten geht überhaupt nicht...

    Da muß schon ein wenig Futter kommen, schnapp dir deinen Fotoapparat und mach ein paar Bilder...
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Mit ausreichend dickem Geldbeutel ist praktisch alles machbar...
     
  5. #4 Achim Kaiser, 9. Juni 2012
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    In dem Fall wirds dann unlustig ... wenn die FBH im Weg ist dann heisst das Estrich raus, FBH raus, Durchbruch für Kamin herstellen, Kamin einziehen, FBH neu, Estrich neu, Fußbodenbeläge neu und weils wohl rundum dann nicht blos leicht staubig wurde ... einmal frisch Farbe, sofern nicht nach das eine oder andere Unbill während der Aktion auftrat.

    So ein Gedöns würde ich mir freiwillig nicht wirklich antun wollen .... von den Kosten mal gar nicht zu reden.

    Aber das ist nur meine Meinung .... jeder andere darf da ne abweichende haben.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  6. #5 wasweissich, 9. Juni 2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wobei die möglichkeit 1. noch minimalinvasiv erscheint , sollte also die vernünftigere sein .
     
  7. witzel

    witzel

    Dabei seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Nidderau
    Bitte mal Grundriss von den beiden Räumen + 1-2 Bilder, dann kann man mehr sagen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Einbaukamin