Grundriss für Neubau in Hanglage

Diskutiere Grundriss für Neubau in Hanglage im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Servus, wir haben vor bauen zu lassen, und zwar Schlüsselfertig alles aus einer Hand. Wir hatten schon viele Überlegungen und Gespräche mit der...

  1. Mark83

    Mark83

    Dabei seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    BTA
    Ort:
    Heidelberg
    Servus,

    wir haben vor bauen zu lassen, und zwar Schlüsselfertig alles aus einer Hand.
    Wir hatten schon viele Überlegungen und Gespräche mit der Hausbaufirma und auch dem Achitekten.

    Der Entwurf im Anhanf stammt auch vom Architekten. Allerdings sind wir mit der Treppe und den Fluren noch nicht zufrieden.
    Wir wünschen uns Flure und Treppen welche weniger Fläche beanspruchen.
    Wir hätten insbesondere an eine Treppe gedacht welche entweder direkt an der Hausinnenwand entlang läuft oder in der Mitte der Doppelhaushälfte als Treppe Kurve verläuft.

    Welche Ideen oder Geistesblitze kommen euch beim Entwurf?

    Als Beispiel für die Treppe, welche wir bevorzugen würden, der Grundriss eines Hauses von einem guten Freund. Es handelt sich um die größere Doppelhaushälfte. Abgebildet sind der Keller und das EG.

    Danke für euer ehrliches feedback.
     

    Anhänge:

    • 80.jpg
      80.jpg
      Dateigröße:
      65,7 KB
      Aufrufe:
      145
    • 81.jpg
      81.jpg
      Dateigröße:
      72,7 KB
      Aufrufe:
      144
    • 82.jpg
      82.jpg
      Dateigröße:
      65,6 KB
      Aufrufe:
      147
    • 83.jpg
      83.jpg
      Dateigröße:
      52,5 KB
      Aufrufe:
      147
    • eg.pdf
      Dateigröße:
      222,6 KB
      Aufrufe:
      60
    • ug.pdf
      Dateigröße:
      342,7 KB
      Aufrufe:
      39
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28. Februar 2017
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Das paßt weder mit dem Format des Grundrisses zusammen, noch würde es den Verkehrsflächenanteil verringern - im Gegenteil. In die Hausachse gedreht, würden die Räume eng; und eine randständige Treppenlage wäre für die innere Erschließung noch ungünstiger. So ist das schon fachgerecht gelöst. Muß das Grundrißformat so extrem länglich sein (ich schätze zu den 7 m Tiefe etwa 12 m Breite) ?
     
  4. Mark83

    Mark83

    Dabei seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    BTA
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo,
    danke für die Antwort!

    Leider muss der Grundriss so lang sein, da von der Stadt kein anderer genehmigt wird, insbesondere da sonst die Abstandsflächen zu den angrenzenden Grundstücken nicht mehr eingehalten werden können.
    Die Doppelhaushalte ist 7m tief und 11m breit, also richtig geraten.
    Ich habe noch genauere Architektenpläne, allerdings darf ich diese noch nicht veröffentlichen, da auch noch nichts unterschrieben ist.

    Würde denn eine abgerundete Treppe gehen? So das wir oben im DG nicht gerade raus kommen, sondern oben nach rechts abgeknickt. Vorteil wäre, wenn überall im Haus solch eine Treppe verbaut wird, das ein Stauraum entsteht.

    Lg und Danke für die Meinung :-)
     
  5. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28. Februar 2017
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Oh, das hoffe ich, das Arbeitszimmer sollte eine Tür haben :-)

    Ich kann mir vieles vorstellen - aber nicht, wie eine Wendelung des Austrittes hier Stauraum entstehen lassen sollte.

    Eine Wendelung des An- und Austrittes würde man bei einem Reihenhausgrundriß dieser Abmessungen durchaus nehmen - dann an der Haustrennwand angelehnt - das beißt sich hier aber mit der Firstrichtung.

    Aus meiner Sicht sind bessere innere Erschließungen hier nicht möglich. Ein solcher "Niederquerschnitts"-Grundriß sperrt sich dagegen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Grundriss für Neubau in Hanglage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hanglage grundstück grundriss

    ,
  2. azs

    ,
  3. best cameras

Die Seite wird geladen...

Grundriss für Neubau in Hanglage - Ähnliche Themen

  1. Hofmauer sanieren, abreissen neubauen ?

    Hofmauer sanieren, abreissen neubauen ?: Wir haben ein Haus mit Hof in einem alten Ortskern . Den Hof umschliesst ein 2-2,50 hohe Mauer. Die Mauer ist aus dem 18. Jahrhundert und gute...
  2. Tiefgarage Neubau uneben

    Tiefgarage Neubau uneben: Hallo zusammen, Frohes Neues! Ich habe mir vergangenes Jahr eine Eigentumswohnung mit Stellplatz in Tiefgarage gekauft. Das ganze war damals...
  3. Neubau: Kabelbefestigung auf Schweissbahn/Dampfsperre

    Neubau: Kabelbefestigung auf Schweissbahn/Dampfsperre: Hallo zusammen, im Neubau wurde auf den Rohbeton eine Schweissbahn als Dampfsperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit gelegt (EG). Nun steht die...
  4. Lichtplanung für Neubau

    Lichtplanung für Neubau: Hallo & frohes neues Jahr! in meinem Neubau hmöchte ich Decken-LED-Spots verbauen. Leider bin ich nicht sicher ob meine Planung so korrekt ist...
  5. Grundriss EFH - Fenster EG

    Grundriss EFH - Fenster EG: Hallo, wir sind gerade an der Planung und hängen etwas bei der Fenstersetzung. Wir sind uns unsicher, ob wir die Tür mit dem Fenster im Wohnzimmer...