Glaswolle oder Steinwolle für Dachdämmung?

Diskutiere Glaswolle oder Steinwolle für Dachdämmung? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute! ich mache gerade Bauarbeiten in meinen Haus (Bau von 1983), und will eine neue Dachdämmung bauen. Ich habe schon mit einem Freund...

  1. #1 Hans Bauprofi, 22. Juni 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juli 2011
    Hans Bauprofi

    Hans Bauprofi

    Dabei seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Lübeck
    Hallo Leute!

    ich mache gerade Bauarbeiten in meinen Haus (Bau von 1983), und will eine neue Dachdämmung bauen. Ich habe schon mit einem Freund darüber gesprochen, und sein Rat war erstmal die guten Dämmstoffe zu wählen.
    Aber ich weiß nicht, was am besten ist zwischen Glaswolle und Steinwolle?

    Vor einige Jahre haben schon die Vorbesitzer die Fassaden Dämmung gemacht, und haben am meisten isdochegal Dämmung benutzt.
    Ich habe schon ein bisschen durchgesucht, und bei dem Wettbewerb gibt es auch interessant Dinge. Aber ich weiß nicht, ob ich Produkte von verschiedenen Marken für ein gleiches Projekt benutzen kann.

    Vielen Dank für Ihre Hilfe !
    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ReihenhausMax, 22. Juni 2011
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Holzwolle, Hanfmatten, Flachs, Zelluloseflocken, ... ? Als Dachdecker vielleicht
    auch eine Kombination mit einer Aufdachdämmung?
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Manchmal ist die Suchfunktion ganz nützlich.

    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=11281

    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=34782

    Um nur mal 2 Treffer zu nennen.

    Unterschiede gibt es, aber bis auf Voodoo wurde in den o.g. Themen so ziemlich alles besprochen.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Glaswolle oder Steinwolle für Dachdämmung?

Die Seite wird geladen...

Glaswolle oder Steinwolle für Dachdämmung? - Ähnliche Themen

  1. Dachdämmung / Varianten

    Dachdämmung / Varianten: Hallo zusammen, ich bin grad dabei, mit dem U-Wert-Rechner verschiedene Varianten meiner Dachdämmung durchzurechnen. Dabei komme ich auf Werte...
  2. Offene Glaswolle gefährlich?

    Offene Glaswolle gefährlich?: Liebe Bauexperten, ich hoffe, ihr könnt mir einen Rat geben: Wir hatten vor ca. 4 Wochen einen Mauerdurchbruch im Wohnbereich, dabei wurden...
  3. Abgehängte Decke - Alternative zur Steinwolle oder Mineralwolle

    Abgehängte Decke - Alternative zur Steinwolle oder Mineralwolle: Hallo liebes Forum, für einen Altbau möchte ich gerne die Decke abhängen und dämmen, damit der Trittschall vom Nachbarn über mir etwas gedämpft...
  4. Dachdämmen Zwischensparendämmung

    Dachdämmen Zwischensparendämmung: Hallo zusammen, wir haben vor das Dach zu dämmen. Aktuell wurde das vom Vorbesitzer vor einigen Jahren erneuert (Eternit -Welldach, vorher...
  5. Steinwolle oben im äußeren Gibelbereich Ok so?

    Steinwolle oben im äußeren Gibelbereich Ok so?: Hallo zusammen, bei unserem Reihenendhaus hat der Bauunternehmer im Giebelbereich in den äußeren Bereichen Steinwolle eingesetzt in der...