Eure Meinung zum Grundriss (Neubauernhaus von 1948)

Diskutiere Eure Meinung zum Grundriss (Neubauernhaus von 1948) im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo Zusammen, ich habe mich gerade angemeldet um eure Meinung zu unseren Grundriss zu erfahren. Wir sind eine 4-Köpfige Familie und haben...

  1. #1 markusmaeder, 29.07.2019
    markusmaeder

    markusmaeder

    Dabei seit:
    29.07.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    ich habe mich gerade angemeldet um eure Meinung zu unseren Grundriss zu erfahren. Wir sind eine 4-Köpfige Familie und haben bereits das OG vollständig umgebaut. Jetzt soll es mit dem EG weiter gehen. Den Grundriss haben wir selbst erstellt und uns schon viele Meinungen eingeholt. Jetzt wollten wir nochmal von euch als unabhängigen :) die Meinung wissen.

    Das ist der aktuelle Grundriss des Hauses. Unser zukünftiger genutzter Bereich werden alle Zimmer vom gelben Flur nach Links sein.
    EG-aktuell.png

    Das ist der neue Grundriss mit Einrichtung wie wir ihn uns vorstellen.
    EG-neu.png

    Wir sind sehr auf eure Meinungen gespannt und hoffen eventuell noch Anregungen zu bekommen an die wir nicht gedacht haben.

    LG Markus
     
  2. #2 Kriminelle, 29.07.2019
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    129
    Beruf:
    Öffentl. Dienst
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie soll man das beurteilen?
    Erstens weiß man nicht, was für Räume im OG sind, zweitens kennt man seine Bewohner nicht, drittens kennt man nicht die tragenden Wände etc.

    Ich kann mich jetzt nur wundern, warum im EG so ein großes Bad mit Eckwanne generiert wird, wenn da gerade mal am anderen Ende ein Gästezimmer mit ausklappbarem Sofa steht.
    Das Leben finde ich jetzt mit dem Ecksofa als Chillounge sehr ungemütlich. Da ist ein Sofa zwischen vielen Türen und Ausgängen hingestellt. Da würde ich zumindest mal mit den Innentüren etwas geplanter rangehen.
    In der Küche wird der Arbeitsablauf nicht ergonomisch und eher unstimmig sein.
    Der Stuhl am Schreibtisch lässt sich nicht so wegschieben, dass man sich draufsetzen kann ;)

    Gibt es da mal eine Ausrichtung zu? OG? Grundstück?
    Beschreibung über Brüstung, Fenster oder Türen in den Außenwänden?
    Maße?
     
  3. #3 driver55, 29.07.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.230
    Zustimmungen:
    218
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Wie von Kriminelle schon angemerkt, äusserst schwierig zu bewerten.
    Aber, im Grunde ist der Grundriss DAVOR zu DANACH identisch. Eine Wand wird entfernt, dafür kommen 2..3 kleinere rein.
    Das "Leben" ist mit 4 m x 9,2 m ein "Schlauch", die Küche ist suboptimal....
    Und 28 m² Flur - nur im EG - ist eine Menge...
    Das vollwertige Bad im EG ist (vermutlich) überflüssig. Macht ein normales Gäste-WC daraus und einen ordentlichen Bereich "Leben" + Küche...
     
  4. Aljana

    Aljana

    Dabei seit:
    13.01.2019
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    12
    Mich interessiert brennend, was mit dem Bereich rechts ist, und wofür ein Raum mit dem Namen Nützlichkeit dient.
     
  5. #5 markusmaeder, 30.07.2019
    markusmaeder

    markusmaeder

    Dabei seit:
    29.07.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Schon mal vielen Dank für eure Antworten!

    @Kriminelle
    Im OG sind:
    - 2 Kinderzimmer
    - Elternschlafzimmer
    - kleines Bad mit Dusche (5m²)

    Es ist halt ein altes Haus, welches natürlich nicht perfekt für uns gebaut wurde, wir aber das beste daraus machen wollen.

    @Aljana
    Der Bereich Nützlichkeit ist für die Bewirtschaftung unserer Tiere auf dem Hof... Enten und Hühner. Dort wird Futter vorbereitet usw. Die Toilette in dem Bereich ist unsere "Gartentoilette" :) Und der Flur der nach rechts weg geht, führt dann in die Scheune.

    @driver55
    Im EG benötigen die definitiv ein großes Bad, da unser Bad oben nur 5m² groß ist. Meine Frau möchte natürlich auch eine Badewanne :) Die vielen qm der Flure entstehen einfach durch die länge des Hauses, da es von der Grundfläche fast doppelt so groß ist wie "ein normales" neu gebautes Haus. Aber ich muss dir Recht geben, uns fehlt noch eine sinnvolle Aufteilung des Bereichs Leben + Küche. Hier fehlen uns einfach gerade die Ideen. :(
     
Thema:

Eure Meinung zum Grundriss (Neubauernhaus von 1948)

Die Seite wird geladen...

Eure Meinung zum Grundriss (Neubauernhaus von 1948) - Ähnliche Themen

  1. Grundriss - Meinung

    Grundriss - Meinung: Hallo zusammen, wir sind gerade am Haus planen. Es müssen wegen der L-Bank max. 160 m² Wohnfläche sein, aktuell sind es 158,44m². Da wir ohne...
  2. Eure Meinung zum Grundriss EFH Flachdach

    Eure Meinung zum Grundriss EFH Flachdach: Hallo liebe Bauexperten, mich würden eure Meinungen/Anregungen/Kommentare zu folgendem Grundriss interessieren. Zu den Rahmenbedingungen:...
  3. Grundriss Ideen für klein haus 120 m² Ihre Meinung bitte.

    Grundriss Ideen für klein haus 120 m² Ihre Meinung bitte.: Hallo liebes Forum, ich und meine Frau versucht unser kleines EFH zu planen. Das Haus will in EFH 1.5 Schrägdach mit 45 Grad Dach und ca. 120 qm...
  4. Grundriss Stadtvilla 135qm. Eure Meinungen?

    Grundriss Stadtvilla 135qm. Eure Meinungen?: Hallo zusammen, ich brauche Hilfe bei unserem Grundriss. Letzte Woche war ich mir noch sicher, dass alles passt, aber je öfter ich mir den...
  5. Grundriss Stadtvilla, bitte um Meinungen

    Grundriss Stadtvilla, bitte um Meinungen: Hallo ihr Lieben Experten, wir sind eine junge Familie, die nun kurz davor ist, ein Haus zu bauen. Es wird auf einem 630qm großen Grundstück...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden