Freitragender nachträglicher Balkon: Kosten? Realisierbar?

Diskutiere Freitragender nachträglicher Balkon: Kosten? Realisierbar? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, seit knapp über einem Jahr bin ich Eigentümer einer DG Wohnung. Leider liegt unser Balkon in Richtung Hauptstraße, sodass wir...

  1. snackyss

    snackyss

    Dabei seit:
    25. Februar 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    seit knapp über einem Jahr bin ich Eigentümer einer DG Wohnung.
    Leider liegt unser Balkon in Richtung Hauptstraße, sodass wir am liebsten einen nachträglichen Balkon, der freitragend ist, anbauen möchten.

    Leider haben wir noch absolut keine Vorstellung, was dies ungefähr kosten würde.

    Da die unteren Eigentümer von meinem Wunsch noch nichts wissen, würde ich gerne erfahren, was die Geschichte mit Baugenehmigung, Durchbruch, Abdichtung, Balkonplatte usw. ungefähr (!) kosten könnte.

    Die Maße des Wunsch-Balkons sollten ungefähr +- 4,5m x 2,5m sein.

    Im OG gibt es schon ein Balkon (siehe Foto) wodurch die Nachbarn auch etwas von unserem Balkon hätten, da diese dann ein Dach übern Kopf haben.

    Ein Anbaubalkon mit Stelzen stelle ich mir mehr als schwierig vor.

    Sicherlich hat jemand von Euch schon mit einem nachträglichen Balkon Erfahrung gesammelt und kann mir sagen, welche Anbieter vernünftig arbeiten. (Für den Durchbruch usw. muss doch sicherlich das einzelne Gewerk beauftragt werden oder?)

    Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir bei der ungefähren Preisspanne etwas helfen würdet, damit ich weiß, ob mein Vorhaben finanziell realistisch ist! :)

    Vielen Dank für die Hilfe :biggthumpup:

    jpg.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    dafür gibt es architekten und tragwerksplaner, die für ein stück honorar die planunterlagen des bauwerks anschauen, prüfen und dir sagen, was mit welchem finanziellen einsatz möglich ist. besonders ist eine genehmigungsfähigkeit zu prüfen und du musst schauen, ob du nach eigentümervertrag diese veränderung vornehmen darfst, wenn ja, brauchst du bestimmt die zustimmung der anderen patei(en).

    per ferndiagnose wirst du hier nicht weit kommen.
     
  4. #3 gunther1948, 25. Februar 2016
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    naja das mit dem freitragend stell ich mir schon spannend vor und dadran wird das ganze scheitern.

    gruss aus de pfalz
     
  5. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    So gehen die Ansichten auseinander:

    frei auskragend: Laie einfacher, Fachmann naja die komplexeste und aufwändigste Lösung
    abstützen: Laie stellt sich das als zu schwierig vor und schließt es sofort aus, Fachmannwarum nicht die naheliegende, sinnvolle Lösung wählen

    so nebenbei: Bei der frei auskragenden Lösung mal direkt eine Fassadenrenovierung einkalkulieren. ah nee die kommt eh durch die Türöffnung
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    sind das ungelegte weg-eier oder gehts ohne zustimmung?
    wenn das geklärt ist .. ab-zum-fachmann
     
  7. Dino15

    Dino15

    Dabei seit:
    1. Dezember 2015
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    73650
    Natürlich sind es ungelegte Eier, schreibt der TE doch. Und wenn ihr ihm nun z.B. sagt, unter 30k€ geht's sicher nicht, können aber auch 60k€ werden - die Zahlen sind frei erfunden, ich bin ja Laie - dann wird dieses Ei aus Budgetgründen vielleicht nie gelegt oder gar ausgebrütet. Aber dem TE wäre geholfen, ohne dass er vorher einen Architekt suchen muss. Oder es liegt in seinem Budget drin, dann weiß er wenigstens, dass weitere Bemühungen zumindest Chancen auf Realisierung haben könnten.
     
  8. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    "weg" (begriff is klar?) auslassen - ist hier kein problem. in der realität
    siehts anders aus ;)
     
  9. Dino15

    Dino15

    Dabei seit:
    1. Dezember 2015
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    73650
    Ja, mir ist klar was eine WEG ist, dem TE wohl auch, denn er ist ja Teil davon. Gefragt war trotzdem was anderes...
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ja? ist er das? dann klärt man das grösste problem zuerst ..
    wetten, dass sich die kostenfrage nicht stellt?
    ausserdem .. die ist in #3 und #4 max.konkret beantwortet,
    oder "wieviel kostet ein auto"?
     
  12. jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Der neue Balkon "überschattet " aber den Balkon im 1.OG

    @mls

    so nett und freundlich und durch die Blume ..

    #2 !!

    Der Satz fängt mit "p " an und endet mit "n "
     
Thema:

Freitragender nachträglicher Balkon: Kosten? Realisierbar?

Die Seite wird geladen...

Freitragender nachträglicher Balkon: Kosten? Realisierbar? - Ähnliche Themen

  1. Ringanker - Nachträglich Prüfen

    Ringanker - Nachträglich Prüfen: Hallo, Weiss jemand ob es möglich ist nachträglich zu prüfen ob Ringanker verbaut worden sind? Dachanschluss Mauer... Vielen Dank im Voraus.
  2. Kosten "Komplettbauteil Abwasserinstallation"

    Kosten "Komplettbauteil Abwasserinstallation": Hallo! Ich hab mir ein Buch zum Thema Baukosten bei Sanierungen gekauft. Ich würde gerne allgemein wissen (geht nicht um ein konkretes Haus),...
  3. Balkon ohne Estrich -

    Balkon ohne Estrich -: Hallo zusammen, kann man guten Gewissens auf einen BetonFertigBalkon plus Abdichtung dann Terassendielen verlegen? Oder ist immer ein Estrich auf...
  4. Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung

    Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung: Hallo, ich hab von unserer Baufirma ein Angebot für Vorbereitung eines Carports erhalten: - 12 Punkt-Fundamente 40x40x80 cm (BxTxH) - ca. 1m...
  5. Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand

    Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand: Hallo liebes Forum, das nächste Projekt läuft an - unser Kleiner braucht ein Kinderzimmer. Dafür trenne ich ein Zimmer ab und muss zuerst bei...