Grundriss Haus 7m

Diskutiere Grundriss Haus 7m im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Wir haben eine besondere Herausforderung und ein Grundstück (12m x 45m) gekauft, auf dem wir 7m x 15m bauen können. Dazu muss es ein Satteldach...

  1. #1 niko1202, 13.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2021
    niko1202

    niko1202

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Wir haben eine besondere Herausforderung und ein Grundstück (12m x 45m) gekauft, auf dem wir 7m x 15m bauen können. Dazu muss es ein Satteldach werden in eingeschossiger Bauweise, Kniestock 1m, rote Klinkerfassade, weiße Fenster, max 48 Grad Dachneigung.

    Ziel wäre eine möglichst moderne Bauweise und unten - soweit möglich - ein offenes Konzept.

    Neben zwei Kinderzimmern (1 Jahr, 3 Jahre) benötigen wir noch ein Büro/Gastzimmer. Einen Keller wird es nicht geben. Wir haben nun nach diversen Versuchen in Zusammenarbeit mit Bauunternehmen und Architekten eine Richtung gefunden, bei der wir gern eure Einschätzung hätten.

    Was haltet ihr davon? Wir haben u.a. zwei Fragestellungen: Wie richtet man das Wohnzimmer/Küche sinnvoll ein und wie verhindern wir, dass wir uns im Dachgeschoss zu eingeengt fühlen. Die Küche soll außerdem noch größer (länger) werden und Büro / Gästebad dafür schmaler. Die Treppe soll eine Betontreppe inkl. Abstellraum werden mit Tür zum Flur, damit etwas mehr Platz für Garderobe geschaffen wird. Oben wird das Schlafzimmer noch schmaler werden zugunsten Bad und Galerie. Die Fensterverteilung ist auch noch nicht optimal . Es ist eine Luftwasser-Wärmepumpe geplant. Die Diele ist klein, aber bisher gab es noch keine andere Lösung.

    Sollte jemand alternative Ideen haben für einen Grundriss unter diesen Rahmenbedingungen, sind wir auch dafür sehr dankbar.

    Süden ist oben. Wohnzimmer liegt also Richtung Westen, Straße ist im Osten. Die Nachbarn befinden sich im Süden und Norden auf der langen Seite mit jeweils 2,5 Meter Abstand.

    GFZ und GRZ sind stark reglementiert, da wir hierzu aber sehr intensiv mit dem Bauamt schon im Gespräch sind und eine Sondergenehmigung bekommen, kann das hier außen vorgelassen werden.

    Danke für Hilfe 20210812243671.jpg 20210812619761.jpg !
     
  2. #2 Haus1992, 14.08.2021
    Haus1992

    Haus1992

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    was mir nicht gefallen würde:
    - Ihr seid zu viert, habt aber aufgrund des fehlenden Kellers so gut wie keinen Stauraum.

    - Ihr habt ein großes Schlafzimmer, aber kleine Kinderzimmer. Ich würde das umgekehrt machen. Die Kinder leben ja in ihren Zimmern. In eurem Schlafzimmer wird ja wahrscheinlich nur geschlafen.

    - Die Dusche im EG ist Luxus, ich würde hier die Küche größer machen. Das geht dann m.E. ohne, dass der Flur unnötig wächst.
     
    Jo Bauherr und 11ant gefällt das.
  3. #3 niko1202, 14.08.2021
    niko1202

    niko1202

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Hast du einen Vorschlag, wie Kinderzimmer größer werden könnten? Das hier ist die bisher größte Variante, die wir hinbekommen haben
     
  4. #4 simon84, 14.08.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.542
    Zustimmungen:
    3.750
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Finde den Grundriss nicht schlecht.
    Für mich persönlich wäre die Lösung für den fehlenden Platz der Keller….. aber das wurde ja wohl schon ausgeschlossen ?
    Technisch (anbau/Unterfangen) ? Oder baurechtlich ? oder wegen der Kosten ?
     
  5. #5 niko1202, 14.08.2021
    niko1202

    niko1202

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Technisch sehr aufwändig und somit steigen die Kosten so astronomisch, dass ein Keller leider nicht realisierbar ist . Anbau geht baurechtlich nicht.
     
    simon84 gefällt das.
  6. #6 petra345, 14.08.2021
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    365
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Wenn es irgend machbar ist, würde ich einen Keller vorsehen.
    Dieser Keller könnte, wenn er vollständig im Erdreich verschwindet, sogar über die Hausfront hinausgehen,
    Je nach Geländeneigung, könnte man dort auch evtl. eine Garage im Keller vorsehen.
    .
     
    11ant gefällt das.
  7. #7 petra345, 14.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2021
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    365
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Warum?

    Übrigens ist eine Wendeltreppe immer eine Notlösung. Wer schon einmal einen Schrank oder ein Bett über eine Wendeltreppe transportiert hat, kkennt die Probleme.

    Eine gewendelte Treppe braucht nicht so viel mehr an Platz , daß man darauf verzichten sollte.
    .
     
  8. #8 Haus1992, 14.08.2021
    Haus1992

    Haus1992

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    hab drüber nachgedacht, aber leider keine brauchbare Idee, außer auch hierzu einen Keller in Betracht zu ziehen. Dann ist der Technikraum im EG weg. Die Eltern könnten ins EG ziehen. Büro dann ggf. verkleinern, und die Kinder oben hätten richtig schön platz.

    Aber ich gehe davon aus, ihr wollt keinen Keller. Dann muss vielleicht irgendwie das Treppenhaus in eine Ecke. Vermutlich mach das eine flexiblere Raumaufteilung möglich.
     
  9. #9 simon84, 14.08.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.542
    Zustimmungen:
    3.750
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    ich hatte das eher so gemeint da es für mich so wirkt als ob das neues Gebäude an ein anderes angebaut wird.
    Somit ist eine unterkellerung mit aushub direkt am Gebäude usw schwieriger (je nach dem)
     
  10. #10 K a t j a, 14.08.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    351
    Ort:
    Leipziger Land
    Was ist mit Gauben? Wenn ja, wie viele lfd. Meter?
    Würde überlegen, Technik und Büro nach oben zu legen. Kinder je eins an die Giebel. Eltern nach unten. Falls das eine Option ist, mach ich ne Skizze.
     
    11ant und simon84 gefällt das.
  11. #11 Jo Bauherr, 14.08.2021
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    240
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Genau so! Würde zudem auch noch den Badbereich im DG trennen.
    Weil nämlich die Kids größer werden - und dann sind irgendwann 'eigene' Bäder deutlich schöner.

    (Wenn die "Kids" allerdings dann mal ausziehen, wird das Haus sowieso viel zu groß ... so haben wir es seit einiger Zeit.
    Diese spätere Erfahrung muss aber offenbar jeder machen, der sein (erstes) eigenes Haus plant. :shades)
    upload_2021-8-14_21-13-23.png
     
    niko1202 und 11ant gefällt das.
  12. #12 Kriminelle, 14.08.2021
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    695
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Da ja anscheinend die Archis schon alles herausgekitzelt haben…
    … Sollte die eingezeichnete Gaube wohl schon bei einem Meter KS das höchste der Gefühle sein.
    16qm für ein Kind sind nicht klein. Schwellenwert sind 12/13qm… 14 ist nett, 16 bei einem Kampfgrundriss ohne Keller recht anständig groß.
    TE schreibt auch, dass das Bad noch etwas vom SZ nehmen wird, wird also kleiner.

    Auch da schreibt TE, dass die Küche noch größer werden soll.

    Da öfters die Großeltern für länger kommen, würde ich im EG das Büro/Gast und Dusch-WC lassen.
    @niko1202 auch hier wäre es hilfreich gewesen, den Fragebogen auszufüllen. Dann würde es definitiv mehr Punktlandungen, also brauchbare Tipps geben. Auch hier verdaddeln die User ihre Zeit.
    Das schöne ist ja: von der Breite ein DH, von der Länge mehr als ein Reihenhaus.
    Allerdings bringt es wohl weniger etwas, wenn man entweder das WZ in die Länge zieht oder die Küche. Irgendwann kann man nicht mehr Fernsehen, weil die Distanz zu groß wird oder die offene Küche hat keinen Bezugspunkt mehr zum Essbereich.
     
    11ant und simon84 gefällt das.
  13. #13 K a t j a, 14.08.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    351
    Ort:
    Leipziger Land
    Großeltern? Hab ich das überlesen?
     
  14. #14 Kriminelle, 14.08.2021
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    695
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Nein. Ich habe aber den Fragebogen im orangenen erfragt.
    Schlafgäste pro Jahr Großeltern häufig für längere Zeit vor Ort“
     
    11ant gefällt das.
  15. #15 K a t j a, 15.08.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    351
    Ort:
    Leipziger Land
    Ah, ja unter diesem Aspekt find ich den Grundriss nicht schlecht. So viele Optionen gibt es dann vermutlich auch nicht und ich finde die Kizis auch absolut ok.
    Hier noch mal eine Alternative mit einer etwas anderen Treppe. Dadurch öffnet sich die Küche unten etwas mehr und wirkt großzügiger. Fenster hab ich nur die wichtigsten eingezeichnet wegen Faulheit.

    EG 14x7.jpg
    OG 14x7.jpg
     
    Piofan, 11ant, Morgaine und einer weiteren Person gefällt das.
  16. #16 niko1202, 15.08.2021
    niko1202

    niko1202

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
     
  17. #17 niko1202, 15.08.2021
    niko1202

    niko1202

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    könnte euch wine Option sein, falls du da eine Idee hast, gee.
     
  18. #18 K a t j a, 15.08.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    351
    Ort:
    Leipziger Land
    Wenn die Kizis maximale Größe haben sollen (18,2qm) und an die Giebel sollen, dann z.B. so:

    EG-v1 14x7.jpg
    OG-v1 14x7.jpg
    Ist die Frage, wie wichtig die großen Kizis einem sind. An anderer Stelle muss man dafür Platz opfern. Im Schlafzimmer zum Beispiel passt jetzt nur noch ein Kleiderschrank hin. Und die Wama muss ins Bad - auch nicht so der Brüller. Ich glaub, das wär's mir nicht wert.
     
    11ant gefällt das.
  19. #19 simon84, 15.08.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.542
    Zustimmungen:
    3.750
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    @niko1202 100 tausend für einen 7x15m Keller ?

    Das ist doch ein super Deal ! 105 Quadratmeter mehr für unter 1000 eur / qm .

    glaube daher du hast entweder falsch gerechnet oder es liegen falsche Annahmen vor !

    Fakt ist, die beste Verbesserung für dieses konkrete Haus mit den Anforderungen ist meiner Meinung nach ein ausgebauter Keller !
     
    11ant gefällt das.
  20. #20 K a t j a, 15.08.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    351
    Ort:
    Leipziger Land
    Das seh ich überhaupt nicht so, ganz im Gegenteil. Allein der Technikraum würde sich da unten gut machen. Alle anderen Räume brauchen Licht und Luft. Was sollte man also gewinnen? Wegen 10m² Heizungsraum bau ich keinen Keller. Am Hang könnte man drüber nachdenken, aber davon stand hier nix.
     
    11ant und Kriminelle gefällt das.
Thema:

Grundriss Haus 7m

Die Seite wird geladen...

Grundriss Haus 7m - Ähnliche Themen

  1. Grundrisse - Drei Wohnungen im Haus

    Grundrisse - Drei Wohnungen im Haus: Hallo, anbei die Grundrisse von drei Wohnungen in einem Altbau Haus. Wurde vor 20 Jahren gekauft. Die Deckenhöhe ist sehr hoch, fast 5 m. Es gibt...
  2. Grundriss schmales Grundstück mit Garage und Garten vor dem Haus

    Grundriss schmales Grundstück mit Garage und Garten vor dem Haus: Hallo, wir sind nun schon seit einigen Wochen an der Planung unseres Hauses. Leider gibt es da so einige Sachen, die man beachten muss. Zum einen...
  3. Grundriss Ideen für klein haus 120 m² Ihre Meinung bitte.

    Grundriss Ideen für klein haus 120 m² Ihre Meinung bitte.: Hallo liebes Forum, ich und meine Frau versucht unser kleines EFH zu planen. Das Haus will in EFH 1.5 Schrägdach mit 45 Grad Dach und ca. 120 qm...
  4. Grundriss Ideen für schmales, langes Haus

    Grundriss Ideen für schmales, langes Haus: Servus, seit Freitag besitzen meine Frau und ich ein sehr schmales Haus in der Donauwörther Innenstadt auf einer Insel (Insel Ried). Das Haus ist...
  5. Haus am Kanal mit ungewöhnlichem Grundriss

    Haus am Kanal mit ungewöhnlichem Grundriss: Ich überlege mir, ein von einem Bauträger angebotenes Haus mit eher ungewöhnlichem Grundriss zu kaufen. Ich stelle mir das Haus sehr schön vor,...