Grundriss Bungalow mit Pultdach

Diskutiere Grundriss Bungalow mit Pultdach im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, meine Frau und ich möchten nach 7 Jahren Miete unser eigenes Haus bauen. Es soll ein Bungalow mit Pultdach enstehen ohne Keller. Im Plan...

  1. Rene33

    Rene33

    Dabei seit:
    27. Februar 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo,

    meine Frau und ich möchten nach 7 Jahren Miete unser eigenes Haus bauen. Es soll ein Bungalow mit Pultdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch von unserer Seite 2 Fehler vorhanden.

    1. Im Schlafzimmer fehlt noch eine Schiebetür zwischen Ankleide und Schlafbereich.
    2. Im Wohnzimmer wird der Kamin noch verändert.

    Ein weitere offener Punkt bei uns ist noch welche Firtshöhe wir endgültig haben werden.

    Wir sind gespannt auf eure Meinung

    MfG
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    2. April 2015
    Beiträge:
    3.987
    Zustimmungen:
    53
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    Nun,

    deine Frau verwirklicht ihren Küchentraum und beim Fernsehen verdreht ihr gerne die Köpfe um 90°.
    Es ist euch gelungen im Wohnzimmer wenigstens ein bischen in die Natur sehen zu können. Zumindest die Hälfte der Familie.
    Aber dafür darf die andere Hälfte beim Essen nach draußen schauen.

    Scheinbar hat sich die Fraktion durchgesetzt, die der Meinung ist, dass es in der Küche halt ab und an mal stinkt
    und es mal schmutzige Töpfe auf der Anrichte gibt und das man das den Gästen dann doch nicht zeigen kann,
    obwohl man ja schon irgendwie gerne eine Showküche hätte.
    Deswegen einen großen offenen Küchengrundriss, aber dann doch lieber wieder ne Türe davor zum zumachen.

    Einseitige Hitze mögt ihr auch ganze gerne. Wie anders könnte man es erklären, dass ihr direkt neben dem Kaminofen sitzt.
    Vorne furchtbar heiß und den Rücken abkühlen.

    Grundrisse sind immer individuell und deswegen gibt es aus meiner Sicht auch nie ein richtig oder falsch.
    Also wenn ihr meine Einschätzungen teilt und mögt, dann habt ihr den perfekten Grundriss.
    Wenn ihr das nicht mögt, dann habt ihr was falsch geplant.
     
  4. Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kriminaltechnik
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich würde HWR und Abstellraum anders herum einteilen, damit nicht ein unmöblierbarer Schlauch, sondern zwei rechteckige Räume entstehen.

    Ansonsten sehr interessant und individuell, das Haus.
    Ich mag Innenhöfe, Pultdachhäuser und Bungalows...
    Mir würde es gefallen - zu zweit, ohne Kinder und mit etwas mehr Abstand zu Kaminofen und TV ;)

    Ich habe ein Problem, einen Entwurf zu beurteilen, ohne zu wissen, wie die zukünftigen Bewohner ticken, wie alt die Kinder sind und welchen Hobbys nachgegangen werden darf.
    Dazu lasse ich mich gern von Architekten Skizzen blenden :)
    Leider habe ich mit PDF ein Problem, sodass ich den Entwurf nicht weiter auf mich wirken lassen kann.




    Gesendet mit Tapatalk
     
  5. vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Ich würde Küche und Wozi tauschen, un das ganze noch nen meter nach unten schieben.
     
  6. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Wenn ihr da wirklich mal zu viert "hausen" wollt, platzt die Hütte nach kürzester Zeit aus allen Nähten.
    Kein Keller + Keine Abstellflächen für jegliches "Gerümpel". (siehe auch aktueller Thread über Keller ja/nein)
    Die DG nur sinnbildlich für 2 Fzge oder sollen da wirklich 2 geparkt werden? Dann ist auch dort kaum zusätzlicher Stellplatz vorhanden.

    Von den ca. 165 m² sind ca. 40 m² Flur/WF/Technik, bleiben somit ca. 125 m² Wohnen.
    Und "Wohnen" ist mit 3,65 m x 6,10 m deutlich zu schmal. Alles unter 4 m taugt nicht. Ein Sitzelement hat in der Regel schon ca. 100 cm Tiefe, 2 x + Couchtisch......eher "Lesenische" statt Wohnzimmer.
    Die Küche ist dabei fast genauso gross, kann aber auch nicht wirklich sinnvoll genutzt werden. Da wird (für meinen Geschmack) viel Platz verschwendet, der in Wohnen fehlt!
    Evtl. Wohnen - Essen - Küche gegen den Uhrzeigersinn durchtauschen (Wohnen dann breiter und Küche schmäler machen).
     
  7. Rene33

    Rene33

    Dabei seit:
    27. Februar 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Karlsruhe
    danke für euch füre eure Bewertung unseres Planes und auch eure Kritik bzw Verbesserungsvorschläge

    @ Andybaut
    ja das wäre unsere Idee mit der Küche :-). Das mit dem Kamin ist aktuell wirklich nicht optimal gelöst wird aber hoffentlich diese Woche noch geändert. Desweiterem werden wir wohl nicht so unsere Sofas hinstellen wie der Architekt das eingezeichnet hat.

    @ Kriminelle

    Die Idee mit dem tauschen der Räume ist nicht schlecht müssen wir uns mal anschauen. Zurzeit sind wir noch zu 2 aber Nachwusch ist geplant. als Hobby haben wir keins was im Haus viel Platz einehmen würde.

    @ vollmund

    diese Idee ist super habe ich heute mal grob über die aktuelle Pläne drüber skizziert, mal schauen ob ich meine Frau davon überzeugen kann :-)

    @driver55

    ja das stimmt wenn wir zu 4 sind wird es mit Sicherheit gemütlich. Wir haben uns bewusst gegen einen Keller entschieden. Ich bin der Meinung das zu viele Staufläche einen nur verlockt Sachen zu türmen. Merk ich aktuelle in unserer Mietwohung.
     
  8. Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kriminaltechnik
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich bin Kellerfeind :)
    Aber driver sagt es: wahnsinnig viel Flurfläche ohne richtigem Nutzen. Küche verbrennt viel Fläche.
    Habt ihr einen Drucker? Wo kommt der hin? Laptop "steht" ja auf den Oberschenkeln ;)
    Rückzugsorte sind die SZ - fördert ggf. den Vereinssport ;)

    Nutzt ihr den Oberraum im Pult?


    Gesendet mit Tapatalk
     
  9. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim

    So kann man es natürlich auch sehen.
    Ich hatte mal eine Vorgesetzten, der war auch Weltmeister im "Schönreden".:shades

    Ich sehe bei euch nicht nur wenig, sondern quasi keine Stellfläche.
    Keine Wohnwand, in Essen nix, Küche auch nix (zusätzlich), KiZi-auch eher normal (K1) bis klein (K2), aber "Bassd scho":winken
     
  10. Rene33

    Rene33

    Dabei seit:
    27. Februar 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Karlsruhe
    @ Kriminelle

    Ja wir haben einen Drucker und wenn wir zu 4. sind ist es angedacht in dem Flur vor dem Kinderzimmern (deswegen ist dieser etwas größer ausgefallen) an der Wand zum Gästebad einen kleinen Arbeitsplatz einzurichten.

    beim Bauen werden wir den Oberraum im Pult noch nicht nutzen später soll aber in der Garage eine Decke (Holzkonstruktion) zusätzlich eingezogen werden.

    @Driver

    Schönreden ist mit Sicherheit etwas mitdabei. Keine Stellflfäche ist schon etwas übertrieben. Der Vorratsraum wird mit Sicherheit nicht zu 100% für Vörrate zugestellt werden. Im Flur vor dem Bad ist genügend Platz um eine Kommode aufzustellen. Desweiterem wird wie schon oben beschrieben eine 2 Ebene in der Garage eingezogen vielleicht auch schon beim Bauen wenn es das Budget zulässt. Im Notfall werd ich Garage / Technikraum oder Vorrat nochmal um 1m verbeitern
     
  11. Rene33

    Rene33

    Dabei seit:
    27. Februar 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Karlsruhe
    Ganz vergessen die Wand als Raumteiler im Wohnzimmer werden wir entfernen.
     
  12. Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    2. April 2015
    Beiträge:
    3.987
    Zustimmungen:
    53
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    Also bezüglich Lagerfläche haben wir ähnlich "klein" gebaut.
    Das funktioniert ganz gut und hält vom Messie-Sydrom ab.

    Wobei bei gleicher Fläche nur ein Auto in der Garage steht und die Fläche als Lagerfläche genutzt wird.
     
  13. Rene33

    Rene33

    Dabei seit:
    27. Februar 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Karlsruhe
    Glaub auch das man durch weniger Platz einfach 2-3 x überlegt ob man was behält / kauft .
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Kriminelle, 2. März 2017
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kriminaltechnik
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn ihr das Dach als Ersatzwohnfläche bzw als Erweiterung plant, dann vergesst nicht die Treppe einzuplanen.


    Gesendet mit Tapatalk
     
  16. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Ich(wir) kaufe(n) "Dinge", weil wir sie benötigen (oder zumindest meinen sie benötigen zu müssen:konfusius) und nicht, weil wir Platz haben. Wenn man von einer Wohnung in ein Haus zieht, sollte man eben etwas mehr Platz einplanen/haben.

    * Büro: 6 m² mit Schreibtisch und in Summe 3 m Schrank bis unter die Decke
    * Essen: Kommode 2,2 m x 0,55 m
    * Wohnen: Medienwand 2 m x 2,2 m, Schrank 3 m
    * Küche: 5,5 m + MiniSpeis 1,5 m²
    * Flur/Vorraum-Kellerbereich 5 Schränke/Schränkchen (3 mit Schuhen)
    * Keller: 17 m² (Lebensmittel, Getränke, Gefrierschrank, zweiten Kühlschrank (speziell für Sommermonate), unzählige Playmobil/Lego-Kartons, z.T. Baumaterialien (Tapeten, Baumwollputz...), Ausgemusterte Kleidung vom Junior für Basar etc.,
    * KiZi 1: 18 m² mit 4 m Schrank + Schreibtisch + 2 Schränkchen + 8 m² Galerie für Spielsachen
    * KiZi 2: (Gäste) Bügel/Nähzimmer, Bettcouch und Wäschetrocknen...
    * Schlafen: Schränke 2,5 m + 3,3 m
    * Garage voll mit 1 PKW, Fahrräder, Werkbank (alte Küche verbaut), Rasenmäher, Werkzeug, TT-Platte, Baumaterialien, Farben, Gartenmöbeleinlagerung, Brauhausgarnituren...Regal 3 m, Schrank 2,5 m, Aufbewahrungsbox...
    * HA/Technik: 8 m² (WaMa/WP/Schrank...Zähler/Flexbox.....)...Durchgang zur Garage

    ...und wir sind zu dritt...


    130 m² EG/OG + 68 m² KG (davon 34 m² Garage)


    Schick ist oftmals nicht praktisch!

    Bitte in 5 / 10 Jahren nochmals melden u. berichten...
     
Thema:

Grundriss Bungalow mit Pultdach

Die Seite wird geladen...

Grundriss Bungalow mit Pultdach - Ähnliche Themen

  1. Trennwände Bungalow

    Trennwände Bungalow: Hallo , Wir bauen gerade einen Winkelbungalow. Der Nagelplattenbinder Dachstuhl wurde nicht direkt auf den rinkanker geschraubt, sondern er wurde...
  2. Grundriss EFH - Fenster EG

    Grundriss EFH - Fenster EG: Hallo, wir sind gerade an der Planung und hängen etwas bei der Fenstersetzung. Wir sind uns unsicher, ob wir die Tür mit dem Fenster im Wohnzimmer...
  3. Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP

    Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP: Hallo zusammen, nach einigen Monaten Bedenk- und Planzeit habe ich heute nun von meiner Bank den Startschuss/die Freigabe für unser neues Heim...
  4. Asbest in Fassade im DDR Bungalow - Wie kompliziert ist der Austausch

    Asbest in Fassade im DDR Bungalow - Wie kompliziert ist der Austausch: Liebe Leserinnen, ich überlege, ein Grundstück in Mecklenburg-Vorpommern zu kaufen. Es ist Gartenland mit einem DDR Bungalow, den der...
  5. Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974

    Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974: Hallo liebes Forum, meine Partnerin und ich haben uns eine schöne Doppelhaushälfte in Bungalow-Stil (Flachdach), BJ 1974 gekauft. Nun planen wir...