Garage auf Grenze oder lieber drumrumlaufen können? :-)

Diskutiere Garage auf Grenze oder lieber drumrumlaufen können? :-) im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo ihr Lieben, wir sind gerade mitten im Planen und überlegen momentan wohin wir die Garage bauen sollen. Wir haben ein großes (900qm -...

  1. Jenny321

    Jenny321

    Dabei seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dozent
    Ort:
    Ulm
    Hallo ihr Lieben,

    wir sind gerade mitten im Planen und überlegen momentan wohin wir die Garage bauen sollen. Wir haben ein großes (900qm - ziemlich quadratisch+ Südhanglage) Grundstück. Bisher wollte ich die Garage immer auf die Grenze bauen, um möglichst viel Platz im Westen zu haben. Jetzt finde ich aber auch den Gedanken "ums Haus rumzulaufen" können ganz interessant. Würdet ihr mit eurer Erfahrung lieber die Garage direkt auf die Grenze setzten (dies wäre nämlich möglich), oder lieber 1-2 m Abstand lassen.
    Bitte um Erfahrungen von Leuten die schon Häuser haben oder gerade planen und sich das gleiche Überlegen :-) Bin für JEDEN Gedankengang dankbar!! :-)

    GLG, eure Jenny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    setz die garage auf die grenze und lass einen durchgang zwischen haus und garage, wenn du wert drauf legst, drum herum laufen zu können. setzt du die garage von der grenze weg, musst du die abstandsregelung einhalten, 3 oder 4 m oder was bei euch festgelegt ist. unter 3 m gibt es kaum eine abstandsregelung.
     
  4. #3 gunther1948, 31. Oktober 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    rlp alles unter 1m erlaubt oder 3m.
    1m ist mist büsche vom nachbarn wachsen rein und du kommst noch nichtmal mit einer schubkarre durch.

    gruss aus de pfalz
     
  5. Jenny321

    Jenny321

    Dabei seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dozent
    Ort:
    Ulm
    Wow! Ihr seid wie immer der Hit!!!! :-)
    Vielen Dank für eure Tipps!!
    Ich denke auch, dass es nicht nur Vorteile bringt - die meisten bauen wohl nicht ohne Grund direkt auf die Grenze. Ich habe nur mit einem Bauherren gesprochen, der dies bereut, da er wenn er im Garten ist und "raus" will immer entweder um das ganze Haus laufen muss, oder einen Schlüssel dabei haben muss.
    Eine Lücke zwischen Garage und Haus ist auch eine super Idee - welche wir leider schon früher verworfen haben, da wir einen direkten Durchgang (Garage-Haus) wollten und uns dies optisch auch so besser gefällt. Ansonsten wäre dies wohl die beste Möglichkeit!!

    GLG, Jenny
     
  6. Alexandra

    Alexandra

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Groß- und Außenhandelskauffrau
    Ort:
    Oberfranken
    Hallo Jenny321,

    wir haben auch einen direkten Durchgang Garage-Haus und würde diesen nicht missen wollen.
    Garage hat 3mtr. Abstand zum Nachbarn (BY) und in der Garage gibts noch eine Tür Richtung Garten (Südseite sowie ein Fenster). Wäre evtl. auch was für Euch.

    Ich persönlich bin froh über unsere Entscheidung.

    LG Alex
     
  7. McGanse

    McGanse

    Dabei seit:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi,

    wir planen grade so, dass wir sogar mit dem Auto (u. ggf. Anhänger) um die Garage drumzu fahren können um so in den Garten zu kommen. Auf der andren Seite können wir dann neben dem Haus theoretisch sogar wieder runter und uns unsern eigenen Rundkurs machen. Bei uns ist aber auch ein Kamin geplant, für den das Brennholz ja irgendwo hingeschafft werden will. Und die Büsche drumzu mit ihrem Laub im Herbst möchten ja auch bearbeitet werden.
    Passt bei uns aber grade ideal weil wir das Haus u Garage dadurch maximal in Richtung Nord-Ost Ecke des Grundstück schieben.
    Also das passt bei uns ideal wenn sich die Sache mit dem Baum aus meinem andern Thread nach unserm Wunsch löst.

    Wie Du's machst: mein Planer sagt immer überleg DU Dir was DIR wichtig ist und zwar nicht spontan sondern mit nem Moment Abstand und dann suchen wir das passendste für DICH raus.

    Gruß McGanse
     
  8. #7 gunther1948, 31. Oktober 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    tor vorn und hinten. upps dann können ja auch frauen einparken. duck und wesch.

    gruss aus de pfalz
     
  9. Kohrts

    Kohrts

    Dabei seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Wir haben unsere Garage 2,50 von der Grenze entfernt gebaut, um danaben noch Platz für Mülltonnen...zu haben.
     
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das ist aber nicht überall zulässig!
     
  11. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ich find es geil, einfach mit dem Traktor oder dem Auto hinters Haus fahren zu können und entsprechend z.B. das Brennholz abladen zu können...

    Und ich bedauer immer DIE Leute, die alles durchs Haus schleppen müssen...
     
  12. Gast036816

    Gast036816 Gast

    wahrscheinlich würdest du auch mit dem traktor ins wohnzimmer bis vor den ofen fahren, wenn nur die terrassentür etwas größer wäre.
     
  13. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Wenn ich mehr Zeit hätt würd ich am Wohnzimmer den Holzschuppen hinbauen... Direkter Zugang zum Holz...

    und JA! Ich BIN da faul... ;)

    Hab so schon genug Arbeit...
    Leider wohn ICH eine Etage höher, ich muß immer schleppen. Aber meine Eltern, die könnten sich das Schleppen ersparen... Ist so schon genug Arbeit mit dem Holz...
     
  14. #13 Der Bauberater, 1. November 2012
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Ulm ist m.W. BW, dann gilt entweder auf die Grenze oder mind. 0,5m Abstand (Schmutzwinkelparagraph)
    Wenn du die GA auf die Grenze stellst, hast du auf der anderen Seite mehr Platz. Wenn Abstand, dann mind. 1,0-1,2m, damit man auch mal mit einem Schubkarren oder einem Fahrrad vorbei kommt.
    Um das Haus herumlaufen, kann man auch mit einer zweiten Tür oder Tor an der Rückwand der GA!!
     
  15. #14 Wachtlerhof, 1. November 2012
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Wenn die Garage auf der Grenze steht und Du an dieser Wand/Dachseite was machen willst/mußt, bist Du immer auf das Wohlwollen des Nachbars angewiesen, mußt immer auf sein Grundstück.

    LG - Gisela
     
  16. #15 Der Bauberater, 1. November 2012
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Dafür gibt es den § 7c Hammerschlags- und Leitungsrecht im Nachbarrecht
     
  17. #16 Wachtlerhof, 1. November 2012
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Daß man das DARF, ist schon klar. Aber Du mußt, wenn es dem Nachbarn nicht paßt, trotzdem jedesmal drum "Betteln". Der Nachbar muß Dich drauf lassen, aber er kann es jedesmal nervend verzögern.

    Mich würde es nerven, wenn ich immer erst einen Nachbarn fragen muß, wenn ich an meinem eigenen Kram was machen möchte.

    LG - Gisela
     
  18. KA12ER

    KA12ER

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Gießen
    Wir bauen unsere Garage bewusst nicht direkt auf die Grundstücksgrenze! Ich persönlich finde es immer sehr unschön wenn bei einer Garage mit Satteldach auf der Grundstücksgrenze das Dach bündig mit dem Mauerwerk endet. Siehe Beispielfoto!
    efh103w.jpg
     
  19. #18 Wendeltreppe, 18. Dezember 2012
    Wendeltreppe

    Wendeltreppe

    Dabei seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kommunikationsdesigner
    Ort:
    Stralsund
    Ich habe vorbeugend schon meine Garage nicht auf Grenze gebaut.
    Nachbarn können am Anfang so nett und freundlich sein, aber schlägt es einmal um, können sie zu widerlichen Personen werden. Diese Erniedrigung des Bettelns, an seiner Garagenwand was zu machen, wäre eine Schmarch. Egal ob es optisch nicht perfekt aussieht, dass zwischen der Garage und der Grenze ein Abstand bleibt, aber man bekommt/hat nicht dieses blöde erniedrige Gefühl, gehasste Menschen zu fragen. Je nach Größe der " Lücke " zwischen Garage und Grenze, kann man diese induviduell/dekorativ füllen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Newbeee

    Newbeee

    Dabei seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Dielheim
    Benutzertitelzusatz:
    Diplom-Betriebswirt
    Da habe ich auch gleich eine Frage dazu. Wir bauen Garage auch direkt auf Grenze (Beginn Frühjahr) und der Nachbar hat dort bereits etwas gepflastert an der Grenze und auch Beete. Für die Baugrube muss man sicherlich auf das Grundstück des Nachbarn rauf und wird dort auf die Beete und Steine stoßen. Das muss mir der Nachbar erlauben, oder? Und wir müssen es dann wieder in den alten Zustand zurückführen? Der Rohbauer wird das sicherlich alles wissen, aber es interessiert mich einfach.
     
  22. #20 Wendeltreppe, 18. Dezember 2012
    Wendeltreppe

    Wendeltreppe

    Dabei seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kommunikationsdesigner
    Ort:
    Stralsund
    Wenn es freundliche Nachbarn sind, darf man sicherlich " behutsam " auf ihr Grundstück treten. Wenn aber die zukünfige Garage Licht für die Beete wegnimmt, könnte es schwieriger mit dem Betreten des Grundstückes werden. Am Besten vor Baubeginn den Rohbauer fragen und notfalls sich noch woanders Rat holen.
     
Thema:

Garage auf Grenze oder lieber drumrumlaufen können? :-)

Die Seite wird geladen...

Garage auf Grenze oder lieber drumrumlaufen können? :-) - Ähnliche Themen

  1. Mauerdurchbruch in Garage

    Mauerdurchbruch in Garage: Hallo zusammen, ich plane an meinem Haus BJ 1970 einen Durchbruch von einem ausgebauten Kellerraum (Tiefparterre) in die ehemalige Garage (soll...
  2. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  3. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  4. Rohbauarbeiten für eine Garage

    Rohbauarbeiten für eine Garage: Hallo in die Runde, Wir haben vor auf unserem Grundstück eine Massivbau Garage erstellen zu lassen. Jedoch haben wir keine Vorstellung was so...
  5. Holzständer Garage Dämmen

    Holzständer Garage Dämmen: Servus, ich habe eine Holzständergarage 7,5m auf 6,5m mit einem 4cm Sandwichdach mit 5 Grad Neigung. Die Garage ist direkt mit dem Haus verbunden...