Grundrisse Neubau EFH für 5-köpfige Familie

Diskutiere Grundrisse Neubau EFH für 5-köpfige Familie im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, wir planen ein Haus mit 174 m² Wohnfläche für unsere 5-köpfige Familie zu bauen und möchten Euch heute gern unsere Grundrisse...

  1. #1 Knuffel, 14.09.2014
    Knuffel

    Knuffel

    Dabei seit:
    02.07.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Thüringen
    Hallo zusammen,

    wir planen ein Haus mit 174 m² Wohnfläche für unsere 5-köpfige Familie zu bauen und möchten Euch heute gern unsere Grundrisse zeigen.
    Was sagt ihr dazu? Würdet Ihr Änderungen vornehmen?

    Die Fenster im OG möchten wir gern noch ändern, außer die Fenster zur Gartenseite.

    Auf Anhieb sagen wir, dass es uns sehr gut gefällt, wurde vielleicht noch etwas übersehen?

    Freuen uns auf Euer Feedback!

    Danke schön!
     

    Anhänge:

  2. #2 Norderstedter, 14.09.2014
    Norderstedter

    Norderstedter

    Dabei seit:
    17.07.2014
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreibtischtäter (Computer)
    Ort:
    Norderstedt
    Bei ca 180qm Gesamtfläche finde ich 36qm Flure echt ne Menge und 18qm Wohnzimmer überraschend wenig. Ich hoffe, Ihr habt Euch bewusst dafür entschieden...? :wow

    Auf Anhieb scheinen mir da auch eine Reihe von Räumen zu sein, deren Fläche bestenfalls teils nur halb genutzt wird. z.B. die 16qm Esszimmer oder ein guter Teil des 20qm Elternschlafzimmers. Aber evtl liegt das daran dass noch nicht alle Möbel eingezeichnet sind?

    Evtl schreibt Ihr besser erst mal in Tabellenformat auf was Ihr in einem Haus haben wollt/braucht und kontrolliert dann Euren Entwurf mal selbst wie genau er die Anforderungen erfüllt und wo er evtl "verschwenderisch" ist. Sonst zahlt Ihr zig tsd für ungenutzten Raum - mehr oder minder heiße Luft.
     
  3. #3 Gast036816, 14.09.2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wie schon geschrieben - viel verkehrsfläche, wenig wohnfläche.
    die räume sind lieblos zusammengewürfelt mit eckchen hier und da.
    ich finde keinen positiven ansatz für eine diskussion.
    hoffentlich muss das auto nicht ums eck, um unter den carport zu kommen.
    carport dirkt vor der haustür ist ein absolutes no go.

    schreibt euer raumprogramm auf, nehmet den lageplan und den auszug aus dem b-plan, geht damit zu einem architekten/einer architektin/einem guten gü.
     
  4. #4 TraurigerBauher, 14.09.2014
    TraurigerBauher

    TraurigerBauher

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Norddeutschland
    Diese leeren Flecken im Esszimmer und Schlafzimmer sind mir auch gleich aufgefallen. Dafür ein sehr kleines Kinderzimmer.

    Die Flure sind wirklich sehr groß, geht das nochmal genau durch, wo und wie man da Schränke hinstellen kann. Denn Stauraum werdet ihr brauchen. Die Gäste lasst ihr besser im Wohnzimmer schlafen, ich kann mir kaum vorstellen, dass das Gästezimmer bewohnbar bleibt.

    Den Stauraum im Spitz kann man auch kaum nutzen, weil es nur eine schmale Bodentreppe gibt. Kauft da dann wenigstens eine gute Bodentreppe.

    Von außen find ich als Laie das Haus sehr hübsch!
     
  5. #5 MoRüBe, 14.09.2014
    MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Der Knüller ist die Fresswarze mit üppigen 50 cm.:respekt

    Dafür dann mit nem 36,5er Mauerwerk ein energetisches Highlight :mega_lol:

    Aber ich möchte Ziesel nicht vorgreifen...
     
  6. #6 Skatador, 14.09.2014
    Skatador

    Skatador

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter ÖPNV-Marketing
    Ort:
    Köln
    Macht Euch schon mal auf einen Streit zwischen "Kind großes Kinderzimmer" und "Kind kleines Kinderzimmer" gefasst. Ein Carport vor der Tür ist echt nix, da muss ich zustimmen - die Eltern meiner Ex hatten das: entweder schrammte man an der Hauswand lang oder der Lack litt.
     
  7. bindpe

    bindpe

    Dabei seit:
    31.12.2012
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Ingolstadt
    Ich würde den Erker einfach weglassen und das Haus komplett um 50cm breiter machen.
    Sonnst eigentlich ein Standartgrundriss. Bekannte von uns haben es so ähnlich, funktioniert jedenfalls.
    ABER die haben halt einen Keller=Abstellfläche da wird es bei Euch problematisch.

    Architekt ist nicht das Allheilmittel, wäre gespannt ob brauchbareres rauskommt. Berichte mal weiter.

    Frage, warum ist der Dachaufbau so massiv? Wie genau sieht die Konstruktion aus?
     
  8. #8 Gast036816, 14.09.2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    das liegt doch klar auf der hand - bauherr plant nach diy und ein architekt ist ja kein allheilmittel.

    ratschläge gibt es hier, die man nicht nachvollziehen muss.
     
  9. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ich würde mir von einem twp keine objektplanung machen lassen.
    von den meisten "op" aber auch nicht .. sorry :p
     
  10. bindpe

    bindpe

    Dabei seit:
    31.12.2012
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Ingolstadt
    sieht mir eher nach Fertigteilhaus aus, DIY eher nicht
     
  11. OlliL

    OlliL

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Leverkusen
    Hauptsache man darf die Nacht auf 19qm verbringen wärend Kind 3 seinen Tag und die Nacht auf 12.6qm verbringen darf. Bestimmt auch noch Nordseite.
     
  12. #12 toxicmolotow, 14.09.2014
    toxicmolotow

    toxicmolotow

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenfachwirt
    Ort:
    NRW
    Ich finde 12qm als Kinderzimmer jetzt nicht "zu klein", allerdings blicke auch ich der Diskussion großes/kleines KiZi entgegen. Ich finde, dass Kinderzimmer, egal wecher Größe etwa gleich groß sein sollten (+-1qm).

    Und im EG ist mehr Flur als oben zum schlafen. Absolutes nogo.

    19qm Schlafzimmer finde ich ohne Keller gut. Wer weiß was da alles gelagert wird, was nicht direkt auf den Boden geht.

    Insgesamt ein Kataloggrundriss mit viel Verbesserungspotential.
     
  13. #13 Jolante, 15.09.2014
    Jolante

    Jolante

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Hamburg
    Dazu mal eine Frage: Ist es nicht so, dass das Schlafzimmer in einer Familie mit Kindern der einzige echte Rückzugsraum für die Eltern ist? Wohn- und Esszimmer sind doch üblicherweise Familienbereiche. Wohin gehe ich als Mutter / Vater wenn ich auch tagsüber mal ganz in Ruhe für mich sein will, wenn nicht dorthin?
     
  14. #14 ultra79, 15.09.2014
    ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    2.341
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Also ich geh in mein Arbeitszimmer im Keller! Schön mit Playstation, PC, 40" TV und Couch - das ist mein "ihr könnt mich alle Mal"-Raum :winken

    Aber gut - fällt hier aus...

    Meine Frau hat ihren Rückzugsraum im Keller - Gästezimmer. Das nutzt sie zum nähen und kann dabei entspannen. Hätten wir keinen Keller müsste das im Schlafzimmer stattfinden und damit stimme ich dir voll zu - es kommt einfach drauf an was in diesem Zimmer alles stattfindet.
     
  15. #15 Kriminelle, 15.09.2014
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    203
    Beruf:
    Öffentl. Dienst
    Ort:
    Niedersachsen
    Schlafzimmer in der Mitte von zwei Kiddis finde ich etwas unglücklich - da kann event auch keine Ruhe (für wen auch immer) aufkommen :)
     
  16. Muppet

    Muppet

    Dabei seit:
    24.03.2014
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Biologin
    Ort:
    Frankenberg
    Ich würde bei 5 Personen auf jeden Fall ein zweites Bad im OG haben wollen. Minimum eine Toilette, idealerweise eine zweite Dusche. Das wird sonst sehr knapp morgens, und wer will schon quer durchs Haus tapern zum duschen? Die Kinderzimmer sind alle blöd geschnitten, selbst in den größeren bekommt man kein 1,40m Bett anständig unter. Und wenn man schon neu baut dann sollte es möglich sein drei in etwa gleich große Zimmer zu haben.

    Und ich finde die Treppe höchst ungünstig platziert. Oben läuft man gleich vor die Wand und muss erst mal einen Haken schlagen um in den riesigen Flur zu kommen. 174m2 ist ja echt nicht wenig, das kriegt man besser hin. Ein Platzfresser ist der Eingang an der Seite, wenn der nach vorne wandert (da, wo jetzt die Treppe ist) kann man da schon einmal deutlich an Raum gewinnen.

    Ich würde die Räume auch anders verteilen. HWR/Gästezimmer nach oben. Der Großteil der Wäsche fällt oben an, und so muss man nich alles immer quer durchs Haus schleppen. Das Elternschlafzimmer dafür nach unten, so habt ihr nachts Ruhe und man hat ein zweites Bad. (Dann würde ich aber trotzdem noch eine Gästetoilette haben wollen).

    Insgesamt nochmal zurück auf Los und neu.
     
Thema: Grundrisse Neubau EFH für 5-köpfige Familie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rechteckige Grundrisse für 5 köpfige Familie

    ,
  2. grundriss 5 köpfige Familie

    ,
  3. 4köpfige familie Grundriss

    ,
  4. grundriss 4köpfige familie,
  5. 5 köpfige familie hausgroße,
  6. haus für 5 köpfige familie,
  7. grundrisse für 5-köpfige familie,
  8. welche couch für 5 köpfige familie
Die Seite wird geladen...

Grundrisse Neubau EFH für 5-köpfige Familie - Ähnliche Themen

  1. Einschätzung Neubau speziell Grundrisse

    Einschätzung Neubau speziell Grundrisse: Hallo zusammen, wir möchten 2019 Bauen mit einer Architektin die uns jedoch nur bis zu Genehmigung begleitet! Danach übernimmt ein erfahrener...
  2. Neubau...passt der Grundriss ?

    Neubau...passt der Grundriss ?: Hallo ihr, wir haben endlich ein preiswertes Grundstück gefunden. Der Bauträger hat hier mal ein Grundriss mitgeschickt. Wir sind nicht 100%...
  3. Neubau EFH. Grundrisse im Endstadium: Gibts hier noch Potential? ~160m²

    Neubau EFH. Grundrisse im Endstadium: Gibts hier noch Potential? ~160m²: Hallo zusammen, wir stehen kurz vor dem Notartermin und unser Grundriss steht soweit schon. Er ist komplett in Eigenleistung entstanden. Wir sind...
  4. Neubau Grundriss Badezimmer Obergeschoss

    Neubau Grundriss Badezimmer Obergeschoss: Wir sind mit unserer Planung einer Statdvilla soweit durch. Ich bin mir nur mit dem Grundriss des Badezimmers im Obergeschoss noch unsicher. Wegen...
  5. Grundriss für Neubau in Hanglage

    Grundriss für Neubau in Hanglage: Servus, wir haben vor bauen zu lassen, und zwar Schlüsselfertig alles aus einer Hand. Wir hatten schon viele Überlegungen und Gespräche mit der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden