Grundriss Bewertung

Diskutiere Grundriss Bewertung im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Wie ist Deine Frage? Wie breit darf eine zusammenhängende Gaube sein?

  1. mikro0p

    mikro0p

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Germersheim
    Wie breit darf eine zusammenhängende Gaube sein?
     
  2. mikro0p

    mikro0p

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Germersheim
    Doch bis ans Gebäude planen?
     
  3. #443 Fabian Weber, 29.11.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    2.907
    Nein einfach weglassen die Garage oder einen Carport.

    Des Deutschen liebstes Kind braucht immer eine Garage, das kann ich als Stadtmensch nur schwer nachvollziehen.
     
    simon84 gefällt das.
  4. simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.350
    Zustimmungen:
    2.951
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    was ist eine zusammenhängende Gaube genau? Wenn sie charakteristisch wie eine einzelne Gaube einzuordnen ist dann laut Bebauungsplan 2,5 Meter !

    Eine zusammenhängende Gaube ist doch ausgeschlossen da 1,25 Meter Abstand zwischen Gauben vorgeschrieben ist und außerdem hast du dann auch Probleme mit den 75% Glas flache die zu erreichen

    Ansonsten steht doch da max 40% der Traufwandlänge in Summe ! Also bei zum Beispiel 15 Meter wären es 6 Meter
     
    Dimeto und Kriminelle gefällt das.
  5. msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    343
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Bei uns steht seit gut 4 Wochen das Auto unterm Carport und es ist schon praktisch, wenn die Scheiben nicht angefroren sind. Wenn man trocken den Kofferraum aus-/einladen kann.
    Carport statt Fertiggarage ging mir beim TE auch durch den Kopf. Das sieht dezenter aus. Garagen sind für das Auto sowieso nicht gesund. Im Winter schön mit feuchten Auto reinfahren. Stehen und gammeln lassen... Frische Luft ist zum Trocknen am Besten.
    Vielleicht lässt sich das Carport auch "formschön" in den Hausstiel integrieren. Muss ja kein 0815 Carport aus'm Baumarkt sein.
     
  6. #446 Kriminelle, 29.11.2020
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    413
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    es steht da eigentlich sehr gut und verständlich: 40% Deiner Außenwand traufseits.
     
    11ant gefällt das.
  7. #447 driver55, 29.11.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.538
    Zustimmungen:
    712
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Du bist doch der, der Garagen am liebsten verbieten würde. Kann ich überhaupt nicht verstehen,als Garagennutzer.:biggthumpup:

    Was wird hier eigentlich wieder am Grundriss rumgedocktert und nach Monaten kommt man mit der Info um die Ecke, man versteht den B-Plan nicht. Genau dafür gibt's doch die Berufe mit A!
     
    jodler2014 und 11ant gefällt das.
  8. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    393
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    .
    Das sind zwei Paar Schuhe.
     
    simon84 gefällt das.
  9. simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.350
    Zustimmungen:
    2.951
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Bei der Formulierung der Satzung des Bebauungsplans bin ich mir nicht sicher, dass "zusammenhängende Gauben" (Bitte um genaues Beispiel was hier schon wieder geplant ist) überhaupt vorgesehen sind.

    Sonst hätte man ja keinen Mindestabstand zwischen Gauben vorgeschrieben.....

    Ich bin nicht der Meinung, man kann hier einfach eine 40% der Traufwandlänge breite Gaube bauen.

    Warum sucht man sich eigentlich immer genau die Lösungen raus, die laut Bebauungsplan nicht abgedeckt sind?

    Eine 2,5m Gaube pro Zimmer (da gehen ja locker 2-3 Gauben je nach Wandlänge) und stellenweise vielleicht nur Dachflächenfenster wäre zu einfach ?
     
    Dimeto gefällt das.
  10. mikro0p

    mikro0p

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Germersheim
    Der Mindestabbstand einer Gaube bezieht sich doch auf das Nachbar Gebäude?
     
    11ant gefällt das.
  11. mikro0p

    mikro0p

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Germersheim
    Ich lasse einfach eine Gaube für das innenliegende Zimmer planen und fertig...das andere Zimmer ist mit dem giebelseitigen Fenster abgedeckt und bekommt zusätzlich ein DFF. Designtechnisch stelle ich mir die Gaube so in etwa wie auf dem Bild vor... Die asymmetrische Planung der Gaube würde mich sogar nicht mal stören denke ich...
     

    Anhänge:

  12. mikro0p

    mikro0p

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Germersheim
    ... Weil Gauben Bis dato nicht so im Fokus waren und in Betracht gezogen wurden
     
  13. mikro0p

    mikro0p

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Germersheim
    Zwei Häuser weiter hat der Bauherr (evtl. mit einer Befreiung, wer weiss) so was gebaut. Das meinte ich als zusammenhängend. Das sind locker mehr als 4m
     

    Anhänge:

  14. mikro0p

    mikro0p

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Germersheim
    Dieser wurde von meiner ursprünglichen Architektin favorisiert und auch so geplant. Du hast recht, vlcht. sollten wir an dem Plan des Carports so festhalten
     
  15. #455 Fabian Weber, 29.11.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    2.907
    Die Gaube aus Deinem Beispiel wirst Du aber mit GU so nicht hinbekommen, die können nur billig.
     
    simon84 gefällt das.
  16. simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.350
    Zustimmungen:
    2.951
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Das ist aber ne dachterrasse mit Satteldach :) das einzige was das noch als Gaube zu bezeichnen ist die eindeckung

    und ja wenn sowas genehmigt wurde stehen die Chancen für dich nicht schlecht!

    denke mal die kostet bei einem GU 20-30 tausend Aufpreis wenn er es überhaupt anbietet.

    nachbargaube werte ich nicht als Gaube des Nachbarn sondern einfach 1.25m Abstand zwischen zwei gauben.... aber vielleicht ist auch nur eins oder beides davon damit gemeint. Am besten nachfragen !

    @Dimeto wie liest du das?
     
  17. mikro0p

    mikro0p

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Germersheim
    Der "GU" reicht die Baueingabe und stellt mir "nur" den Rohbau - die restlichen Gewerke mache ich in Eigenregie. Oder denkst Du das diese Strategie nicht aufgehen würde?
     
  18. #458 driver55, 29.11.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.538
    Zustimmungen:
    712
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Nicht locker, sondern vielleicht gerade mal so 4 m. Ansonsten wäre die Hütte ca. 13 m lang.
    Sieht man schön am Geländer und den Fenstern.
     
    simon84 gefällt das.
  19. #459 driver55, 29.11.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.538
    Zustimmungen:
    712
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Ich bin zwar nicht gefragt, antworte aber trotzdem.:biggthumpup:
    Das wird nix, wenn man jetzt, nach gefühlt 738 Varianten, noch nicht mal weiß, ob Garage oder Carport. Wie will man da „richtige und wichtige“ Entscheidungen treffen.
     
  20. #460 Fabian Weber, 29.11.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    2.907
    Auch ich möchte Dich auch vor Dir selbst beschützen und Dir raten, einen Architekten für die Ausführungsplanung und LPH 6-8 zu nehmen. Zwischen Baueingabe und bauen liegt ja auch noch die Planungsphase oder traust Du Dir zu, so eine Gaube zum Beispiel mit allen Anschlüssen zu planen. Ohne Planung kannst Du nämlich keine Angebote einholen.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Grundriss Bewertung

Die Seite wird geladen...

Grundriss Bewertung - Ähnliche Themen

  1. EFH- Grundriss Bewertung und Fragen

    EFH- Grundriss Bewertung und Fragen: Hallo zusammen, anbei mein Entwurf für ein Einfamilienhaus mit der Bitte um offenes Feedback und gerne auch Anregungen Kurze Infos: Der...
  2. Bewertung Grundriss HRB - 3 Kinderzimmer

    Bewertung Grundriss HRB - 3 Kinderzimmer: Bitte einmal um ehrliches Feedback. Mich beschäftigt aktuell folgendes: Genügend Licht im Flur oben? Kein direktes Fenster vorhanden. Werden die...
  3. Bewertung Grundriss - Kleine Dachgeschoss-Wohnung

    Bewertung Grundriss - Kleine Dachgeschoss-Wohnung: Hallo zusammen, ich plane gerade einen möglichen Umbau des Dachgeschosses. In der Vergangenheit bestand das Dachgeschoss aus drei...
  4. Bewertung Grundriss

    Bewertung Grundriss: Hallo, bin schon länger stillter Mitleser hier im Forum. Jetzt wollen wir auch bauen und haben die ersten groben Pläne mit einem Architekten...
  5. Wieder ein Grundriss, der zu bewerten ist :-)

    Wieder ein Grundriss, der zu bewerten ist :-): Hallo zusammen, ich weiß, ein Grundriss ist nie Perfekt und über Geschmäcker lässt es sich ja gut streiten. Aber dennoch möchte ich gerne eure...