GRZ Berechnung bei teilweise überbauter Garage

Diskutiere GRZ Berechnung bei teilweise überbauter Garage im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, wir beabsichtigen in Baden-Württemberg zu bauen. Die GRZ im Baugebiet beträgt 0,25. Unsere Planung sieht vor, dass unsere...

  1. #1 zimmermannt9, 18.05.2022
    zimmermannt9

    zimmermannt9

    Dabei seit:
    18.05.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo zusammen,

    wir beabsichtigen in Baden-Württemberg zu bauen. Die GRZ im Baugebiet beträgt 0,25.
    Unsere Planung sieht vor, dass unsere Doppelgarage teilweise (ca. 2/3) mit Wohnraum überbaut wird. Aus diesem Grund rutschen wir diese Garage auch von der Grenze ins Baufenster hinein.

    1. Die Garage mit Zufahrt zählt ja zur GRZ II. Zählt sie auch noch als Garage, wenn diese mit Wohnraum überbaut ist oder gehört sie dann zum Haus selbst und fällt unter die GRZ I ? Oder wird dies anteilsmäßig gerechnet?

    Bisher konnte uns niemand diese Frage beantworten oder die zuständige Stelle hat auf Architekten verwiesen. Der weiß dass aber wohl auch nicht.

    2. Ist es auch korrekt, dass das Haus und die Terrasse zur GRZ I zählen und Garage, Carport, Zufahrt, Wege zur GRZ II (also +50%)? Auch wenn dies direkt am Haus anliegend ist? Hierzu haben wir nämlich unterschiedliche Angaben gefunden.

    3. Zählt der Dachüberstand von 0,5 m auch als überbaut? Im Bebauungsplan steht dazu nur, dass der Dachüberstand bis 0,5 m über das Baufenster rausstehen darf.

    4. Vielleicht kann uns auch jemand sagen, ob Rasengittersteine und Holzterrassen als überbaut zählen.

    Für verlässliche Antworten wären wir sehr dankbar.

    Schöne Grüße
    Thomas
     
  2. Dimeto

    Dimeto

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    1.122
    Beruf:
    Vermessungsingenieur
    Ort:
    NRW
    So ist es. Der mit Wohnraum überbaute Teil zählt zur GRZ I.
    Korrekt. Es sei denn, der BPlan setzt etwas von der BauNVO abweichendes fest.
    Was denn, wo denn?
    Nein.
    Ja, es sei denn, der BPlan gewährt ausdrücklich andere Berechnungsansätze.
    Verlässlicher werden die Antworten, wenn der BPlan, ein Lageplan und ein Satz Bauzeichnungen bekannt gemacht werden.

    Alle Antworten unter der Voraussetzung, dass die BauNVO in einer Fassung ab 1990 zur Anwendung kommt (Offenlage BPlan ab Feb. 1990).
     
    zimmermannt9, Katja aus Sachsen und simon84 gefällt das.
  3. #3 zimmermannt9, 18.05.2022
    zimmermannt9

    zimmermannt9

    Dabei seit:
    18.05.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Vielen Dank Dimeto für die sehr hilfreichen Antworten.

    Da ich den Link vom Baupilot hier nicht teilen kann, sende ich diesen in einer direkten Nachricht. Dort sind die Bebauungsunterlagen und Planzeichnung auf der rechten Seite einsehbar. Wir möchten in WA 1 (GRZ 0,25) bauen.
    Unser Grundriss vom EG & OG ist im Anhang. Dort sieht man auch, wie die Garage überbaut ist.

    Nochmals vielen Dank für die Hilfe
     

    Anhänge:

    • OG.JPG
      OG.JPG
      Dateigröße:
      128,8 KB
      Aufrufe:
      49
    • EG.jpg
      EG.jpg
      Dateigröße:
      310 KB
      Aufrufe:
      49
  4. Dimeto

    Dimeto

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    1.122
    Beruf:
    Vermessungsingenieur
    Ort:
    NRW
    Im wesentlichen bleibt es damit bei meiner ersten Einschätzung. Durch die Dachterrasse gilt allerdings die gesamte Garage als überbaut, so dass sich die Frage nach GRZ I oder II gar nicht stellt. Weiterhin könnte ich mir vorstellen, dass die Genehmigungsbehörde auch das Vordach, da es auch als Eingangsüberdachung dient, der GRZ I zuordnet. Und ob die Garage von der Baulinie zurückweichen darf, stelle ich ebenfalls in Zweifel.

    Ich hoffe, ich begehe keinen Geheimnisverrat, wenn ich die PN-Frage hier zitiere:
    Runden ist vom Gesetzgeber nicht vorgesehen aber aus rein praktikablen Gründen runden Vermesser geodätisch auf die dritte Nachkommastelle, hier mal auf die Spitze getrieben: 0,25050 ~ 0,250 => zulässig vs. 0,25051 ~ 0,251 => unzulässig
    Manchmal passt es auch besser mit den absoluten Flächenwerten, da die Buchfläche im Grundbuch immer auf volle Quadratmeter angegeben ist.
     
    zimmermannt9 gefällt das.
  5. #5 Kriminelle, 19.05.2022
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    876
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    simon84 gefällt das.
  6. #6 zimmermannt9, 23.05.2022
    zimmermannt9

    zimmermannt9

    Dabei seit:
    18.05.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Vielen Dank für die Antworten. Hat uns weitergeholfen...
     
Thema:

GRZ Berechnung bei teilweise überbauter Garage

Die Seite wird geladen...

GRZ Berechnung bei teilweise überbauter Garage - Ähnliche Themen

  1. Baupreisindex für Wohngebäude - Berechnung

    Baupreisindex für Wohngebäude - Berechnung: Hallo ihr Experten, jetzt habe ich mal etwas Kniffiligeres für euch. - Kaufvertrag 500.000 EUR von 03/2021 - Preisgarantiezeitraum wurde bereits...
  2. Wassermenge bei Klimabrunnen berechnen

    Wassermenge bei Klimabrunnen berechnen: Hallo, komme mit einer ganz speziellen Frage hier zu Euch. Bitte vom Moderator in den richtigen Bereich schieben. Wusste nicht ob nun Lüftung,...
  3. Vollgeschoss Berechnung

    Vollgeschoss Berechnung: Hallo Experten, die Stadt (in Bayern) möchte von uns eine Vollgeschossberechnung. Kann mir jemand zu welchen geltenden BayBO das Vollgeschoss zu...
  4. Honorar neu berechnen nach Lph. 3?

    Honorar neu berechnen nach Lph. 3?: Hallo zusammen, meine Frage ist relativ einfach. Wenn ich in Lph. 3 die Baukostenermittlung nach KG 300/400 erhalten habe und ich aufgrund der zu...
  5. Berechnung Stahlbetondecke für Garage

    Berechnung Stahlbetondecke für Garage: Hallo, kann mir jamand meine Stahlbetondecke berechnen? Es handelt sich um eine Garage mit den Außenmaßen von 6x8m, Wände sind aus 25cm...