Grundrissidee für Haus mit Pultdach

Diskutiere Grundrissidee für Haus mit Pultdach im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, Wir stehen vor folgendem Problem. Haben ein Grundstück auf dem sich ein Stall (ca. 13m*9m) und eine Hütte (ca. 8m*4m*) befinden. Wir...

  1. strizi

    strizi

    Dabei seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tech Angestellter
    Ort:
    Österreich
    Hallo,

    Wir stehen vor folgendem Problem. Haben ein Grundstück auf dem sich ein Stall (ca. 13m*9m) und eine Hütte (ca. 8m*4m*) befinden. Wir möchten jetzt unser EFH rechts neben dem Stall bauen, damit eine Art Innenhofwirkung von Stall und Haus entsteht. Da wir als Kontrast zum alten Stallgebäude ein modernes Haus bauen möchten und von einem Flachdach nicht 100% überzeugt sind, wollen wir ein Pultdach. Das Problem ist jetzt aber, dass die Längsseite des EFH nach Westen zeigt, und ein Pultdach nach Westen, passt nicht wirklich.

    Sind daher auf der Suceh nach gute Ideen (Grundriss), wie das Haus ausschauen soll, wenn das Pultdach nach Süden zeigt, die Längsseite des Hauses aber nach Westen, damit ein Innenhofkarakter entsteht.


    Der Plan ist genordet:
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 10. Mai 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Gibt´s in Austria ...

    ... keine Architekten :confused:
     
  4. strizi

    strizi

    Dabei seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tech Angestellter
    Ort:
    Österreich
    @VolkerKugel:
    du wirst es nicht glauben, aber da gibts welche....

    ..nur war kein Entwurf überzeugend....
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 10. Mai 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Dann...

    seit Ihr entweder noch nicht durch oder habt noch nicht den richtigen.
    Ohne die Topographie, den Stall und die Umgebung gesehen zu haben, das örtliche Baurecht zu kennen und (am wichtigsten) ohne Kenntnis der Bauherrenwünsche mal eben einen Grundriss in die Manege (oder sollte ich sagen: den Raubtierkäfig ;) ) zu werfen, geht gar nicht.
    Ein GUTER Entwurf mit anspruchsvollen Bauherren dauert nicht unter einem Vierteljahr !!!!
    MfG
     
  6. strizi

    strizi

    Dabei seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tech Angestellter
    Ort:
    Österreich
    @Ralf Dühlmeyer:

    Das Gelände ist eben, der Stall hat ein Dach mit 45° und auf der Südseite iene Arkadengang.

    Mir gehts hauptsächlich um die Aussenhülle. Wie kann diese ausschauen....
     
  7. tp17

    tp17

    Dabei seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wissenschaftler
    Ort:
    Ostfriesland
    Abgesehen von der dreisten Idee, hier kostenlos einen Entwurf zu bekommen: Meiner Meinung nach sollte die Aussenansicht am unwichtigsten sein! Die ist nämlich nur für die Nachbarn. :biggthumpup:
     
  8. strizi

    strizi

    Dabei seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tech Angestellter
    Ort:
    Österreich
    @tp17:
    Das du dich dein ganzes Leben IM Haus versteckst, ist deine Sache.
    Da ich berufstätig bin geht ich in der Früh aus dem Haus und am Abend ins Haus, dh ich schau mir mindestens 2x am Tag mein Haus auch außen an...Und dass soll mir doch gefallen.


    Entschuldigung, aber ich suche nur ein paar Ideen, wie mein Haus außen aussehen kann. Gibts in diesem Forum nur so komische Besserwisser?
     
  9. #8 Ralf Dühlmeyer, 10. Mai 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
  10. strizi

    strizi

    Dabei seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tech Angestellter
    Ort:
    Österreich
    @Ralf Dühlmeyer:

    ja, dass hab ich auch schn durch...
    Nur leider ist mir bei den Bildern auf der Westseite zu wenig los. Ich meine damit, dass wir auf der Westseite ja den Innenhof haben und diesen vom Wohnbereich begehen möchten....

    Die "standard" Grundrisse für Pultdächer haben auf der Westseite einfach nix....und dass soltle bei uns nicht so sein
     
  11. tp17

    tp17

    Dabei seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wissenschaftler
    Ort:
    Ostfriesland
    Ich habe nicht gesagt, dass dir die Aussenansicht nicht gefallen soll. Sie hat bei mir bloss die kleinste Priorität, da es mir wichtiger ist, dass ich mich innen wohl fühle.
     
  12. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Nachgefragt

    Warum nicht?
     
  13. #12 VolkerKugel (†), 10. Mai 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
  14. #13 butterbär, 15. Mai 2007
    butterbär

    butterbär

    Dabei seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ulm
    oder die eigene auffassung von architektur hat mit eben dieser nichts zu tun.

    ich empfehle: geht zu einer dackelgaragenfirma... die haben genug banales in der schublade womit ihr die landschaft verschandeln könnt.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Torsten Stodenb, 15. Mai 2007
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Man kann doch im Grunde keine konkreten Empfehlungen geben, wenn man so wenig Vorinformationen hat! Z.B.:

    Warum ein Pultdach statt eines Flachdaches oder Satteldaches? Wieviele Geschosse sind geplant? Welche Fassade in welcher Farbe? Wo kommen Fenster und Außentüren hin? Warum soll der Baukörper so länglich werden? Usw.

    Ohne die Kenntnis dieser und anderer Bedingungen kann niemand eine begründete Meinung zu dem Thema entwickeln geschweige denn einen Rat erteilen. Es ist hier etwas komplizierter als bei einer Jukebox: Geldstück einwerfen und das gewünschte Musikstück ertönt. Hier bei uns geht das ohne Geld, aber dafür nur mit jeder Menge Offenheit, Diskussionsbereitschaft und Vertragen von Kritik.
     
  17. #15 guter Architekt, 8. Juni 2007
    guter Architekt

    guter Architekt Gast

    Strizi !

    Such dir einen Architekten vor Ort. Online geht das nicht.........

    :winken
     
Thema:

Grundrissidee für Haus mit Pultdach

Die Seite wird geladen...

Grundrissidee für Haus mit Pultdach - Ähnliche Themen

  1. Parkplatz vor dem Haus - Steine trocknen nicht

    Parkplatz vor dem Haus - Steine trocknen nicht: Hallo, seit einigen Tagen hat es bei mir nicht mehr geregnet. Vor dem Haus sind Kfz-Stellplätze gepflastert. Auf diesen befinden sich feuchte...
  2. Haus im Hang, Außenwand und Teile von der Innenwand nass

    Haus im Hang, Außenwand und Teile von der Innenwand nass: Hallo Zusammen, ich könnte von meiner Tante ein Haus erwerben, welches im Hang steht. Das Haus ist von 1971 und die hintere Wand zu Hang hin ist...
  3. Hilfe bei Risse im Haus

    Hilfe bei Risse im Haus: Hallo wir haben vor 2 Jahren ein Einfamilienhaus bauen lassen , und bemerken seit einiger Zeit immer mehr Risse im Haus. Hinzu kommt das sich auf...
  4. Dachschalung Pultdach zu dünn?

    Dachschalung Pultdach zu dünn?: Guten Tag, ich baue einen Neubau und habe ein Pultdach mit 5 Grad. Hier ist eine OSB - Platte mit 18mm verbaut worden. Ich habe eine...
  5. Wärmeverteilung im Haus

    Wärmeverteilung im Haus: Gibt es einen sinnvollen Weg, ein Raumlüftungssystem in eine EFH zu integrieren, dass zentral erzeugte und gefiltere Warmluft in kleinere Räume...