Haustür Montage nach Stand der Technik

Diskutiere Haustür Montage nach Stand der Technik im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, habe eine Frage an Experten: Mit wurde eine Haustür nach "RAL" Stand der Technik eingebaut. Ich bezweifle aber das der Einbau diesem...

  1. neuer

    neuer

    Dabei seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Zeichner
    Ort:
    Pocking
    Hallo,
    habe eine Frage an Experten:
    Mit wurde eine Haustür nach "RAL" Stand der Technik eingebaut. Ich bezweifle aber das der Einbau diesem entspricht. Es wurde einfach ein breites Kompri-Band (fast ganze Türdicke) auf drei Seiten aufgeklebt, fertig! Bei meinen Fenstern z.B (andere Firma eingebaut) wurde außen Kompri-Band aufgeklebt, Mitte ausgeschäumt und innen Luftdichtes Band aufgeklebt. Habe schon die Baufirma gefragt die mir Rohbau erstellt hat, da bekomme ich aber immer die gleiche Aussage es passt schon.
    Bitte um Antworten wie ich weiter verfahren kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 21. Dezember 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Weiter verfahren? Tante google mit "Ilmod trioplex" füttern.
     
  4. sk8goat

    sk8goat

    Dabei seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BW
    RAL heißt umlaufend und 4-seitig - also auch unten im Schwellenbereich.
     
  5. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Nö,

    das heißt Stand der Technik und hat mit RAL nix zu tun.

    Soviel Zeit muss sein.

    Ansonsten siehe Ralf

    Und das unten garnix ist würde ich jetzt mal nicht vermuten.
     
  6. sk8goat

    sk8goat

    Dabei seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BW
    Naja, eigentlich hat das was schon was miteinander zu tun dachte ich. Denn innen Luftdicht (und zwar umlaufend und 4-seitig) ist sowohl Stand der Technik als auch nach RAL gefordert. Und das gilt für Haustür und Fenster.
    Und wenn er schreibt, dass das Dichtband nur 3-seitig ist, dann vermute ich, dass unten nichts ist. Das sieht man leider oft so.
    Wenn Haustür- und Fenstermontage nach ' "RAL" Stand der Technik' bestellt und bezahlt wird, dann sollte man das vom Fensterbauer auch so bekommen.
    Und nicht die innenseitige Dichtheit dem Estrichleger oder dem Fensterbank-Monteur überlassen . . .
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Nö,

    Stabd der Technik brauchste nicht zu bestellen - die ist für den Fb Pflicht und Inhalt eines Auftrags "Montage Fenster".
    Und "RAL" legt gar nix fest zur Ausführung - das beinhaltet "nur" Planung, Überwachung, Dokumentation
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Noch "nöer":

    "Stand der Technik" müßte gesondert vereinbart werden und ist meist nicht empfehlenswert.

    Was Olaf stattdessen meint, ist "anerkannte Regel der Technik" (und verpflichtend, sofern nichts anderes vereinbart wurde)!
     
Thema:

Haustür Montage nach Stand der Technik

Die Seite wird geladen...

Haustür Montage nach Stand der Technik - Ähnliche Themen

  1. Haustür Beschlag demontieren

    Haustür Beschlag demontieren: Guten Tag Ich würde gerne meinen Beschlag an der Haustür demontieren und einen neuen montieren. Wie bekomme ich den alten Beschlag ab ohne etwas...
  2. Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme

    Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme: Bin mir jetzt nicht sicher ob das Thema hier hingehört oder zur Rubrik Tür. Wir haben vor 3 Monaten eine neue Alu Haustür verbauen lassen, alles...
  3. Haustür Abdichten/Anschluss

    Haustür Abdichten/Anschluss: Hallo. Ich baue gerade eine Werkstatt in der nun die Eingangstür eingebaut wurde. In der nächsten Woche fange ich mit dem Fußbodenaufbau an....
  4. Beschädigte Haustür - welche Rechte habe ich

    Beschädigte Haustür - welche Rechte habe ich: Hallo zusammen, ich habe bereits einen ähnlichen Beitrag gefunden. Jedoch deckt er unser Problem nicht so ganz ab. Gerne würde ich es "kurz"...
  5. Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?

    Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?: Also, viele viele Fragen und Beiträge zu diesem Thema, viele viele individuelle Fälle, und ich habe eine Frage, die ich mir durch Suchen im Forum...