Frage zum Bau-Stil

Diskutiere Frage zum Bau-Stil im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Moin Lieber Bauexperten, wir sind nun endlich in der Anfangsphase zum Bau unseres Eigenheimes und uns stellt sich nun die Frage was für ein...

  1. #1 m4rc311o, 15.05.2012
    m4rc311o

    m4rc311o

    Dabei seit:
    15.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    Basdahl
    Moin Lieber Bauexperten,

    wir sind nun endlich in der Anfangsphase zum Bau unseres Eigenheimes und uns stellt sich nun die Frage was für ein "Haus-Stil" wir haben möchten.
    Anfänglich gefiel uns das Friesenhaus sehr gut, orientieren uns aber mittlerweile eher in Richtung Kapitänsgiebel.

    Jetzt habe ich bei uns in der entfernten Umgebung ein Haus gesehen das sehr interessant aussieht.
    Für uns wäre aber eher eine nur ein Anbau vorstellbar.

    Ich hoffe, dass mir jemand von euch sagen kann, wie man diese Bauart bezeichnet.

    Seht ihr eventuelle Abdichtungs-Schwierigkeiten im Bereich des Dachanschlusses an das Giebelmauerwerk ?

    Vielen Dank schon mal im voraus.

    Liebe Grüße
    Marcel Wohlan
     

    Anhänge:

  2. #2 Ralf Dühlmeyer, 15.05.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.296
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Baustil: Ich wär so gern ein englischer Landlord, aber es hat nur zum neureichen Proleten gereicht.

    Sorry, das Ding geht auf den Kanalinseln. Da passt es in die Umgebung, aber doch nicht einem kontinetaleuropäischen Neubaugebiet!

    Ausserdem entwickelt sich gute Architektur nicht aus einer Fassade rückwärts oder aus einem bestimmten Baustil, sondern aus einen passenden Grundriss und einer abgestimmten Fassade.
     
  3. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    baustil? dafür gibt es keine titulierung.

    englisches landhaus in catrop rauxel für arme vielleicht?

    der hammer sind die sprossen in aspick, das dachfenster
    und sat- schüssel....
     
  4. chf01

    chf01

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Ingolstadt
    Ich glaub, das sind echte Sprossen (der Breite nach). Kann mich täuschen, und macht's nicht schöner.
     
  5. #5 m4rc311o, 15.05.2012
    m4rc311o

    m4rc311o

    Dabei seit:
    15.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    Basdahl
    Danke für eure Antworten bzw. Meinungen :D
     
  6. #6 coroner, 15.05.2012
    coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Hab garnicht gemerkt, dass Meinungen erwünscht waren :D
     
Thema: Frage zum Bau-Stil
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. efh englischer landhausstil

    ,
  2. haus bauen englischer stil

Die Seite wird geladen...

Frage zum Bau-Stil - Ähnliche Themen

  1. Frage zu versch. Rissen innen - 7 Jahre altes Ytong-Haus

    Frage zu versch. Rissen innen - 7 Jahre altes Ytong-Haus: Hallo zusammen, ich bin mir im Klaren, dass die gezeigten Risse rein aufgrund der Rissbreiten erstmal nicht akut besorgniserregend scheinen -...
  2. DHH 1989 - Energetische Fragen

    DHH 1989 - Energetische Fragen: Moin, folgende Ausgangslage: DHH v. 1989 150 qm Wohnfläche Unterkellert Außenwände: 30cm Bisoblock, 0,15 W/mK (0,45 W/m²a) Dach: ausgebaut,...
  3. Frage zu Entkopplungsmatte im Bad (Untergrund OSB-Platten)

    Frage zu Entkopplungsmatte im Bad (Untergrund OSB-Platten): Hallo liebes Forum, ich hätte bezüglich der Entkopplungsmatte mal eine kleine Verständnissfrage: "Verlege" ich die Matte im Bad wirklich nur da...
  4. Frage MSH DN200 (Druckwasserdicht, Keller)

    Frage MSH DN200 (Druckwasserdicht, Keller): Hallo, aktuell muss bei uns geklärt werden, wie der MSH für unseren Keller verlegt / gebaut wird. Die Idee, diesen durch die Bodenplatte reingehen...
  5. Frage zum Träger bzgl. Abbruch einer tragenden Wand

    Frage zum Träger bzgl. Abbruch einer tragenden Wand: Hallo zusammen, wir möchten eine tragende Wand entfernen lassen und haben alles von einem Statiker berechnen lassen. Er hat die Träger/Stützen...