Grundriss Einfamilienhaus - Eure Meinung?

Diskutiere Grundriss Einfamilienhaus - Eure Meinung? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen! Auch wir wagen uns an den Wahnsinn "Hausbau". Anbei mal unsere Grundrisse und Ansichten. Wir haben diesen (wochenlang) selbst...

  1. Markus1

    Markus1

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt (Messebau)
    Ort:
    Trier
    Hallo zusammen!

    Auch wir wagen uns an den Wahnsinn "Hausbau". Anbei mal unsere Grundrisse und Ansichten. Wir haben diesen (wochenlang) selbst erarbeitet und mit Hilfe eines Architekturprogramms nun „ins Reine“ gebracht. Bei den Wandstärken haben wir uns momentan noch an der Holzständerbauweise/Trockenbau (einfache Dämmung) orientiert. Bei Stein auf Stein müssten die Wände natürlich dementsprechend angepasst werden, aber da haben wir uns noch nicht entschieden.

    Fallen Euch auf Anhieb größere Schnitzer („nicht umsetzbar“) auf oder bedarf es nur noch eines Feintunings? Sonstige Anmerkungen oder Hinweise?
    Wir sind ja auch nur „Amateure“ und sind uns natürlich bewusst, dass der Profi sicherlich das Ein oder Andere zu meckern hat.

    Vielen Dank schonmal!

    Markus & Rabea
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Wenn man denn (ausser bunten Bildchen) etwas sehen könnte.......
     
  4. Swimmy

    Swimmy

    Dabei seit:
    12. Mai 2012
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    München
    Da war am Anfang noch was anderes, und da würde ich sagen Ihr solltet Euch einen Archi nehmen...
     
  5. Markus1

    Markus1

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt (Messebau)
    Ort:
    Trier
    ... da ist irgendetwas schiefgelaufen

    ... hier nun der Rest.
     

    Anhänge:

    • Nordwest 4.jpg
      Nordwest 4.jpg
      Dateigröße:
      23,5 KB
      Aufrufe:
      1.030
    • OG.jpg
      OG.jpg
      Dateigröße:
      26,8 KB
      Aufrufe:
      1.802
    • EG.jpg
      EG.jpg
      Dateigröße:
      35,5 KB
      Aufrufe:
      1.718
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 23. August 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Das sinnfreie Gebälk sieht aus wie eine Industriebrache - Reste von Kranbahnen.

    Was die drei Schießscharten im Wohnzimmer zur EIngangsseite hin sollen, erschliesst sich mir nicht.

    Die Wellnaßoase ist schön groß, aber die mal möblieren, damit man sieht, wo Ihr überall mit Eurer Entwässerung grandios scheitern werdet!

    Statisch ist der Bereich über dem Wohnzimmer eine Katastrophe. Sicher alles baubar - aber um welchen Preis in des Wortes doppelter Bedeutung!

    Die Galerie über dem Sitzecke ist nicht nur statischer Unfug, sondern auch lebenswirklichkeitsfremd.
    Ihr hättet die ersten Kinder, die das nicht mit Weasleyschen Langziehohren zur Informationsgewinnung nutzen würden.

    Ausserdem ist das ständige "Psst, die Kinder schlafen doch schon" für die fröhliche Runde am Abend sicher nicht sonderlich förderlich.
     
  7. #6 Gast036816, 23. August 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    die stranginstallation kueche im eg und bad im og wird ein spannendes thema. schade das die moeblierung etws sparsam dargestellt ist. den oben zugeschalten luftraum mit kinderimmerfenster verstehe ich nicht, irgendwie ist das sinnfrei. mit den tueroeffnungen klappt das noch nicht so richtig. grosszuegig ist der umgang mit verkehrflaechen. die grundrisse gehoeren klarer strukturiert, damit sie besser zu den ansichten passen.
     
  8. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    schön gemalt, ist ein lob....:D
    weitaus ansehlicher, als das was hier oftmals von laien präsentiert wird.

    aber daran muß nicht nur noch gefeilt werden sondern geraspelt werden...
    z.b. diese galerie tut dem grundriß und der ansicht weh...

    und überhaupt der grundriß, da steckt noch viel arbeit drin...
     
  9. kappradl

    kappradl Gast

    Ein Kind bekommt 16m² das ander 12. Reicht eigentlich schon.
    Die Flure im OG sind eng.
    Die Gallierie ;) ist Durchgang zum Kinderzimmer, aber mit "Kontrolle" vom Wohnzimmer und dürfte komplett ungenutzt bleiben.
     
  10. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Baumal, die Garage ist größer als das Wohnzimmer :p
     
  11. 2012bauen

    2012bauen

    Dabei seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom-Pädagogin
    Ort:
    Niedersachsen
    Mit Kindern würde ich nie eine Galerie im Wohnzimmer machen, das ist viel zu laut oben!
    Unterscheidlich große Kinderzimmer find ich ungerecht, das gibt dann später Streit. Außerdem finde ich 12qm etwas klein für ein Kinderzimmer.
     
  12. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    größer als das wohnzimmer?
    fast so groß wie das gesammte EG...:D
     
  13. kike

    kike

    Dabei seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hessen
    Unterschiedlich große Kinderzimmer - du hast noch keine zwei Kinder oder?
    Eckcouch vor der Fensterecke?
    Das Morgenfrühstück in Küche/Essen dürfte nicht gerade von Tageslicht verwöhnt sein...
    Galerie ist in dem Fall m.E. sinnfrei...
     
  14. Mikalaya

    Mikalaya

    Dabei seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Kffr.
    Ort:
    Hannover
    Die Garage finde ich Laie toll.
    Gescheit nebeneinander einparken können ist schon was wert.
    Den Zugang zum HWR finde ich gut und den zusätzlichen Geräteraum auch.
    Das EG gefällt mir von der Grundaufteilung her auch, nur die Fenster noch nicht so richtig.
    Das OG funktioniert gar nicht, ob das mit der Treppe als Vorgabe klappen kann?
    Fände interessant, ob einem Archi da was gescheites einfällt.
    Einfach das Kinderzimmer über den Luftraum ziehen macht die Sache ja nur geringfügig besser.
    Von außen (Grobform) genau das Haus, das ich gerne bauen (lassen) würde, aber - sollte das Grundstück endlich mal klappen - voraussichtlich nicht darf (vorläufiger B-Plan).
    Ich fände daher spannend, was aus eurem Grundriss wird, berichte doch mal weiter :)
     
  15. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich finde als laie auch manches toll...

    aber ich unterstelle mal, dass das budget für
    das gemalte nicht vorhanden ist und sollte
    es vorhanden sein, könnte es zu einer
    weitaus befriedrigender lösung führen
    als dieses selbst gemalte....
     
  16. stevie

    stevie

    Dabei seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. (FH)
    Ort:
    nähe Bremen
    -auch in dieser Garage wird ein Auto vorwärts und das Zweite rückwärts einparken

    -alles was größer und unhandlicher als ne Harke ist und aus dem Geräteraum ausgeparkt werden soll, wird in
    den Türen und Wänden "Eindruck" hinterlassen.

    ...mein Blick in die Glaskugel...
     
  17. #16 Unregistrierter, 23. August 2012
    Unregistrierter

    Unregistrierter

    Dabei seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einkäufer
    Ort:
    Waltrop
    neben diversen schon genannten punkten finde ich den weg vom schlafzimmer ins badezimmer viel zu weit.
    den latscht man minimum zweimal am tag....wenn einer mal nachts raus muss, macht der ne hausbesichtigung.
    ich würde das 12qm kinderzimmer und das badezimmer tauschen.
    rein von der lokation her, nicht vom schnitt oder der größe.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Dober1108

    Dober1108

    Dabei seit:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PTA
    Ort:
    Langenhagen
    Ich finde auch Kind direkt neben Eltern etwas unglücklich? Vor allem ein Kind hat ein großes Zimmer weit weg und das Zweite hockt im kleinen Zimmer direkt neben den Eltern, also ich hätte mich bedankt damals.
    Vielleicht ohne Galerie, dafür ein eigenes Bad für die Kinder? Wir überlegen das in unserem Altbau zu machen, wenn die Kinder etwas größer sind, im Neubau habt ihr doch jetzt die einmalige Chance, dann haben alle ihren abgetrennten Bereich.
     
  20. Mikalaya

    Mikalaya

    Dabei seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Kffr.
    Ort:
    Hannover
    Ja mei.
    Wenigstens eine Garage zum nebeneinander parken.
    Garage weiter nach hinten setzen, diesen Gang weg, Ausgang aus dem nun größeren Geräteraum nur nach draußen und gut.
    Nicht so schwierig wie das OG ;)

    Ob das Budget passt ist ja das Problem des TE, aber - korrigiert mich wenn ich falsch liege - Lagerplatz in der Garage halte ich für billiger als im Haus?
    Also doch lieber eine größere Garage als "Kellerersatz" im HWR?
     
Thema: Grundriss Einfamilienhaus - Eure Meinung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grundrisse mit gerader treppe

    ,
  2. grundriss gerade Treppe

Die Seite wird geladen...

Grundriss Einfamilienhaus - Eure Meinung? - Ähnliche Themen

  1. Terrassenanschluss nicht Normenkonform - Eure Meinung?

    Terrassenanschluss nicht Normenkonform - Eure Meinung?: Hallo Leute! Hätte eine Frage an euch. Es geht um den Sockelanschluss an ein Fertigteilhaus. Ich kenne - leider erst jetzt in Nachhinein- die...
  2. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  3. In Berlin-Spandau stürzt Einfamilienhaus restlos ein

    In Berlin-Spandau stürzt Einfamilienhaus restlos ein: Haus in Staaken nach Gasexplosion eingestürzt Teilweise ist von Gasexplosion die Rede, der Pressesprecher der Feuerwehr in dem Video sagte aber,...
  4. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...
  5. Entkalkungsanlage - Wasserversorgung Einfamilienhaus

    Entkalkungsanlage - Wasserversorgung Einfamilienhaus: wir bauen gerade und es neigt sich dem Ende (noch ca. 2-3 Monate) gerade wird Sanitär verlegt und die Fußbodenheizung. Nun habe ich vom...