Grundrissidee

Diskutiere Grundrissidee im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Guten Abend, wir planen im nächsten Jahr den Bau eines Massivhauses. Anbei seht ihr unsere Grundrissvorstellungen, die wir mit einem einfachen...

  1. Beienroder

    Beienroder

    Dabei seit:
    1. Dezember 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Beienrode
    Guten Abend,

    wir planen im nächsten Jahr den Bau eines Massivhauses. Anbei seht ihr unsere Grundrissvorstellungen, die wir mit einem einfachen 3D-Hausplanungsprogramm erstellt haben. Über ein paar Anmerkungen würden wir uns freuen.

    Noch ein paar Bemerkungen zu den Randbedingungen:
    - das Haus steht auf einem 1400m² großen Grundsstück und ist Richtung Süd-Süd-Westen ausgerichtet
    - das Haus soll rot verklinkert werden mit grauem Satteldach (42° Dachneigung), Drempel 125cm
    - der Eingangsbereich ist unter das Dach vorgezogen, dies habe ich allerdings nicht mehr umsetzen können (ebenso sind noch 2 weitere Fenster eingeplant in der Speisekammer und in der Küche)
    - im Zwerchgiebel im Wohn-/Esszimmer ist ein "Blumenfenster" eingeplant
    - zwischen Küche und Ess-/Wohnzimmer eine Schiebetür
    - in die Ecke im Flur kommt an die Stirnseite eine Regalkonstruktion, links sollen Jacken hängen und rechts sind ein Schuhschrank und ein Spiegel geplant
    - der Kaminzug geht oben im DG durch das Badezimmer, dort kommt eine 11,5er Wand, so dass die links die Ecke als Regalfläche genutzt werden kann

    Ich hoffe, ich habe jetzt nichts vergessen.

    Viele Grüße
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gunther1948, 1. Dezember 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    genau so stellt sich die deerschlenkersmerie vun de gagarschmihl ehr neii hitt vor.
    gewurschtel ³. in der zeit die du damit verblembert hast hättest du besser socken gestrickt.
    :bierchen: männer vertragen auch harte worte oder doch nicht.... ???

    gruss aus de pfalz
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    schreib lieber dein raumprogramm auf, nimm den lageplan und den bebauungsplan dazu und geh damit zu einem architekten, einer architektin oder einem guten gü und überlass das entwerfen den profis. mit deinem entwurf wirst du nicht weit kommen.

    ich sehe keinen diskussionsansatz! es lohnt nicht!
     
  5. feelfree

    feelfree Gast

    So ein bisschen weniger bunt und dafür mit Zimmerbezeichnungen und Türöffnungen fände ich ganz angenehm. So kann man das nicht vernünftig lesen.
     
  6. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Da brauchts keine Türen. Zumindest nicht schad ums Papier ...
     
  7. #6 wasweissich, 2. Dezember 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    Ich weiss nicht was ihr wollt ,ist doch alles dran ,fresswarze ,unnütze ecken und versprünge ....
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    und Premiere im BEF: 60° Ecke
    Das gab es m.W. noch nie.

    Zum Rest.....da weiß man gar nicht wo man anfangen soll. Da funktioniert nichts, aber auch gar nichts, und das fällt selbst mir auf.

    Mein Vorschlag: Reset
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Bauliesl

    Bauliesl

    Dabei seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architektin
    Ort:
    73230
    Autsch...
    Manchmal denkt man ja "schlimmer geht nimmer"... - geht doch ;-)
    Sorry für die deutlichen Worte, aber das wird nichts.

    Gruß,
    Liesl
     
  11. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Ohne Masse, Türe nicht erkennbar usw.

    Errinnert an meinen ersten Entwurf :D Hauptsache bunt. Man fägt mir einem Zimmer an und bastelt den Rest irgendwie dran.
    Oder man sucht irgendeinen Grundriss und versucht die und die wände zu verschieben.

    Leider funktioniert das nicth so leicht.

    Ihr habt so ein Glück und habt so gute ausrichtung und große Grundstück. Ich würde ein Winkel bungalow hinstellen :D
    WAs soll man mit 1400 qm Grundstück sonst anfagen, wenn icht zu bauen.
    Ah und auf jedenfall Flächenkollektor mit Wärmepumpe.
     
Thema:

Grundrissidee

Die Seite wird geladen...

Grundrissidee - Ähnliche Themen

  1. Grundrißideen Bungalow 100qm

    Grundrißideen Bungalow 100qm: Hallo liebes Forum, meine Frau und ich wollen im nächsten Jahr anfangen zu bauen und sind jetzt natürlich auch am überlegen, wie denn der...
  2. Grundrissidee für Haus mit Pultdach

    Grundrissidee für Haus mit Pultdach: Hallo, Wir stehen vor folgendem Problem. Haben ein Grundstück auf dem sich ein Stall (ca. 13m*9m) und eine Hütte (ca. 8m*4m*) befinden. Wir...