Grundriss EFH - konstruktive Kritik

Diskutiere Grundriss EFH - konstruktive Kritik im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, ich fasse mich kurz: bitte um konstruktive Kritik der (Architekten-)Entwürfe des von uns geplanten EFH (siehe Anhänge). Wie...

  1. held21

    held21

    Dabei seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Schweinfurt
    Hallo zusammen,

    ich fasse mich kurz: bitte um konstruktive Kritik der (Architekten-)Entwürfe des von uns geplanten EFH (siehe Anhänge). Wie unschwer zu erkennen, handelt es sich dabei um eine Handskizze. Also bitte nicht z.B. die im Grundriss in den Kinderzimmer fehlenden Fenster monieren (sind ja bei den Ansichten zu erkennen) und anderes mehr, sondern auf die Themen Raumgrößen, Raumbeziehungen usw. konzentrieren.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hfrik

    Hfrik

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl. Ing
    Ort:
    70771
    Gibt es einen Keller zum Gebäude?
    Bei der Speisekammer erscheint es mir, dass das Schrankvolumen bei wegfall der Speisekammer und Stellen von Hochschränken statt der tür praktisch gleich bliebe.
    Da im Eingang bereits eine gute Garderobe vorhanden ist, vielleicht lässt sich hier noch jonglieren
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 25. Januar 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ankleide oben als nutzbarer Raum zu klein, im EG, Gäste WC und Windfang tauschen - dann wird das großzügiger.

    An sonsten, wenn ein Keller die Nebenräume aufnimmt, ein guter Ansatz
     
  5. trekkie

    trekkie

    Dabei seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Sachsen
    Hab mir nur die Grundrisse angeschaut - ganz nett.

    Die 'Schrank-Versprünge' sind Geschmackssache. Im OG würde ich an Ankleiden/Bad nochmal etwas rumfeilen wollen: eine direkte Verbindung zu Bad bzw. Fluranbindung wäre wünschenswert, sonst latscht man ständig durchs SZ.
    Bei der Gelegenheit gleich noch versuchen, die WC's übereinanderzubringen;-)
     
  6. held21

    held21

    Dabei seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Schweinfurt
    Hier der Keller. Es wird noch eine Kelleraußentreppe geben (dort wo auf der Skizze handschriftlich Notizen gemacht sind) von der Waschküche in den Geräteraum hinter der Garage oder alternativ gleich ins Freie. Das unter der Podesttreppe ist übrigens ein WC - klein aber zweckmäßig.
    Wegen Speisekammer: Wir wollten halt unbedingt eine um da z.B. Wasserkästen und anderes "chaotisch" lagern zu können und dann auch vielleicht mal im Alter ne kleine Gefriertruhe unterzubringen. Dann müsste man nicht immer in den Keller laufen…
     
  7. Hfrik

    Hfrik

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl. Ing
    Ort:
    70771
    Hmm - wenn ich das richtig sehe beist sich die Keller"aussen"treppe noch mit der Tür des Nebenraums in den Garten?
     
  8. held21

    held21

    Dabei seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Schweinfurt
    bitte alles was mit der Kelleraußentreppe zusammenhängt (tür nebenraum in garten wie von Hfrik angesprochen) vernachlässigen! dieser Bereich wird von unserem Architekten noch bearbeitet.
     
  9. chf01

    chf01

    Dabei seit:
    13. Dezember 2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Ingolstadt
    Generell gefällts mir nicht schlecht.

    Eingangssituation find ich nicht so schön, zwischen Haus und Garage rein, dann ums Eck rum, und durch einen langen, schmalen, dunklen Gang vor zu den Wohnräumen. Da würde mir ein zentraler Eingang mit einer kompakteren Diele im Bereich der Treppe besser gefallen.
    Funktionieren tuts so wohl auch... Geschmacksache.
     
  10. aluaAB

    aluaAB

    Dabei seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Planer
    Ort:
    Süddeutschland
    Lage des Grundstücks-Ausrichtung

    Um die Grundrisse besser beurteilen zu können wären ein
    - Lageplan
    - Angabe der Ausrichtung des Grundstücks - Nordpfeil
    Lage des Grundstücks und Umgebung:
    - Anwohnerstraße, Hauptstraße,
    - Nachbarbebauung, Abstandsflächen,
    - Bepflanzung (Bäume) der Nachbargrundstücke und des eigenen Grundstücks,
    - Nähe von... geräuschintensiven Gegebenheiten,
    - besonders für die Anordnung der Räume zu integrierende oder zu verhindernde "Aussichtspunkte-schöne Aussicht"...
    - mögliche Verschattungen durch vorh.Gegebenheiten
    und was Euch sonst noch so einfällt sehr hilfreich.
     
  11. #10 Lasse bauen, 29. Januar 2012
    Lasse bauen

    Lasse bauen

    Dabei seit:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angestellter
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Was ist denn Beruf: "Planer"?

    Zu den Skizzen: habt ihr einen schlechten Scanner oder sind die teils wirklich so unleserlich? Schwer zu bewerten, da man vieles nicht erkennt (erkennen soll?)
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. chf01

    chf01

    Dabei seit:
    13. Dezember 2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Ingolstadt
    Ich würd mal sagen, das ist 1:200 gezeichnet (Vorentwurf), daher wird's logischerweise entsprechend unscharf, wenn man versucht, das zu vergrößern. :D Ich find trotzdem, dass das alles recht gut erkennbar ist.
     
  14. held21

    held21

    Dabei seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Schweinfurt
    ja richtig, es handelt sich um einen vorentwurf im maßstab 1:200. bekommen das ganze diese woche im maßstab 1:100 mit der kellertreppenlösung plus weiterer kleinerer änderungen. ich stells dann nochmal rein und würd mich über kommentare freuen.
     
Thema:

Grundriss EFH - konstruktive Kritik

Die Seite wird geladen...

Grundriss EFH - konstruktive Kritik - Ähnliche Themen

  1. Grundriss 2.0- einer neuer Ansatz-Meinungen Pläne eingestellt

    Grundriss 2.0- einer neuer Ansatz-Meinungen Pläne eingestellt: Hallo Zusammen, vor einiger Zeit habe ich hier einen Entwurf unseres Einfamilienhauses eingestellt. Nach langem Hin und Her mit der Architektin,...
  2. Bitte um Rückmeldung zum Grundriss

    Bitte um Rückmeldung zum Grundriss: Hallo liebe Forumsmitglieder, auch wir werden demnächst unter die Bauherren gehen und ich erhoffe mir hier ein unabhängiges und ehrliches...
  3. konstruktiver Holzschutz bei BSH-Balkonbalken ausreichend oder nicht

    konstruktiver Holzschutz bei BSH-Balkonbalken ausreichend oder nicht: Hallo, ich hoffe ich bin im richtigen Teilbereich, wenn nicht, verzeiht es mir bitte bzw. verschiebt den Thread in den richtigen. Bei...
  4. Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung

    Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung: Hallo und guten Tag, dies wird mein erster Post hier im Forum und ich freue mich auf eure Antworten. Meine Frau und ich befinden uns zurzeit...
  5. Grundriss unten eingeschossige Stadtvilla

    Grundriss unten eingeschossige Stadtvilla: [ATTACH]Hallo, Bin neu hier. Also weil es sich so gehört "Hallo und danke dass Ihr mir helft! :) " Würde gern einmal eine Einschätzung zu...