Grundriss Bungalow 105qm - Brauche dringend kritische Anmerkungen

Diskutiere Grundriss Bungalow 105qm - Brauche dringend kritische Anmerkungen im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Ich beabsichtige, einen Bungalow mit 105 qm Wohnfläche (9 x 14 m) zu bauen. Der Bungalow wird nur zu zweit bewohnt werden. Die Baufirma hat mir...

  1. #1 violine, 2. Mai 2012
    violine

    violine

    Dabei seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Berlin
    Ich beabsichtige, einen Bungalow mit 105 qm Wohnfläche (9 x 14 m) zu bauen. Der Bungalow wird nur zu zweit bewohnt werden. Die Baufirma hat mir bereits Vorschläge aufgrund meiner Wünsche zugeschickt. Ich bin damit aber noch nicht ganz glücklich.

    Folgende Probleme: das Grundstück ist schmal, deshalb muss der Bungalow gedreht werden, d.h. die schmale Seite ist straßenseitig, der Eingang rechts. Um wenigstens etwas Sonne abzubekommen, sollte das Wohnzimmer auf der rechten Seite sein (Osten). Ein weiteres Problem ist, dass ich einen Wohnzimmerschrank mit TV-Teil habe, der untergebracht werden muss (2,88 m), ebenso ein Klavier, das möglichst nicht an der Außenwand stehen sollte und eine Eckcouch. Bei Variante 2 dominiert einfach die Eckcouch den Raum. Ich glaube, das geht gar nicht.

    Geplant ist außerdem ein Kamin.

    Die zu Grundrissen bereits geführten Foren habe ich gelesen und verzichte daher auf einen "Laien-Grundriss", ich beschränke mich auf die der Hausfirma.

    Es wäre super, nicht nur zu hören, was alles nicht geht, sondern auch konstruktive Vorschläge zu bekommen. Danke!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hessekopp, 2. Mai 2012
    Hessekopp

    Hessekopp

    Dabei seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Dortmund
    Hallo,

    versuche das ganze mal in lesbare Form zu bringen - meine Bildschirmlupe ist gerade beim Optiker...
    Ein Name wäre auch nicht schlecht - oder soll man Dich mit Violine ansprechen?

    beste Grüße

    Heiko
     
  4. #3 Gast036816, 2. Mai 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    die angehängte grafiken sind kaum zu entziffern. dass solltest du noch einmal probieren mit besserer darstellung.

    der entwurf weist ein paar ganz wesentliche mängel auf:

    - küche - essplatz sind zu weit von einander entfernt, das gibt kilometergeld für die hausfrau,
    - warum muss der hwr am wohnraum dran hängen? schlecht platziert!
    - die 45°-ecken sind nutzlos,
    - küche und bad nebeneinander spart installationswege und kosten,
    - den separaten schrankraum - ankleide - würde ich zugunsten der wohnflächenverbesserung streichen,

    ein gelungener entwurf sieht anders aus!
     
  5. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich brauche dringend eine lesebrille,

    übrigens deine vermassung steht aufm kopf.
    wer macht denn sowas?
     
  6. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    -----
     
  7. #6 violine, 2. Mai 2012
    violine

    violine

    Dabei seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Berlin
    So, jetzt habe ich die Dateien zu pdf's gemacht und hoffe, dass das mit dem Lesen besser klappt. Ich bin offen für alle Vorschläge, noch ist nichts in Auftrag gegeben. Der HWR kann auch gern an eine andere Stelle, das mit den Ecken habe ich auch schon moniert.
    Da ich offensichtlich nicht zu den 08/15-Kunden gehöre, habe ich nach meinen kritischen Anmerkungen schon eine Weile nichts mehr vom Architekten/Bauingenieur gehört.
     

    Anhänge:

  8. #7 Thomas B, 2. Mai 2012
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Was ist denn Eure "Wohnidee"?

    Wie wollt Ihr leben?

    Wie wollt Ihr in eine Haus hineienkommen? In einen dunklen, dafür schmalen Flur?


    Warum schlägt die SZ-Tür falsch herum auf (nichts wichtiges...fällt aber nur auf)?

    Wie soll die Garderobe funktionieren (15 cm Mauerbacken neben der haustür und dann eine Garderobe zum Queraufhängen der Klamotten...Haken gingen...gerade so)?

    Werdet Ihr in der gelebten Realität wirklich immer in der Küche essen wollen? Als Frühstücksplatz wohl hinnehmbar...oder für den schnellen Café, abert zum abendlichen um den Tisch sitzen, Bierchen am Anschlag, man klönt, man schwatzt, man beredet Dinge. Für eine Arbeitsküche mit Essplätzchen groß genug, als Wohnküche deutlich zu mickrig. Zumal man nicht am Fenster sitzen kann. Wenn Essen auch im Wohnzimmer stattfindet, dann ist der Weg unkomfortabel.

    Insgesamt langweilig und uninspiriert. Eine Wohnidee der Vergangenheit....aber imerhin mit ach so auflockernden Schrägen (sogar schon vermaßt) im Flur.

    Thomas
     
  9. #8 Gast036816, 2. Mai 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    es ist mehr zu erkennen. meiner kritik habe ich erst einmal nicht hinzu zu fügen.

    es wäre nicht schlecht, wenn du den lageplan und die ansichten einstellen könntest, um mehr beurteilen zu können.
     
  10. #9 Ralf Dühlmeyer, 2. Mai 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Warum ist der Eingang neben dem Wohnzimmer (und nicht der Küche) und die Küche neben dem Schlafzimmer?
    Sollen die morgendlichen Geräusche den Langschläfer am weiterschlafen hindern und der Gast direkt auf die Terrasse gelangen oder was sind die Ideen dahinter?

    Da lange Weg von der Haustür bis in den HWR soll die Hausfrau/den Hausmann schlank halten?

    Das Klafünf in einem Raum mit Kaminofen :respekt :respekt - Das ist dann aber nur ein Zierstück, oder?
    Kein halbwegs fachkundiger Musikus lagert (Holz)Instrumente in einem Raum mit derartigen Temperatur- und Luftfeuchteschwankungen wie sie ein Kamin hervorruft!
     
  11. #10 kappradl, 2. Mai 2012
    kappradl

    kappradl Gast

    Wenn ihr mal Gäste zum Essen habt, wo soll das stattfinden?







    Im Restaurant ;)
     
  12. violine

    violine

    Dabei seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Berlin
    Also, wenn ich eure Hinweise mal zusammenfassen darf, dann ist der Flur zu schmal, die Küche zu klein (weil kein Essbereich im Wohnzimmer oder offene Küche) und zusammen mit dem HWR falsch platziert. Außerdem wird von einem Ankleideraum abgeraten und vom Klavier. Da ich nicht weiß, wo ich sonst das gute Stück, das natürlich auch benutzt wird, hinstellen soll, bleibt nur das WZ. Außerdem kommt der Kamin eher in den kälteren Monaten zum Einsatz und das auch nicht jeden Tag. Einen Klavierstimmer brauchen wir nicht, machen wir selber.
     
  13. #12 Baufuchs, 2. Mai 2012
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Was immer wieder auffällt:

    Selbst in die kleinste Hütte muss irgendwie eine "Ankleide" reingequetscht werden....
     
  14. #13 Thomas B, 2. Mai 2012
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ach nee....in Varinate 2 findet sich noch ein weiterer Essplatz für lustige/lästige Schar an Gästen. Im Wohnzimmer unterhalb der Couch....brillant. Da speist es sich fürstlich. Nun nur noch das entsprechende Personal einkaufen, die einen bedienen....

    Mal im Ernst: Eigenentwurf??? Los...ehrliche Antwort....bitte!

    Grüße
    Thomas
     
  15. #14 Ralf Dühlmeyer, 2. Mai 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Stopp!!!! Ich rate nicht vom Klafünf ab, sondern von der Kombi mit dem Kamin!
     
  16. violine

    violine

    Dabei seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Berlin
    Ganz ehrlich? Ganz sicher kein Eigenentwurf. Ich überlasse gern den Fachleuten das Terrain. Selbst wenn ich mir so etwas ausdenken würde, erwarte ich vom Fachmann, dass er mir das ausredet!
     
  17. #16 Gast036816, 2. Mai 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ich fürchte, dass du dem fachmann jetzt so einiges ausreden musst.
     
  18. #17 Thomas B, 2. Mai 2012
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Fachmann für was????

    Antiquarische Planen á la 60er/ 70er Jahre??????

    Scheint eine echte Konifere zu sein......

    Thomas
     
  19. violine

    violine

    Dabei seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Berlin
    Also, wenn wir mal Gäste haben, dann sollte das Essen schon im Wohnzimmer (oder Kombi mit offener Küche) stattfinden!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. violine

    violine

    Dabei seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Berlin
    Ja, das mit den "Koniferen" ist so eine Sache!
     
  22. #20 Ralf Dühlmeyer, 2. Mai 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Naja - das ist zwar kein Glanzstück, aber andererseits - aus der Fläche mit den (anscheinend) gewollten Räumen und Raumgrössen wesentlich mehr rauszuholen, ist auch nicht drin.

    Für eine bessere planerische Lösung muss
    a) die Fläche grösser werden
    b) der Anspruch reduziert werden (s..... Ankleide rauswerfen)
    c) über die Möblierung nachgedacht werden (kein raumgreifendes Ecksofa z.B.)

    104 m² sind nicht wirklich viel für das Raumprogramm
     
Thema:

Grundriss Bungalow 105qm - Brauche dringend kritische Anmerkungen

Die Seite wird geladen...

Grundriss Bungalow 105qm - Brauche dringend kritische Anmerkungen - Ähnliche Themen

  1. Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP

    Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP: Hallo zusammen, nach einigen Monaten Bedenk- und Planzeit habe ich heute nun von meiner Bank den Startschuss/die Freigabe für unser neues Heim...
  2. Asbest in Fassade im DDR Bungalow - Wie kompliziert ist der Austausch

    Asbest in Fassade im DDR Bungalow - Wie kompliziert ist der Austausch: Liebe Leserinnen, ich überlege, ein Grundstück in Mecklenburg-Vorpommern zu kaufen. Es ist Gartenland mit einem DDR Bungalow, den der...
  3. Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974

    Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974: Hallo liebes Forum, meine Partnerin und ich haben uns eine schöne Doppelhaushälfte in Bungalow-Stil (Flachdach), BJ 1974 gekauft. Nun planen wir...
  4. Bungalow vs. Etagenhaus

    Bungalow vs. Etagenhaus: Hallo zusammen, und noch ein Frage an Euch: Wie schaut es eigentlich kostentechnisch aus, wenn man ein Bungalow oder 1,5-2-geschossig mit der...
  5. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...