Grundriss sagt Eure Meinung

Diskutiere Grundriss sagt Eure Meinung im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, wir haben von unseren Architekten einen Grundriss (Vorplan) bekommen. Das grundstück ist 30 Meter lang und 20 Meter breit. Es ist ein...

  1. nellik

    nellik

    Dabei seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Neuwied
    Hallo,

    wir haben von unseren Architekten einen Grundriss (Vorplan) bekommen. Das grundstück ist 30 Meter lang und 20 Meter breit. Es ist ein Hanggrundstück. Und unten ist die Einliegerwohnung.

    Was sagt ihr dazu?

    Danke im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Planloser

    Planloser

    Dabei seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    NRW
    Man kann die Textfelder welche den Architekten R****G abdecken sehr einfach zur Seite schieben.

    Mir als Laie gefallen die Ansichten nicht. Fenstermäßig nutzt ihr die Südseite sehr wenig ist das so gewollt?
     
  4. nellik

    nellik

    Dabei seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Neuwied
    Hallo,

    die Seite mit den meisten Fenstern ist eigentlich die südwestseite mit schöner Aussicht. Wir wollten extra auf der Seite die meisten Fenster haben. Ich kann den Texfeld mit den Namen nicht raussschneiden oder verschieben.
     
  5. vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Hallo Nellik,

    ich bin zwar neu hier, geb aber trotzdem mal meinen Senf ab:

    Jetzt mal rein nach dem Plan würde ich folgendes anmerken:
    EG
    - Küche in der Südost Ecke --> bestes Licht morgens. Warum nicht in der Nordwest Ecke (direkt neben der Abstellkammer)
    - offener Eingang zum Wohnzimmer --> Ist momentan Standart (glaub ich), aber wehe wenn die Haustüre offen ist.
    - Breiter Flur unten ca 2m neben Treppe --> Türelement spiegeln und lieber WC und Abstellraum vergrößern

    UG
    - warum ist unter dem Anbau nochmal ein kleiner Flur?? (in den HWR kann man auch durch den Abstellraum (spart ne Mauer und ne Türe)

    PS: bin grad auch beim planen, werd meinen Plan auch mal uploaden...
     
  6. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    ...hat was turmartiges...entwickelt sich (für meinen Geschmack!) deutlich zu sehr vertikal. Die Ansicht wirkt unfertig und uninspiriert. Löcher in der Fassade...keine Gliederung oder Akzentuierung/ Betonung...

    Der Grundriss wird wohl revcht gut funktionieren...nichts Spektakuläres, aber auch keine "Fehler" ...naja..Zugang zum Schlafzimmer erlaubt keine vernünftige Möblierung. Wand des AZ verschieben und dann paßt das auch.

    So ein steiler hang gebiert natürlich immer besondere Entwüfe. Oder besser: sollte.

    Was mich hier stören würde ist, daß der Hauptnutzer (also nicht die ELW) eigentlich kaum etwas vom Garten hat...dafür aber wohl eine tolle Aussicht. Letztendlich hat so die Hauptwohnung den Nutzen einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus (mit Balkon usw.).

    Würde mich nicht befriedigen....

    Thomas
     
  7. Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenig inspiration im entwurf. ansichten diese turms gefallen mir gar nicht. das haus öffnet sich nicht nach süden. der hohe bau wirkt merkwürdig mit dem dach. ein geschoss weniger und etwas mehr breite und länge könnte eine bessere wirkung erzielen. schnitt fehlt. insgesamt kann ich nichts positives an dem entwurf finden.
     
  8. #7 Wendeltreppe, 20. Dezember 2012
    Wendeltreppe

    Wendeltreppe

    Dabei seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kommunikationsdesigner
    Ort:
    Stralsund
    Den Grundriss fand ich " einfach " und übersichtlich. Nicht zu viele unnütze Räume/ Türen/Fenster/Wände.

    Den Grundriss hebe ich mir auf :28:
     
  9. FamilieK

    FamilieK

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angstellter
    Ort:
    NRW
    Bin ich blind? Ich finde keine Anhähe/Zeichnungen/Entwürfe.
     
  10. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Brauchst du nicht....den gibt's schon Tausende mal in Deutschland.

    Und das ist keine scharfzüngig und überspitzt vorgetragende Kritik.

    Der Grundriss an sich fu ktioniert ja größtenteils...zwar sehe ich noch Verbesserungsbedarf, aber im Prinzip paßt er schon.

    Nur: Dieser Grundriss (dieses Grundrisskonzept) paßt so gar nicht zum Grundstück, zur Topographie. Dafür wären spezielle, einmalige oder eben individuelle Lösungen dringend gefordert.

    Man sieht hieran sehr schön, daß man einen an sich funktionierenden Grundriss nicht beliebig auf unterschiedliche Grundstücke plazieren kann ohne, daß es hier zu einem einschneidenden Wertverlust kommt.

    Ein Entwurf ist eben doch mher als die Summe seiner Teile, die jedes für sich evtl. funktionstrüchtig sein mag, in ihrer Gesamtheit hier aber nicht funktionieren. Die fassade ist hierbei ein gesondertes Thema, die m.E. gar nicht gehht. Gleiches gilt für die Proportionen dieses Turms. Mag in San Gimingnano (Geschlechtertürme) oder im Norden Georgiens oder an der Nordseeküste (Leuchttürme) stilsicher sein....hier wohl eher nicht
     
  11. #10 Wendeltreppe, 21. Dezember 2012
    Wendeltreppe

    Wendeltreppe

    Dabei seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kommunikationsdesigner
    Ort:
    Stralsund
    Ich weiß, dass das ein " 08/15 " Grundriss ist und ich habe solche auch schon om Netz gesehen ( oder Hauskatalogen ), aber das ist halt so ein Plan, mit dem man sich anfreunden kann. Klar wird/ist er noch nicht perfekt, aber zum Aufheben reicht er allemal. Die Einfachheit und die Übersichtlichkeit ist ja bei diesem Plan das Ausschlaggebene. Jeder hat ja seinen eigenen Geschmack/Favoriten von einem Grundriss. ;)
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. ManfredH

    ManfredH Gast

    Die Gebäude, die ich plane, haben auch nicht zu viele unnütze Räume / Türen / Fenster / Wände.
    Genauer gesagt: *Überhaupt keine* unnützen Räume usw.
    Und ich sehe das nicht als ein besonders hervorstechendes Qualitätskriterium an, sondern als eine Selbstverständlichkeit.

    Es mag natürlich bei Gestaltungsfragen auch individuelle Vorlieben / Abneigungen geben. Aber andererseits kann man nicht alles nur mit "Geschmack" erklären (bzw. verteidigen); es gibt auch bei der Grundrissplanung durchaus objektive wertbare Kriterien, sei es nun Funktionalität, Wirtschaftlichkeit, Erfüllung der Nutzeranforderungen, Berücksichtigung von Grundstückszuschnitt und -topografie, energetische Geschichtspunkte etc.
     
  14. #12 Wendeltreppe, 21. Dezember 2012
    Wendeltreppe

    Wendeltreppe

    Dabei seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kommunikationsdesigner
    Ort:
    Stralsund
    Nein, nein...so " oberflächlich " bin ich nicht. Klar muss der Gesamtgrundriss mich erstmal ansprechen, aber dann geht es auch ins Detail und da werden alle relevante Dinge betrachtet. ;)
     
Thema:

Grundriss sagt Eure Meinung

Die Seite wird geladen...

Grundriss sagt Eure Meinung - Ähnliche Themen

  1. Terrassenanschluss nicht Normenkonform - Eure Meinung?

    Terrassenanschluss nicht Normenkonform - Eure Meinung?: Hallo Leute! Hätte eine Frage an euch. Es geht um den Sockelanschluss an ein Fertigteilhaus. Ich kenne - leider erst jetzt in Nachhinein- die...
  2. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  3. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...
  4. Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach

    Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach: Wir haben mittlerweile ein Grundstück gekauft und haben jetzt beim Architekten den ersten Kaffee zusammen getrunken. Die Chemie stimmt soweit. Von...
  5. Kellerräume sanieren – mehrere Meinungen von Handwerkern eingeholt

    Kellerräume sanieren – mehrere Meinungen von Handwerkern eingeholt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe ein paar Fragen zum Thema Sanierung der Kellerräume, da ich diverse Handwerkermeinungen eingeholt habe, die sich...