Grundriss Feedback zu DHH auf 10x8,5m

Diskutiere Grundriss Feedback zu DHH auf 10x8,5m im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hab' die Beiträge jetzt nur überflogen... ...aber ich find's immer witzig, wenn schon weit vor dem ersten Spatenstich von "Trennung innerhalb des...

  1. #21 driver55, 03.03.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Hab' die Beiträge jetzt nur überflogen...
    ...aber ich find's immer witzig, wenn schon weit vor dem ersten Spatenstich von "Trennung innerhalb des Hauses für später" oder "bei einem späteren Verkauf evtl..." diskutiert wird.
    Das ist doch Nonsens. (Zumindest für mich):biggthumpup:

    Plant einen ordentlichen Grundriss für JETZT, bzw. die kommenden 20-25 Jahre....und gut ist, denn erstens kommt es anders und zweitens als man denkt...;)

    Ich frage mich, wozu dient der markierte Bereich mit dieser "Warze", wenn Essen doch zur Küche gequetscht wird.

    Wir haben einen sehr ähnlichen und doch anderen (besseren);) Grundriss, auch DHH (8,95 x 9,5).
    • (Eingang eher mittig
    • Garderobe ist kl. Büro
    • der Rest ist passend verschoben...
    • Küche durch Schiebetüre von Wohnen/Essen trennbar
    • Türen von Flur in Küche und in Wohnen
    • ...

    WoZi mit 3,49 viel zu schmal...
    Der Bereich vor der Treppe ist auch beengt...



    upload_2021-3-3_12-59-33.png
     
    11ant gefällt das.
  2. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    439
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Dann verlinke doch mal fix, wo Du den zuletzt gezeigt hast.
     
  3. #23 Nussmischung, 03.03.2021
    Nussmischung

    Nussmischung

    Dabei seit:
    19.06.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    "Soll eine helle Lese-Ecke mit einigen Pflanzen werden, rundum verglast, quasi ein Wintergarten."
    Brauchen tut man den nicht unbedingt, da Stimme ich dir zu. Aber so konnten wir unser Wohnzimmer noch ein kleines bisschen größer machen :)

    Der Grundriss würde mich interessieren. Vielleicht können wir uns ja noch was abschauen :)
     
  4. #24 driver55, 03.03.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Den gibt's hier nicht.
     
  5. #25 driver55, 03.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Das WoZi hat meiner Berechnung nach 11 m². Essen etwas über 12 m². Das Drumherum ist viel zu eng --> Zugang Küche/Essen/Wohnen, dann die Treppensituation...

    upload_2021-3-3_19-16-48.png
     
    Nussmischung gefällt das.
  6. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    439
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Dann schwätz auch nicht, der wäre aber schöner ... bei den sieben Zwergen, haha ...
     
    Nussmischung und K a t j a gefällt das.
  7. #27 Kriminelle, 03.03.2021
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    537
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Diese Pflanzen-Lese-Ecke kannst Du dort auch gern behalten - Platz und Fensterflächen ist dort ja genug - aber mach den Erker dort, wo der Grundriss hinkt und kneift, nämlich dort, wo @K a t j a ihn vorgeschlagen hat.
    Kleines Eckfenster dann dort (oder ähnlich), und Du hast eine adäquate Sitzecke.
    So ist das Wohnzimmer doch nur diese Lese-Ecke, der Sitzbereich kommt zu kurz. Und mal die Treppe verschieben ist auch nicht so doll, dann leidet nämlich alles andere, inklusive Eure Bäder bzw alle anderen Räume werden in Mitleidenschaft gezogen,
     
    Nussmischung gefällt das.
  8. #28 Nussmischung, 04.03.2021
    Nussmischung

    Nussmischung

    Dabei seit:
    19.06.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Ja, ihr habt recht. Je länger ich über den Vorschlag von Katja nachdenke, desto besser gefällt er mir.
    Das Problem könnte da nur sein, dass der Bauantrag bereits eingereicht ist und kurz vor der Genehmigung steht. Aber ich werde mal mit dem Bauunternehmen sprechen, vielleicht kann man noch eine Änderung nachschieben.
     
  9. #29 Kriminelle, 04.03.2021
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    537
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Ach... ist das hier bekannt gewesen? Sowas diskutiere ich normalerweise gar nicht, weil mal ein Fenster ändern oder Ähnliches, was in die Fassade greift, nicht mehr möglich ist. Außer man macht einen Änderungsnachtrag
     
    driver55 und simon84 gefällt das.
  10. #30 driver55, 04.03.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Nein.

    Aber wie passt das zusammen?
    Mit Zeit und Geld bekommt man alles!
     
  11. #31 driver55, 04.03.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Von schöner war nicht die Rede. Besser, also funktionaler.;)

    Hab ihn doch schon quasi beschrieben. Ein bisschen Hirnschmalz darf schon noch vom Archi kommen.;)
    Nicht nur abmalen.
     
  12. #32 Nussmischung, 04.03.2021
    Nussmischung

    Nussmischung

    Dabei seit:
    19.06.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Nein, hatte ich noch nicht geschrieben. Unsere Änderungswünsche sind für den Werkplan. Es hieß immer, dass Innenwände und Fenster ohne weiteres geändert werden können. Aber halt keine Außenwände wie Erker etc.
     
Thema:

Grundriss Feedback zu DHH auf 10x8,5m

Die Seite wird geladen...

Grundriss Feedback zu DHH auf 10x8,5m - Ähnliche Themen

  1. Feedback Grundriss EFH EG erwünscht

    Feedback Grundriss EFH EG erwünscht: Hallo zusammen, so langsam wird es ernst. Nächstes Jahr wollen wir ein EFH bauen und sind dabei die ersten Entwürfe zu kreieren. Rahmendaten: -...
  2. Feedback Grundriss // Feuer frei?!

    Feedback Grundriss // Feuer frei?!: Hallo liebes Expertenforum, seit einiger Zeit verfolgen meine Frau und ich dieses Forum und haben schon einige hilfreiche Beiträge gefunden. Nun...
  3. Feedback zum Grundriss erwünscht

    Feedback zum Grundriss erwünscht: Hallo Forumsmitglieder, einige Zeit lese ich nun schon mit und habe die ein oder andere Idee mitgenommen. Daher traue ich mich nun auch, unseren...
  4. Feedback zum Grundriss - Atriumbungalow

    Feedback zum Grundriss - Atriumbungalow: Hallo Zusammen, Nach langem hin und her bzgl. der Bebauung unseres Grundstücks mit einem Mehrgenerationenhaus unter Berücksichtigung der...
  5. Feedback Grundriss EFH

    Feedback Grundriss EFH: Hallo Community, ich bin neu hier im Forum und plane mit meiner Freundin den Bau eines Hauses. Wir besitzen ein 6000qm Grundstück, wovon 1400qm...