Grundriss 2. Update - ohne Galerie

Diskutiere Grundriss 2. Update - ohne Galerie im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; So hier mal überarbeitete Pläne. Galerie wurde nun verbannt. Ebenso die Treppe aus dem Wohnraum genommen. Lage/Anzahl/Art der Fenster sowie...

  1. rrrrockon

    rrrrockon

    Dabei seit:
    14. November 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bad Tölz
    So hier mal überarbeitete Pläne. Galerie wurde nun verbannt. Ebenso die Treppe aus dem Wohnraum genommen. Lage/Anzahl/Art der Fenster sowie Möblierung ist noch völlig offen und nur eingezeichnet um (für mich) die Dimensionen besser zu veranschaulichen. Balkon kommt wohl zu 99% keiner ran - also ignorieren. Es geht mehr um die Gliederung/Grösse/Lage etc. der Räume/Treppe...!

    Mein Kumpel hat das ok gegeben die Pläne hier einzustellen und da sie nicht kommerziell genutzt werden sollte das so passen!

    Bin auf Feedback gespannt und hoffe dass sich die Pläne nun zum positiven verändert haben im Vergleich zu den ersten Versuchen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    ...auf jeden Fall eine deutliche Verbesserung.

    Fassaden?

    So ist's nur die "halbe Wahrheit".

    Thomas
     
  4. rrrrockon

    rrrrockon

    Dabei seit:
    14. November 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bad Tölz
    Fassaden folgen wenn die Lage der Fenster klar ist.

    Siehst du auf Anhieb irgendwelche "dicke Fehler" !?
    Was könnte noch optimiert werden?!
     
  5. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    ich denke ich würde die Trennwand Eltern - Kind in Richtung Eltern verschieben. Deren Platz ist üppig, das KiZi kann gerne größer werden (es ist an sich groß genug, aber der Nutzen von einem Mehr an m2 ist im KiZi größer!).

    Das schmale Bad im OG wird sicher funktionieren, sollte aber peinlich genau geplant werden, damit es paßt. Z.B. findeich WT mit Gegenlicht eher problematisch.

    Im EG wird der Flur als "Garderobe/ Flur" bezeichnet, was angesichts des dafür benötigten Platzes für eine Garderobe nach Etikettenschwindel duftet. Oder gibt's keinen Keller? Dann könnte die Garderobe natürlich locker unter der Treppe plaziert werden.

    Insgesamt täte dem Flur im EG etwas mehr Licht sehr gut.

    Thomas
     
  6. rrrrockon

    rrrrockon

    Dabei seit:
    14. November 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bad Tölz
    Richtig es gibt keinen Keller. Die Idee war auch den Platz unter der Treppe dafür zu nutzen - wenns von der Höhe her funktioniert!

    Das mit dem Waschtisch hab ich jetzt leider nicht so ganz verstanden!?

    Die in der Wand verlaufende Türe soll eine Glastüre werden dadurch dachte ich dass der Lichteinfall von Süden ausreichend sein sollte?!

    Problematischer sehe ich da den "Flur" im OG bzgl. Licht! Evtl. so Glasblenden über den Türen von Kind bzw. evtl. Schlafzimmer (beide haben Südausrichtung).
     
  7. saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Ich bin auch der Meinung, dass das Bad im og einer Überplannung bedarf.

    Ich finde die Lage des WCs nicht sonderlich gelungen, genauso gehört die Dusche da mMn nicht hin. Zum Wt hat Thomas ja schon was gesagt.

    Den Rest kann man so machen. Geht halt in Richtung Katalog Grundriss, was ja nix schlimmes sein muss.
     
  8. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Nachbarhaus auch ohne Keller (geplant)?????

    Mit Lagerraum (Küche, Vorräte, die berühmten Winterklamotten, usw. usf.) wird's hier aber arg knapp. Viel Haus (an m2), kaum Lagerfläche!


    Nun...man blickt vor dem WT stehend Richtung helles Fenster. Eine Belichtung seitlich wäre besser.

    Da sollte dann wohl reichen....

    Türen zum Arbeitszimmer u. Bad mit "Milchglas" und schon wird's heller.

    Thomas
     
  9. rrrrockon

    rrrrockon

    Dabei seit:
    14. November 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bad Tölz
    Ok - Bad überarbeiten.

    Das mit dem WT hab ich leider noch nicht ganz verstanden!?
     
  10. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Nochmals: fassade fehlt.

    Im Elternzimmer entdecke ich drei Fenster (üppig) in der Ankleide gar keins das Kind bekommt etwas kleines (Verlies?).

    Unfertig!

    Thomas

    PS. So etwas gehört m.E. essentiell zum Entwurf dazu und wird nicht, wenn Grundriss passend erscheint nachgeschoben. Was macht man denn, wenn der Grundriss nun paßt und die Fassade dann aber Sch**** aussähe? Das gehört im Zusammenhang geplant...
     
  11. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Echt?

    Also: Du stehst vor dem WT, schaust morgens noch leicht benebelt gen Spiegel um den fremden Typen zu rasieren. Von vorne (=Fenster) blendet es. Du schaust ins Gegenlicht. Das ist unschön.
     
  12. rrrrockon

    rrrrockon

    Dabei seit:
    14. November 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bad Tölz
    Right - auch Nachbarhaus ohne Keller.
    Es gibt dafür einen kompletten Dachboden - ca. 2,20m an der Fettn - da sollte gut was zum Unterbringen sein - Nutzbare Lagerfläche ca. 30 - 40qm.

    Ok - Badgliederung nochmals überdenken.

    Stimmt - sollten auch reichen die Milchglastüren.
     
  13. Gast036816

    Gast036816 Gast

    der erste schritt zur annäherung an die ideallösung.

    das bad im og ist zu groß und verbrennt zu viel platz. die treppe ist vom platz-verbrauch zu üppig, schlafzimmer kann kleiner werden, die schrankstellung muss optimiert werden. der eingangsbereich mit garderobe ist jetzt zu klein.

    lasst erst mal die holzpümpel weg, das ist erst einmal funktionsloses beiwerk und kann später eingefügt werden. die priorität muss anfangs bei den funktionierenden grundrissen liegen.

    versucht ecken und winkel in den räumen zu vermeiden. gerade und rechtwinklige räume sollten das ziel werden.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Nutzer des BEFs, 27. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2011
    Nutzer des BEFs

    Nutzer des BEFs

    Dabei seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Köln
    Ich würde den HWR durch die Küche mit einer Tür erschliessen, die 70 cm neben der rechten Wand beginnt.

    Haustechnik (Heizung, Warmwasserspeicher, KWL etc.) kommt auch in den Dachboden? Dann die Wand HWR - EG 30-40 cm nach links rücken und man hat eine Garderobe gleich an der Tür. Was man sich dann noch überlegen kann, ist eine Tür, um den Flur im EG zu unterteilen in Treppenhaus und Windfang. Ist aber Geschmackssache ...

    Den Flur im EG kann man auch durch ein Oberlicht aus Richtung Küche zusätzlich auflockern und belichten.
     
  16. LaZi

    LaZi

    Dabei seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tanztrainerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie wäre es mit einer direkter Tür in die Küche, damit man die Einkäufe im Herbst/Winter nicht durch das Wohnzimmer in die Küche schleppen muss? Könnte man auch mit der Tür aus der HWR wie oben vorgeschlagen auch lösen.
     
Thema:

Grundriss 2. Update - ohne Galerie

Die Seite wird geladen...

Grundriss 2. Update - ohne Galerie - Ähnliche Themen

  1. 2 unterschiedliche Vliestapetem in Ecke

    2 unterschiedliche Vliestapetem in Ecke: Hallo zusammen, ich habe zwei Vliestapeten, eine weiße feine und eine mit Baum-muster. Die Baum-Tapete endet links und rechts mit einem schwarzen...
  2. Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung: Hallo...habe o. besagte Brennwertheizung, wohne 1 OG mit 7 Heizkörpern. (EG sind 9 Heizkörper) Nun habe ich das Problem : Ich habe in der 1...
  3. 2. Erschließung vom Gemeinde verzögert

    2. Erschließung vom Gemeinde verzögert: Hallo Zusammen, Wir haben ein erschlossenes Grundstück gekauft und bauen aktuell darauf. Bis dato liegen die Anschlüsse in der Straße,...
  4. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  5. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...