Eure Meinung ist gefragt....

Diskutiere Eure Meinung ist gefragt.... im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo Zusammen, ich lese hier schon einige Zeit als Gast mit und habe mich jetzt dann doch mal entschlossen die Anmeldung anzugehen, um Eure...

  1. #1 flintstones, 13. Februar 2011
    flintstones

    flintstones

    Dabei seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Grafikdesigner
    Ort:
    Hanau
    Hallo Zusammen,

    ich lese hier schon einige Zeit als Gast mit und habe mich jetzt dann doch mal entschlossen die Anmeldung anzugehen, um Eure Meinung hören...

    Wir überlegen eine Wohnung zu kaufen, bzw. in einer Art Bauherrengemeinschaft ein Dreifamilienhaus zu errichten, in dem wir dann eine Wohnung beziehen würden. Es handelt sich dabei um eine 2-geschossige Wohnung im Erd- und Obergeschoss des Hauses. Die Strasse befindet sich im Norden, der Garten ist nach Süden ausgerichtet...

    [​IMG]

    [​IMG]

    Mich würde einfach einmal Eure Meinung zu den angehängten Plänen interressieren, also nicht mit Kritik (egal ob gut oder schlecht) sparen!

    Schon mal vielen Dank und Grüße vom

    flintstones
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Sehr schön, Eingangs-WC-Schlauch kleiner Wermutstropfen. Kürzer geht aber nicht (größerer HWR) wegen Fenster. Fenster vorn verdirbt Ansicht.

    Gefällt.
     
  4. Wieland

    Wieland Gast

    Ich finde sehr praktisch u. hell.


    Grüße
     
  5. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Sehr schön!

    Mir gefällt auch die Offenheit im EG sehr gut, macht sie Euch wirklich auf Dauer nichts aus? Als einzige minimale Verbesserung fällt mir noch eine kleine Schiebetür zwischen "Ankleide" und "Galerie" ein um das Ankleiden temporär "nichtöffentlich" machen zu können.
     
  6. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    jepp.

    ansonsten, prima.
     
  7. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    euch gefällt des ? ... echt ? mir wären des zuviel Verkehrsflächen im OG
    zumal man die Türe im EG auch anderst anordnen könnte, die Treppe
    im OG zerhackt schon einiges ... wär ned mein Ding.

    was iss´n eigentlich mit dem 3ten. Rettungsweg im
    Obergeschoss ??? ... wenn´s im EG brennt dann Prost Mahlzeit (!)
     
  8. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    wenns im EG brennt wird im OG angeleitert...
     
  9. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    ist das so ? ... ich war schon der Meinung daß solch eine
    Wohnsituation zur Wohnungsinternen Treppe einen extra
    Zugang zum Haupttreppenhaus bedarf ?
     
  10. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich kann doch nicht bei einem mehrfamilienhaus
    mit wohnungsinternen treppen, jedes stockwerk
    der wohnung mit einer fluchttür zum gemeinsamen
    treppenhaus versehen.

    fluchtweg im OG ist ein fenster, an das die feuerwehr anleitern kann.
     
  11. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    dann kimmt halt oben noch a tür eini :)
     
  12. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    wellcome to bavaria ... genau des war mein Ansinnen :winken
     
  13. #12 flintstones, 14. Februar 2011
    flintstones

    flintstones

    Dabei seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Grafikdesigner
    Ort:
    Hanau
    ui, das ging ja fix...

    Erstmal vielen Dank für das feedback!

    Ich werde die angesprochenen Punkte nochmal mit unserem Architekten verhackstücken.

    Besonders was die Fluchtwegethematik angeht, habt Ihr mich doch ein wenig verunsichert. Die Schiebetüre für die Ankleide finde ich eine super Idee! Das WC im Erdgeschoss werde ich ebenfalls nochmal ansprechen.

    Vielen Dank für die bisherigen Meinungen und Grüsse vom

    flintstones
     
  14. Marion

    Marion

    Dabei seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Miss Google
    Lass Dir mal für den ganzen Bereich oberhalb der Küche, also Garderobe - WC- HWR, Alternativen vorschlagen.

    Was habt Ihr mit der Nische im WoZi vor?

    Marion :)
     
  15. Hfrik

    Hfrik

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl. Ing
    Ort:
    70771
    jau, wenns noch niht gebaut ist hätte ich schon eine Alternative zum durchdenken:
    -Eingangstüre nach unten
    - WC da wo jetzt Eigangstüre ist (Mit Fenster, Leitungsführung im EG?)
    - HWR etwas schmäler (d.h. Garderobe etwas von Türe wegrücken, damit dort noch angenehm Platz ist. Dann kann der HWR um das bisherige WC vergrössert werden - die Flächen sind dann nach meiner Meinung jeweils besser Nutzbar. Nur der Flur hat dann kein eigenes Fenster mehr - das muss man bei der Nutzung bedenken.
     
  16. #15 flintstones, 14. Februar 2011
    flintstones

    flintstones

    Dabei seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Grafikdesigner
    Ort:
    Hanau
    @Marion

    Das werden wir machen. Für die Nische im WZ ist ein Kamin geplant und der restliche Bereich als Einbaumöbel für Fernseher, Bücher etc...

    @Hfrik

    Vielen Dank für Deinen Vorschlag, das werden wir nochmal genauer unter die Lupe nehmen lassen, wobei uns die natürliche Belichtung des Eingangsbereiches schon wichtig erscheint...?

    Es grüsst der

    flintstones
     
  17. #16 Roth, 14. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2011
    Roth

    Roth

    Dabei seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Franken
    Wäre mir sehr wichtig, der Eingangsbereich ist ja die Visitenkarte, wie man immer in einschlägigen Zeitschriften lesen kann...

    Folgendes finde ich sehr gut:
    Der Elternbereich ist vom Kinderbereich getrennt und die Kinder haben ihr eigenes Bad.
    Die Lichtsitation auf beiden Etagen. Maisonette, man hat ein Hausbesitzergefühl.

    Was ich selbst nicht machen würde: Die Küche im Wohnbereich platzieren.
    Gefällt mir nur in Wohnzeitschriften, finde ich aber nicht praxistauglich. Obwohl- zu Ihrem Grundriss passt`s.

    Grafikdesigner hab ich jetzt erst gesehen. Das verpflichtet natürlich, und deshalb würde ich die Wohnung gern auch im fertigen Zustand sehen.
     
  18. #17 Ingo Nielson, 14. Februar 2011
    Ingo Nielson

    Ingo Nielson

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    @ kollegen: habt ihr alle gekifft?


    eg:
    eingangssituation / treppenhaus ... naja... ist der bereich videoüberwacht?
    wohnungstür schlägt ins fenster.
    entrée ist ein super wort für diesen m² verkehrsfläche.
    gäste-wc mit zielgeraden?
    frankfurter küche. ein klassiker. gefällt.
    hwr-tür schlägt ins fenster.
    wohnzimmer / essen >mir fällt da eher paarberatung / dialoggruppe ein

    og:
    galerie? ist da das treppenloch gemeint?
    vielleicht hätte man eher "catwalk" schreiben und die "ankleide" mit einbeziehen sollen.
    zimmer 1: wenn man mal drin ist - bestimmt gemütlich...
    die bäder: beklemmend.

    gefällt mir nicht, das ganze. graphikdesign hin oder her.
     
  19. #18 flintstones, 15. Februar 2011
    flintstones

    flintstones

    Dabei seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Grafikdesigner
    Ort:
    Hanau
    Vielen Dank für die weiteren Meldungen...

    Der Eingangsbereich mit WC und HWR wird gerade überarbeitet!

    @Ingo

    Könntest Du Deine Kommentare bezüglich Videoüberwachung und Paarberatung mal genauer darlegen. Das erschliesst sich mir nicht wirklich.

    Was das OG angeht sind wir dennoch zufrieden mit der Aufteilung und Raumzuordnung.

    Es grüsst der

    flintstones
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hfrik

    Hfrik

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl. Ing
    Ort:
    70771
    nun, Belichtung Eingangsbereich kann auch indirekt zu einem gweissen Mass hergestellt werden, z.B. durch Oberlichter zum WC (über der Tür), oder auch zum HWR - das ist dann wirklich ein Fall für den Architekten,
    Das mit der Visitenkarte ist richtig, aber in dem fall zweischneidig.
    Hier konkurriert die raumform und die Belichtung. Ein schmalser schlauch, bei dem ich beim reinkommen direkt vor den nächsten wand stehe, und ein Teil des Eingangsbereichs von der Tür abgeblockt wird, ist bei aller helle auch nicht perfekt. Daher einfach mal abwägen. Gibts eine überarbeitete Version zum ansehen?
    Die Bäder sind geschmacksfrage - muss für mich auch kein Tanzsaal sein. Zwei Bäder + extra WC sind schon schön :)
     
  22. ralph12345

    ralph12345

    Dabei seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Hamburg
    Im Wohnzimmer guckst Du direkt bis auf das Fenster im Entree und die Eingangstür, die Küche ist offen, der Blick frei auf die Treppe und dann Glas von allen Seiten, keine gemütliche Sitzecke…Mit wär das zu offen.

    Im OG geht sehr viel Platz für den riesen Flur samt Ankleide und Galerie verloren. Wär mir zu langgezogen.
     
Thema:

Eure Meinung ist gefragt....

Die Seite wird geladen...

Eure Meinung ist gefragt.... - Ähnliche Themen

  1. Terrassenanschluss nicht Normenkonform - Eure Meinung?

    Terrassenanschluss nicht Normenkonform - Eure Meinung?: Hallo Leute! Hätte eine Frage an euch. Es geht um den Sockelanschluss an ein Fertigteilhaus. Ich kenne - leider erst jetzt in Nachhinein- die...
  2. Kellerräume sanieren – mehrere Meinungen von Handwerkern eingeholt

    Kellerräume sanieren – mehrere Meinungen von Handwerkern eingeholt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe ein paar Fragen zum Thema Sanierung der Kellerräume, da ich diverse Handwerkermeinungen eingeholt habe, die sich...
  3. Eure Meinung für unseren Grundriss

    Eure Meinung für unseren Grundriss: Hallo zusammen, wir haben eine Vorentwuf und ein Angebot von unsere Bauträger bekommen. Ich wollte gerne eure Meinung dazu wissen. Es soll ein...
  4. Eure Meinung zur Vorentwurf für unseren Bungalow

    Eure Meinung zur Vorentwurf für unseren Bungalow: Hallo zusammen, wir haben heute von unsere Bauträger einen Vorentwurf für unserem Bungalow bekommen. Bemerkung: 1. Der ist einen Barrierefreies...
  5. Grundriss 2.0- einer neuer Ansatz-Meinungen Pläne eingestellt

    Grundriss 2.0- einer neuer Ansatz-Meinungen Pläne eingestellt: Hallo Zusammen, vor einiger Zeit habe ich hier einen Entwurf unseres Einfamilienhauses eingestellt. Nach langem Hin und Her mit der Architektin,...