Grundriss 133qm Stadtvilla ohne Keller

Diskutiere Grundriss 133qm Stadtvilla ohne Keller im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hast du außerdem schon mal daran gedacht, das Stühle bei Nichtbenutzung unter dem Tisch stehen und eben deutlich weniger Platz wegnehmen? Pläne...

  1. Beezle

    Beezle

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Erlangen
    Pläne doch eine Eckbank *grusel* ein... Die verbraucht noch weniger Platz. Schön und großzügig ist was anderes. Aber der Raum wird optimal genutzt und es stehen keine Stühle rum...
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #322 Gast34097, 17.07.2015
    Gast34097

    Gast34097 Gast

    So...

    Fensterplanung natürlich noch nicht abgeschlossen. 2 Vollgeschosse und als Dach kommt ein Walmdach mit 25 Grad Dachneigung darauf.

    Wenn der begehbare Schrank weg fällt, könnte man stattdessen dort einen großen 3,xx-Meter Schrank hinbauen und das kleinere KiZi noch etwas größer machen. Aber trotz Eckform denke ich mal, dass 17qm nicht zu wenig sind.

    Zwischen Bad und KiZi wäre noch Platz für eine Abstellkammer, evtl. Abstellkammer mit Waschmaschine und Trockner. Sinnvoll? Notwendig? Größe? Zuleitung zum HWR wäre auch von dort in jedem Fall kurz.

    Den Anhang 51700 betrachten

    Den Anhang 51701 betrachten
     
  4. kike

    kike

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hessen
    Mal abgesehen davon, dass auch ich Dir raten würde mal einen Architekten zu beauftragen: Kinderzimmer sollten zumindestens ähnlich groß sein, denn auch Deine Kinder werden Dir ja wohl jeweils gleichwichtig sein.

    Was soll der Essplatz in der Küche bzw. im Durchgang zum Esszimmer? Ist da geplant, dass immer eine Person beim Essen aussetzt?
     
  5. #324 Gast34097, 18.07.2015
    Gast34097

    Gast34097 Gast

    Sorry, ich weiß gerade nicht was du meinst?

    Der Tisch ist übrigens viel zu groß dargestellt. 8 Personen oder auch mehr werden es beim Familiengroßbesuch. Mit Freunden sitzen wir immer auf der großen Couch und ansonsten brauchen wir 3 und später mal 4 Sitzplätze an 360 Tagen im Jahr.

    Der Tresen hat 3 Barhocker dargestellt. Das ist einerseits eher optisches Raumtrenner-Gimmick und andererseits soll der Tresen auch Arbeitsfläche sein. Meine Frau sagt, dass man da auch mal im Sitzen etwas zubereiten kann.Je nach Bedarf wandert der Hocker also auch mal auf die andere Seite. Dass sich dort wirklich mal jemand hinsetzt und seinen Kaffee dort trinkt, bezweifle ich. Die 85cm werden eher auf 95 oder gar 100cm aufgestock und dort kommt der Side-by-Side-Kühlschrank hin. Der ist etwa 89-91cm groß plus Toleranz. Die Tür von Küche zu Flur wird wohl auch eher einfach ein offener Durchgang.

    Einen einzelnen Essplatz in der Küche finde ich gerade nicht, wahrscheinlich bin ich blind. Kannst du mir das nochmal genauer erklären?
     
  6. #325 Gast34097, 18.07.2015
    Gast34097

    Gast34097 Gast

    Hier nochmal neue Skizzen...

    Den Anhang 51703 betrachten

    Den Anhang 51704 betrachten

    Das Bett oben im KiZi ist nur eine Idee. Dort könnte stattdessen auch etwas anderes hin, wie etwa, wie im anderen Forum schon geschrieben, eine Staffelei, eine Lese-Ecke mit Blick in den Garten, ein Boxsack, ein Sitzplatz mit Geige oder auch Schreibtisch mit Blick in Garten (Fenster dann nicht öffenbar; nur 1x jährlich zum Putzen), je nach weiterer Ausstattung, Lebensphase des Kindes, zukünftigen Hobbys des Kindes, usw...
     
  7. #326 Gast23627, 18.07.2015
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    325mal gequirlter Unsinn hoch 3.

    Ein gutes Beispiel für ein Baudeppen-Forum...

    Oder:

    Eine Gruppe von Tauchexperten diskutiert mitten in der Sahara und in voller Tauchmontur (Neoprenanzügen) über die Einstellung der Atemautomaten für eine Luft-Temperatur unter 10 Grad.

    Oder:

    Eine Gruppe von hochqualivizierten Bau- Experten/Deppen unter sich...

    Ich bin echt gespannt wie das endet.
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Falsch. Richtig wäre 326mal, denn Dein Beitrag war kein bisschen besser.

    Dieser thread dient noch als abschreckendes Beispiel dafür, wohin es führt wenn man völlig planlos an so eine Sache rangeht. Die Mitleser können daraus lernen, vor allen Dingen, wie man´s nicht machen sollte.
     
  9. #328 Gast34097, 18.07.2015
    Gast34097

    Gast34097 Gast

    Geht das auch konkreter? Speziell bezogen auf das EG.
     
  10. #329 Morgaine, 18.07.2015
    Morgaine

    Morgaine

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbstständige Hausfrau
    Ort:
    Süddeutschland
    @Baugrym. Was soll das? Du produzierst hier Grundrisse, einen nach dem anderen, keiner ist wirklich gut und kann umgesetzt werden. Gut, umgesetzt werden schon, aber da ist nichts gutes daran. Weder praktrisch, noch schön und beides schon ewig nicht. Was willst du eigentlich hier von dem Forum?

    Ich hab auch selbst geplant, weil wir 2002 keinerlei Grundrisse fanden, die auf unser schmales Grundstück gepasst hätten. Wir brauchten 4 Schlafzimmer, 2 Bäder im OG. dafür gab es damals nichts. So hab ich mich auch selbst verwirklichlicht. Wir sind alle zufrieden damit, aber das was du hier einstellst, war ungefähr so wie meine ca. 50 ersten Versuche. Die waren alle nur Schrott. Ich hätte die nie jemandem anderen gezeigt. Das wär mir so peinlich gewesen.

    Du hast keinerlei besondere Bedingungen, keine speziellen Forderungen an Grundstück oder mehr Zimmer. Da gibt es so viele wirklich auch gut durchdachte Grundrisse. Warum nimmst du nicht einfach einen davon her und lässt das Forum nun einfach mal in Ruhe?
     
  11. #330 Gast036816, 18.07.2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    BauGrym - deine entwurfsversuche werden nicht besser, du trittst auf der stelle, ratschläge von laien überwiegen, den ratschlägen von erfahrenen entwerfern folgst du nicht. grundsätzlich enthalten deine malversuche kaum verwertbare ansätze zur entwurfsdiskussion.

    den thread zu schließen, ist naheliegender als einen weiteren malversuch einzustellen.

    Morgaine, du bringst es auf den punkt!
     
  12. #331 driver55, 18.07.2015
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    2.719
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    @BauGrym: Du dokterst seit 9 Monaten an einen Entwurf/Grundriss rum.
    Soll ich dir mal ne gute Adresse geben (PN), die nicht schon beim fünften Besuch eine Unterschrift wollen?
    Dann könnte es klappen mit 05/2016
     
  13. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    Morgaine. danke.:D
     
  14. #333 feelfree, 18.07.2015
    feelfree

    feelfree Gast

    Inwiefern unterscheidet sich denn z.B. der letzte Grundriss von einem gut durchdachten Kataloggrundriss? Das ist doch alles 08/15, funktioniert, hat keine Besonderheiten. Langweilig halt. Aber genau das will er doch. Warum auch nicht.
     
  15. #334 Gast34097, 18.07.2015
    Gast34097

    Gast34097 Gast

    Ich denke mal der letzte Grundriss ist schon sehr nah an Katalog-Grundrissen bezueglich EG. Ich sehe dort jetzt keine großen Probleme. Was ist falsch?
     
  16. #335 Gast036816, 18.07.2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wie wäre es, wenn du einfach einen kataloggrundriss abkupferst und die erkenntnis für dich behältst?
     
  17. #336 jodler2014, 19.07.2015
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Lesen bildet!

    Kommt aber darauf an ,was man wo man liest!

    Von daher kann man Herrn Schrage zustimmen !

    Aber eigentlich ist es auch wurschtegal .....

    Weil eh versaut .....

    Und was noch ?
     
  18. #337 Gast34097, 21.07.2015
    Gast34097

    Gast34097 Gast

    So, noch ein wenig optimiert. Der quadratische Grundriss hat sich einfach ergeben, d.h. es kommt ein Zeltdach darauf und 2 Vollgeschosse. Ich weiß, man hätte am Ende der Treppe oben auch eine Galerie machen können, aber bringt es das wirklich? Bisher haben uns alle Hausanbieter stets gesagt, Galerie ist zwar schick im Musterhaus, aber zur Nutzung der Fläche machen wir die zu....

    Den Anhang 51774 betrachten

    Den Anhang 51775 betrachten
     
  19. ziesel

    ziesel

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Südniedersachsen
    Nein - also zumindest wenn man nicht durch den Luftraum ins Schlafzimmer fliegen will... Ein Fußboden vor der Tür erscheint mir da schon angemessen.

    Es scheint als hättest du nun eine Lösung gefunden, die deinen Ansprüchen gerecht wird.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #339 jodler2014, 22.07.2015
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    :winken

    Viel Glück !
     
  22. #340 jodler2014, 22.07.2015
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Da ist gar nichts optimiert .....

    Bei den Außenmaßen passt die Treppe nicht ...

    Katalogtreppe ...versemmelt ....

    Platzhalter !

    Architektur ist kein "Brett-Spiel"
     
Thema:

Grundriss 133qm Stadtvilla ohne Keller

Die Seite wird geladen...

Grundriss 133qm Stadtvilla ohne Keller - Ähnliche Themen

  1. Zementestrich im Keller streichen - Vorbereitung

    Zementestrich im Keller streichen - Vorbereitung: Hallo Zusammen, Wir möchten jetzt bald unseren Zementestrichboden im HWR streichen mit Sockel. Wir haben in diesem Keller wie oben genannt...
  2. Bitumenabdichtung auf Keller WU Bodenplatte

    Bitumenabdichtung auf Keller WU Bodenplatte: Hallo, wir bauen neu und haben vor im Keller auf der WU Betonbodenplatte eine Bitumenabdichtung (wie Knauf Katja oder vergleichbar) zu verlegen....
  3. Nasser Keller und Erdgeschoss Haus kauf

    Nasser Keller und Erdgeschoss Haus kauf: Guten Abend, Wir haben unser Traumhaus gefunden, leider ist der Keller sehr nass sowie das Erdgeschoss. Im Erdgeschoss sind in mehreren Zimmern...
  4. Das erste Eigenheim kaufen und das mit feuchtem/nassen Keller?

    Das erste Eigenheim kaufen und das mit feuchtem/nassen Keller?: Hallo zusammen, Es ist so weit ich möchte mir ein Eigenheim kaufen. Die Immobilie hat 170m2 und der Altbau ist unterkellert. Und da folgt...
  5. zerfallende Betonwände in nassem Keller beim Altbau (ca. 1915)

    zerfallende Betonwände in nassem Keller beim Altbau (ca. 1915): Hallo zusammen, ich interessiere mich für den Kauf eines Altbaus vom Anfang des 20ten Jahrhunderts, der sich in einem sehr schlechten Zustand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden