Holzbalken vs. Doppel T Träger

Diskutiere Holzbalken vs. Doppel T Träger im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen Wir haben ein Haus von 1912 und sind momentan voll dabei zu renovieren. Die Decken haben eine Balkenlage aus 220/100 Balken....

  1. Philo

    Philo

    Dabei seit:
    24. Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Hattingen
    Hallo zusammen
    Wir haben ein Haus von 1912 und sind momentan voll dabei zu renovieren. Die Decken haben eine Balkenlage aus 220/100 Balken.
    Leider hatte der Vorbesitzer in der ersten Etage auf einen Balken eine massive Mauer aus schweren Betonsteinen gestellt. Diese haben wir bereits entfernt. Außerdem steht an der Stelle auch noch ein Pfosten der das Dach trägt.
    Beim abnehmen des Spaliers im EG ist uns dann aufgefallen, dass der Holzbalken zur Hälfte in der Höhe angerissen ist.
    Jetzt möchten wir diesen erneuern. Die Spannweite beträgt 4000mm.
    Wir würden gerne auf Nummer sicher gehen und einen Stahlträger einziehen.
    Kann mir jemand einen Tip geben, welcher Querschnitt da ausreichen würde?
    Ich hätte jetzt an einen HEB 180 gedacht, bin mir aber nicht sicher ob er besser oder womöglich schlechter von der Durchbiegung ist als ein neuer Holzbalken mit 220mm Höhe.
    Liebe Grüße
    Phil
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Onkel Dagobert, 24. Juli 2017
    Onkel Dagobert

    Onkel Dagobert

    Dabei seit:
    23. Oktober 2014
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Emlichheim (Nds.)
    Also einen Tip hierzu gibt dir der Statiker seines Vertrauens, aber ein HEB 180 ist sicherlich um einiges stabiler als ein Holzbalken 220/100.
     
Thema:

Holzbalken vs. Doppel T Träger

Die Seite wird geladen...

Holzbalken vs. Doppel T Träger - Ähnliche Themen

  1. Unterputz Rolladen: Aufbau vs. Vorbau

    Unterputz Rolladen: Aufbau vs. Vorbau: Hallo, Nochmal zum Thema Fenster bzw. Rolladenkasten... Geplant ist ein Holz-Massivhaus. 2 verschiedene Fenster Angebote liegen mir vor, beide...
  2. Weru vs Veka

    Weru vs Veka: Hallo, hat von euch jemand Erfahrung mit Veka Kunststofffenster Softline 82 ad bzw. Md? Speziell mit dem Hersteller Kupil? Falls ja - seit ihr...
  3. Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450

    Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450: Hallo zusammen, aktuell plane ich mein EFH mit 280m² Wohnfläche und ~800m³ belüfteter Fläche (Wohnfläche+Nutzfläche mit 2,75m Höhe). Das Haus...
  4. Bungalow vs. Etagenhaus

    Bungalow vs. Etagenhaus: Hallo zusammen, und noch ein Frage an Euch: Wie schaut es eigentlich kostentechnisch aus, wenn man ein Bungalow oder 1,5-2-geschossig mit der...
  5. Architekt Kundenaquise vs. Honorar

    Architekt Kundenaquise vs. Honorar: Guten Tag, folgender Fall: Familie A möchte bauen. Hierzu verhandelt sie mit einem Makler über ein Grundstück G. Über ein anderes...