Estrich Fußbodenheizung als Bodenbelag

Diskutiere Estrich Fußbodenheizung als Bodenbelag im Übungsraum Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Bauexperten, wir bauen unseren Keller zu einer 1-Zimmer-ELW um und sind nun auf der Suche nach einer guten Lösung für den Bodenbelag. Die...

  1. #1 Nestbau89, 29.11.2020
    Nestbau89

    Nestbau89

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bauexperten,

    wir bauen unseren Keller zu einer 1-Zimmer-ELW um und sind nun auf der Suche nach einer guten Lösung für den Bodenbelag.
    Die Sauberkeitsschicht und Bodenplatte sind schon drin, es folgt eine 12cm Dämmung mit PU-Platten und eine Fußbodenheizung.

    Nun die Frage: Wäre es möglich den sowieso benötigten Estrich für die Fußbodenheizung, gleichzeitig als Bodenbelag zu nutzen?
    Gefällt uns optisch und wäre auch wegen der Aufbauhöhe interessant.

    Liebe Grüße
     
  2. #2 Sciro80, 29.11.2020
    Sciro80

    Sciro80

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    MV
    Gibt schon einen Thread dazu, gar nicht so alt.. Du musst den Estrichleger bescheid geben, es gibt verschiedene Zusätze.
     
    Fabian Weber, Nestbau89 und simon84 gefällt das.
  3. #3 Fred Astair, 29.11.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.385
    Zustimmungen:
    2.807
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Klingt nach einem Altbaukeller.
    Sicher, dass die Wärmeleistung einer FBH dafür ausreicht? Hat schon jemand die Heizlast gerechnet?
     
  4. #4 Nestbau89, 29.11.2020
    Nestbau89

    Nestbau89

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
     
  5. #5 Nestbau89, 29.11.2020
    Nestbau89

    Nestbau89

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Habe
     
  6. #6 Nestbau89, 29.11.2020
    Nestbau89

    Nestbau89

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe geschaut, ob es schon etwas zu diesem Thema gibt, aber nichts entdeckt. Könntest du mir einen Link oder ähnliches schicken? Vielen Dank! :)
     
  7. #7 Nestbau89, 29.11.2020
    Nestbau89

    Nestbau89

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja das Haus ist von 1951. Wir dämmen es von außen mit Perimeterdämmung und wie gesagt, auf die Bodenplatte kommt eine PU-Dämmung von 12 cm. Laut KfW-Berater ist das ausreichend. Mit dem Heizungsbauern haben wir allerdings noch nicht gesprochen.[/QUOTE]
     
  8. #8 Fred Astair, 29.11.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.385
    Zustimmungen:
    2.807
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Na dann lass mal rechnen. Ob das aber der Heizer kann?
     
  9. #9 Fabian Weber, 30.11.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.778
    Zustimmungen:
    3.194
    Nestbau89 gefällt das.
  10. #10 Nestbau89, 30.11.2020
    Nestbau89

    Nestbau89

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fabian,

    vielen Dank für den Link. Hilft mir weiter, allerdings bleibt die Frage offen, ob dieser Zementestrich auch direkt für die Fußbodenheizung genutzt werden kann.

    Liebe Grüße
     
  11. #11 Fabian Weber, 30.11.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.778
    Zustimmungen:
    3.194
    Ja naklar kann er das.

    Drin Problem wird eher sein einen guten Estrichleger zu finden, der das kann.

    Ist nämlich nicht ganz ohne.
     
    simon84 gefällt das.
  12. #12 AlteHofstelle, 29.03.2021
    AlteHofstelle

    AlteHofstelle

    Dabei seit:
    20.03.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Moin, kann man machen. Hatte ich auch mal vor. Wenn Du jemanden findest der das wirklich kann wirst Du sehr schnell rausfinden, dass das mindestens das doppelte wenn nicht das Dreifache eines Belags aus Holz oder Feinsteinzeug kostet. Zumindest wenn es gut aussehen soll.
     
  13. #13 AlteHofstelle, 29.03.2021
    AlteHofstelle

    AlteHofstelle

    Dabei seit:
    20.03.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    ... Und wg. Aufbauhohe... Warum habt ihr nicht ein paar cm tiefer gegraben?! Ich hoffe auf die bodenplatte kommt auch eine abdichtung....
     
Thema:

Estrich Fußbodenheizung als Bodenbelag

Die Seite wird geladen...

Estrich Fußbodenheizung als Bodenbelag - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung auf Estrich 45 mm, 20 mm Sillan

    Fußbodenheizung auf Estrich 45 mm, 20 mm Sillan: Hallo, wir überlegen, in unserem Einfamilienhaus BJ 1965 eine Fußbodenheizung in den Wohnräumen im Erdgeschoss einzubauen. Wir sind aber noch...
  2. Frage zu Fussbodenheizung/Estrich und Aufbau

    Frage zu Fussbodenheizung/Estrich und Aufbau: Hallo zusammen, wir sind gerade fleißig dabei unser erstandenes Haus Bj. 1954 zu entkernen und stellen uns nun die Frage, wie wir dort eine...
  3. Estrich und Fußbodenheizung (aufheizen)

    Estrich und Fußbodenheizung (aufheizen): Ich möchte im Wohnzimmer Fußbodenheizung und Estrich legen, das Problem ich kann nicht aufheizen. Kann ich Fußbodenheizung/Estrich legen, dann...
  4. el. Fußbodenheizung einbauen --> ~15mm Estrich abtragen?

    el. Fußbodenheizung einbauen --> ~15mm Estrich abtragen?: Hallo, ich möchte bei einer Badrenovierung evtl. 2m² elektrische Fußbodenheizung einbauen. Das Bad ist 6m² groß. Ich überlege mir, ob ich die...
  5. Neuer Bodenbelag über alte Fliesen oder Fliesen entfernen?

    Neuer Bodenbelag über alte Fliesen oder Fliesen entfernen?: Hallo zusammen, wir haben ein Haus gekauft und möchten einen 20 m² grundrenovieren. Es sind dort große Fliesen verlegt, mit Fußbodenheizung im...