Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar

Diskutiere Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo Zusammen, wir sind gerade Dabei mit einer Zeichnerin eine Stadtvilla zu planen, wobei ich aktuell für jeden Gedankenanstoß dankbar bin,...

  1. Uwe84

    Uwe84

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Niebüll
    Hallo Zusammen,

    wir sind gerade Dabei mit einer Zeichnerin eine Stadtvilla zu planen, wobei ich aktuell für jeden Gedankenanstoß dankbar bin, da wir nicht richtig vorran kommen.

    Kurz das Wichtigste:
    -Garten ist richtung Süden, richtung Osten ist eine schöne Aussicht auf ein Feld, im Westen ist die wenig befahrene Straße
    -Die Verbindung Gerage-HWR-Küche ohne Verbindung zum Flur finde ich gut, da sie Altagswege verkürzt und das Büro so weniger mit den privaten (unordentlichen) Räumen verbunden ist.
    -Die Treppe zum OG soll aus Betong und nah vom Haupteingang hoch führen. Damit das OG ggf. später vermietet werden kann (durch ein zwei zusätzliche Leichtbauwände). Die Wand zwischen Schlaf- und Ankeidezimmer würde als entfernbare Leichtbauwand umgesetzt werden.

    Punkte die mich aktuell Stören, sind:
    - Die 45 Grad Wände im OG
    - Die Treppe ist recht sportlich (steil), 1/2 Gewendelt wäre natürlich schöner für die Raumaufteilung oben (EG_Büro und OG_Bad könnte 0,5m schmaler, evtl. auch zu gunsten HWR)
    - Etwas mehr aus dem Blick Richtung Osten raus zu holen wäre gut, aber der Schnitt des Grundstücks gibt die Position der Gerage quasi vor (->HWR->Küche)

    Kritik ist willkommen - Vielen Dank.

    Gruß Uwe
     

    Anhänge:

    • 3_EG.jpg
      3_EG.jpg
      Dateigröße:
      59,9 KB
      Aufrufe:
      178
    • 3_OG.jpg
      3_OG.jpg
      Dateigröße:
      51 KB
      Aufrufe:
      181
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andybaut, 11.08.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    4.695
    Zustimmungen:
    182
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    was mir so spontan auffällt:
    wo ist die Haustechnik?
    Wasser, Strom und ähnliches + Heizung?
     
  4. Uwe84

    Uwe84

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Niebüll
    Im HWR. In der aktuellen Skizze haben wir (im gegensatz zu der Zeichnung) Flur und Bad ca. 0,5m nach rechts verschoben (weniger Büro mehr HWR). Die Lüftungsanlage ist auf dem Dachboden geplant.
     
  5. #4 vollmond, 11.08.2017
    vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Frag mal bei dem Versorger an ob die Hauseinführung unter der Garage möglich ist.
    Sollte das erste nogo sein....

    Wenn du schon einen schönen Blick hast gehört da das Wozi und nicht ein Küchenfenster hin.
    Somit würde sich auch die bescheidene Wasserführung aus dem Bad im OG verbessern.

    Wenn du aus der Garage ins Haus gehst, trägst du die Schneestiefel, die Jacke, die Handschuhe ect. Jedesmal durch die Küche in die Garderobe??

    Wozu brauchst du 4 Türen vom Wozi in den Garten? 4x Fußabtreter Fliegengitter und 4 Möglichkeiten für die Kleinen Dreck ins Haus zu tragen....

    Ins OG passt leicht noch ein Kinderbad. Somit hat die 2te Wohnung auch gleich noch ein Gästewc.
     
  6. #5 vollmond, 11.08.2017
    vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Die Lüftung sollte schon in der gedämmten Hülle sein. Unterm Dach ist es im Sommer brütend heiß und im Winter arschkalt.

    Sowas kann die Lüftungsanlage evtl. ab, aber die Temperatur im Haus wird sich dementsprechend verändern.
     
  7. #6 Lexmaul, 12.08.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    234
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Wer sagt denn, dass das Dach nicht gedämmt ist?

    Zudem merkst Du von der KWL nix von solchen Temperaturen...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 bauspezi 45, 12.08.2017
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Meister der Steinkunst
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister
    würde mich interessieren wie die Leitungsführung Wasser,Abwasser des Bades im EG bereich Büro lang gehen soll ??
    Bad zu groß, kein extra Duschbad für die Kinder.
     
  10. Uwe84

    Uwe84

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Niebüll
    Hallo Zusammen,

    Das mit der Versorgerleitung ist Tadsächlich spannen... Die Gerage ist mehr sowas wie nen Carport mit Tor (Ringfundament)... werde Montag mal Infos einholen...
    Wir haben oben nun die Seiten getausch... Kinderzimmer Richtung westen... Schlaf- /Badezimmer Richtung osten... das Löst auch die Rohrthematik fürs OG
    Im EG-Bad haben wir die eine Niesche (neben Dusche) zu gunsten des HWR geopfert.

    Ich lade nächste Woche mal die geänderte Zeichnung hoch :)

    PS: Was "jedesmal durch die Küche in die Garderobe" angeht... wir planen zwei Gaderoben... eine im Flur für die Gäste... eine im HWR für uns... hat den schönen Effekt das unsere Gäste immer einen freien Haken finden, und die Schuhe meiner Frau stapeln sich nicht im Flur ;)

    Vielen Dank.

    Gruß Uwe
     
Thema:

Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar

Die Seite wird geladen...

Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Grundriss-Zeichnung / Wanddurchbruch

    Fragen zur Grundriss-Zeichnung / Wanddurchbruch: Hallo zusammen, auf der Suche nach Antworten bin ich immer wieder auf dieses Forum gestossen, daher versuche auch ich hier mein Glück: Es handelt...
  2. Pflasterarbeiten und Mägelbeseitigung am EFH

    Pflasterarbeiten und Mägelbeseitigung am EFH: Hallo zusammen, mal eine Frage in die Runde hier zum Thema: Pflasterarbeiten über Firma und Mängelbeseitigung. wir haben Pflasterarbeiten für...
  3. Grundriss Bungalow

    Grundriss Bungalow: Hallo liebe Experten, haben wir an alles gedacht? Wird das Gäste-WC zu klein? Das Elternbad zu groß? Vielen Dank für euer Feedback
  4. TGA Planung für EFH empfehlenswert?

    TGA Planung für EFH empfehlenswert?: Hallo Zusammen, zunächst hoffe ich, dass ich das richtige Unterforum getroffen habe?! Meine Frau und ich haben uns entschlossen in naher Zukunft...
  5. Als Vergleich: Grundriss aus den späten 50ern

    Als Vergleich: Grundriss aus den späten 50ern: Anbei möchte ich den Grundriss eines Hauses Baujahr 1957 vorstellen. Inzwischen hat zwar ein anderer Interessent den Zuschlag erhalten hat, aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden