Grundriss Vorplanung

Diskutiere Grundriss Vorplanung im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Guten Abend, ich hätte gerne etwas konstruktive Kritik zu einem ersten Vorentwurf, bzw prinzipiellen Überlegungen wie mein Haus aussehen soll....

  1. MichiK

    MichiK

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Obertraubling
    Guten Abend,

    ich hätte gerne etwas konstruktive Kritik zu einem ersten Vorentwurf, bzw prinzipiellen Überlegungen wie mein Haus aussehen soll. Nach der Besichtigung mehrerer Häuser ist das (siehe Anhang) herausgekommen...

    Ich bitte von Pauschal-Kommentaren wie "das ist Mist geh zu einem Architekten" abzusehen. Wie gesagt, dass ist alles noch im frühen Planungsstadium und wir wollen uns erstmal klarwerden, was wir eigentlich wolen.

    Vielen Dank schon mal für konstruktive Kritik!

    Schönen Abend noch
     
  2. #2 wasweissich, 15.10.2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ............................, .................., ............................ , ...

    bitte :D
     
  3. #3 fmw6502, 15.10.2011
    fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    meine 2ct
    - schau Dir mal Deine Seitenansichten an
    - hast Du schon mal unter einem DFF geschlafen?
    - ... (zensiert)

    Geh also lieber zum Architekten mit dem was Du willst und nicht wie Du es willst. Er muß sonst Zusatzkosten für das reverse engineering und auch Schmerzensgeld verlangen.

    Gruß
    Frank Martin
     
  4. MichiK

    MichiK

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Obertraubling
    DFF im SchlaZi ist natürlich Schmarrn...

    Seitenansichten: Ja das ist auch schonmal ein guter Hinweis - Danke
     
  5. MichiK

    MichiK

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Obertraubling
    eben das meinte ich... :mauer
     
  6. #6 Gast217, 15.10.2011
    Gast217

    Gast217 Gast

    In dieser frühen Phase zeichnet man besser nicht sondern schreibt auf.
    Brainstorming sozusagen.

    Marion :)
     
  7. #7 Baufuchs, 15.10.2011
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Bin nur bis zum Gäste WC gekommen.

    Urinal groß wie ein Blumentopf und der Druchgang zum WC setzt Bulimie voraus.
    Spülkasten WC entfällt wegen Platzmangel.

    Krampf auf 10x12m
     
  8. MichiK

    MichiK

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Obertraubling
    Hieß es nicht mal: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte??

    Immerhin ein konstruktiver Kritikansatz... genau das erwartet man sich eigentlich hier.
    Und wer braucht schon einen Spülkasten? Kann man ja nen Eimer hinstellen :mega_lol:
     
  9. #9 Baufuchs, 15.10.2011
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Wo wir schon bei Eimern sind:

    Überleg mal, wie das Bad im DG entwässert werden soll.
     
  10. #10 Gast036816, 16.10.2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    sag mal du scherzkeks - erwartest du mit deinem auftritt und deinen flotten sprüchen hier noch ernsthafte kritik zu deinem besch....eidenen entwurf?

    wenn du hier auftrittst wie graf koks von der gasanstalt, ist mir meine zeit zu schade für deine spöttischen antworten.

    die einzig mögliche antwort hast du selbst schon geschrieben: das ist Mist geh zu einem Architekten - punkt
     
  11. #11 wasweissich, 16.10.2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    rolf , genau das will er ja nicht lesen .


    und das ......................,.......... , ........ , ..... gefällt ihm auch nicht :shades
     
  12. #12 Gast036816, 16.10.2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ...mehr hat er nicht verdient und die antwort hat er bereits selbst geschrieben. wenn es ihm nicht gefällt, was möchte er dann hier?
     
  13. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    schau dir mal das klo im OG an....:D
     
  14. #14 Baufuchs, 16.10.2011
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Wie im EG: Bulimie muss gegeben sein.

    OT:
    Da hängt aber sogar ein Aschenbecher neben WC/Urinal:biggthumpup:
     
  15. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    rauchen ist pfui!
    das ist ein klorollenpapierhalter...
     
  16. #16 Gast036816, 16.10.2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn das urinal im EG massstäblich dargestellt ist, dann braucht der bauherr auch einen trichter zum pullern, sonst geht es daneben. der muss noch im entwurfsplan ergänzt werden.

    die sanitärfallleitungen vom bad OG können ja in glas durchs wohnzimmer EG genagelt werden - garantiert ein blickfang.
     
  17. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    aber bitte mit haustieren.

    [​IMG]
     
  18. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Und wie kommt man in die Speisekammer? :o

    Aber endlich mal wieder ein paar schräge Wände. :bounce:
    Die Treppe erinnert mich an ein Carrera Bahn, die Kurven in denen die Autos immer einen Abflug machten.

    Durch ein Rohr? :D
    Dann ab damit durch die Wand nach draussen. Gab´s das nicht auch im Mittelalter? Nur heutzutage wird wohl eine Niederschlagswassergebühr fällig.

    Die Tür in der Wohnküche nach draussen.....wozu soll die gut sein? Sind die 2m "Umweg" über das Wohnzimmer zu weit?

    10m x 12m, daraus könnte man was machen. Aber nicht so.

    Gruß
    Ralf
     
  19. LaZi

    LaZi

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tanztrainerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Zusammen!

    Nach so viel negatives traut man sich gar nicht etwas zu fragen oder sagen.

    Ich kann den Fragesteller gut verstehen. Das gleiche Gedankenspiel haben wir auch hinter uns; man möchte etwas trämen, sich ausmalen wie das Haus aussehen könnte.
    Technische Details, die Machbarkeit der Vorstellungen etc. ist natürlich Aufgabe des Spezialisten, der das Studiert hat. Wenn ich richtig verstehe, soll der Weg zum Architekten nicht erspart werden.

    Hinweise sind gefragt, wie z.B. Entwässerung OG.

    Ich´als Laie und Frau würde in das Ankleidezimmer eine Tür von der Flur vorsehen, damit man nicht neben den evtl. schlafenden Partner zwischen Bad und Ankleide (evtl. mehrere Male) vorbeischleichen muss.

    Die Idee mit dem etwas versteckten WC im OG Bad finde ich gut. Wollte ich auch ähnlich, aus Platzmangel wurde daraus aber nichts. Vielleicht im nächsten Leben.

    Auf die Wand neben KiZi würde ich im Bad keine Abflüsse machen (weder Badewanne, noch Waschbecken oder WC). Haben wir in der Wohnung (noch Miete), man hört auf der andere Seite alles.
    Die Kommentare zum plazierung WC und Urinal würde ich beherzigen(OG und GWC); kommt mir auch etwas eng vor.

    Größe der KiZi finde ich gut, man hat schon Planungen mit viel weniger gesehen.

    Liebe Grüße,
    Zita
     
  20. #20 ManfredH, 16.10.2011
    ManfredH

    ManfredH Gast

    Die Arbeit des Architekten ist schon ein wenig umfassender und anspruchsvoller, als stümperhafte Laienentwürfe technisch machbar umzusetzen.

    oder anders: ein verkorkster Entwurf bleibt auch auch in technisch perfekter Umsetzung ein verkorkster Entwurf.
     
Thema:

Grundriss Vorplanung

Die Seite wird geladen...

Grundriss Vorplanung - Ähnliche Themen

  1. Grundriss-Entwurf: geradläufige Treppe im Mittelpunkt

    Grundriss-Entwurf: geradläufige Treppe im Mittelpunkt: Hallo zusammen, wir waren in Kontakt mit einer Firma die massiv baut und ein Fertighaushersteller. Beiden meinten sie können unseren Wunsch...
  2. Grundriss

    Grundriss: Hallo, könnte ich ein paar Meinungen zu den geplanten Grundrissen haben. Wo seht ihr Probleme, bzw. was könnte verbessert werden. Für...
  3. Vorschläge zum Grundriss

    Vorschläge zum Grundriss: Hallo zusammen, wir haben mittlerweile einen Grundriss mit unserem Architekten erstellt. Das Baufenster lässt 12×18 m zu. Der Bereich links und...
  4. Grundriss- Hausausrichtung- Himmelsrichtungen

    Grundriss- Hausausrichtung- Himmelsrichtungen: Hallo! [ATTACH] Wir haben ein Baugrundstück, welches zur Südseite zu einer stark befahrenen Seite liegt, im Osten liegt eine weniger stark...
  5. Diskussion Grundriss - Vorplanung durch Architekt

    Diskussion Grundriss - Vorplanung durch Architekt: Hallo, nachdem ich hier ja bereits vor ein paar Wochen einen Grundriss zur Diskussion gestellt habe und mir geraten wurde zum Architekten zu gehen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden