Ich versuche es noch einmal...Grundrissbewertung

Diskutiere Ich versuche es noch einmal...Grundrissbewertung im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; In meinem Profil sind 3 Bilder zu sehen...bitte schaut Euch diese an...hier schaffe ich es scheinbar nicht Bilder zu laden?!?!?

  1. #1 selaphia, 4. Mai 2010
    selaphia

    selaphia

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    In meinem Profil sind 3 Bilder zu sehen...bitte schaut Euch diese an...hier schaffe ich es scheinbar nicht Bilder zu laden?!?!?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 4. Mai 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

  4. #3 ecobauer, 4. Mai 2010
    ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Ich sehe nur verschwommene Grundrisse die hoffentlich so krumm nicht realisiert werden.:wow
     
  5. #4 Christian79, 4. Mai 2010
    Christian79

    Christian79

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    Köln
    Klassischer Fall von: "...Ankleide muss auch noch rein..."

    Maße stehen ja (zum Glück?) nicht dran. Wenn ich mal von 88,5er Türen ausgehen, möchte ich nicht die arme Sau sein, die in der linken Hälfe des Elternbettes schläft.
    Da kommt man ja nur seitwärts an der Mauer entlang in die Kiste.

    Für mich wäre das nix - warm und trocken wird es aber sein...
     
  6. #5 Skeptiker, 4. Mai 2010
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Wenn die Möblierung wirklich ernst gemeint ist, wird's ganz schön eng da drin - und voll.
     
  7. lulu66

    lulu66

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Bonn
    @Christian: Wieviele Meter brauchst du, um ins Bett zu kommen?

    Prioritäten richtig gesetzt, die Garage ist größer als das Wohnzimmer ;)
     
  8. #7 Christian79, 5. Mai 2010
    Christian79

    Christian79

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    Köln
    Kommt drauf auf meinen allgemeinen Zustand an.

    Nach feuchtfröhlichen (Familien-)Feiern ist es vielleicht gar nicht so schlecht wenn man sich zwischen Bett und Wand verkeilen kann... :D

    Spass beiseite: Ich finde mindestens 1,0m sollte es schon sein. Bei uns werden es an Längsseiten 1,5m und vorne raus 2,5m werden - alles ohne Schränke.
     
  9. #8 Shai Hulud, 5. Mai 2010
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. #9 lawrence, 5. Mai 2010
    lawrence

    lawrence

    Dabei seit:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Nordbaden
    Küche ist auch deutlich zu eng.
     
  11. #10 Headhunter2, 5. Mai 2010
    Headhunter2

    Headhunter2

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Bayern
    Mhm, grundsätzlich nicht schlecht, Denkansätze:


    OG:
    - Ich hab 2x Bekannte, die auch ein Schlafzimmer in der Form haben, für mich wärs nix, aber die kommen gut damit zurecht, sogar mit mittlerweile vorhandenem Nachwuchs, der da anfangs mit drin ist
    - Ankleide is halt so ne Sache, wenn man nur eine der beiden Seiten wirklich nutzen kann is die Frage ob das wirklich so viel Sinn macht
    - Flur/Kinder: Bin ja eigentlich kein Fan von solchen Schrägen, muss aber zugeben dass es mir bei dem Grundriss sogar irgendwie gefällt, so mit "Tür auf und mittendrin"

    EG:
    -Küche eng, Essplatz aber auch eng, könnte etwas unpraktisch werden. Wenn die Aussenwand da nicht den Rücksprung machen würde, sondern bis zur Garage durchgezogen wäre, hätte man den Platz, der hier fehlt.
    - Falls die Möblierung so werden soll: Seht ihr fern, und wenn ja wo soll der Fernseher hin? Neben dem stylischen Kaminofen (welcher brutal viel Wärme in den Raum abgeben wird) wirds ihm vermutlich zu warm werden und zwischen Couch und der anderen geeigneten Wand steht der Tisch im Weg
    - Garderobe evtl. etwas knapp bemessen vom Platz, kommt drauf an ob die Schränke in der Schleuse auch noch als Garderobe dienen sollen
    - Könnte mir vorstellen dass die Schleuse ne energetische Spassbremse wird, vermutlich sind die Wände zur Garage hin so dick damit die Schleuse noch in die Gebäudehülle kommt, aber da muss man ja an Decke und Boden auch noch was machen, einfach nur ne Tür zwischen Garage und Schleuse, und diese dafür kleiner wäre vermutlich deutlich billiger in der Umsetzung
    - Man sieht an der Stelle nicht wie die Fenster positioniert sind, aber wenn man mal in der Dusche steht, und Besuch ankommt, kann man sich dann direkt mit dem unterhalten?

    Keller:
    Also, das Wasser beschleunigt an den Hausanschlüssen mittig Nordseite (ich gehe einfach mal davon aus dass "unten" Norden ist) nach Süden, wird dann im Heizraum runtergebremst, wodurch Wärme entsteht und es sich in Kalt- und Warmwasser splittet. Der Kettenantrieb bringt es rauf in die Küche, von da aus gehts mit mittler Geschwindigkeit wieder nach Norden ins Gästeklo, scharf links und hinunter in den Waschraum, im Wäschabwurfschachttunnel nach oben ins Bad und schlussendlich rollt es an der Nordseite antlang aus zum Abwasser. Ich fühl mich da irgendwie an ne Achterbahn erinnert, mir sinds zu lange (Installations-)Wege :bounce:
     
  12. #11 Headhunter2, 5. Mai 2010
    Headhunter2

    Headhunter2

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Bayern
    Mist, zu langsam für die Edith:

    einen hab ich noch:
    Garage: die sieht auf den ersten Blick sehr geräumig aus, aber da passen ja nicht mal 2 Autos (bequem und ohne rangieren) rein? Absicht oder gings nicht anders?

    Und dann noch ein Edit zum Thema Schleuse: Hab die Aussentür in der Garage übersehen, die würde dann natürlich nicht mehr in der Schleuse münden, wenn die kürzer wird.
     
  13. #12 ManfredH, 5. Mai 2010
    ManfredH

    ManfredH Gast

    Cool, sind ja richtige 3D-Zeichnungen :D
     
  14. #13 selaphia, 5. Mai 2010
    selaphia

    selaphia

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Guten Morgen,

    ich dank Euch mal für die Diskussion :bierchen: hätte das ein oder andere nicht so gesehen aber die Denkanstöße sind nicht einfach über Bord zu werfen.

    Es handelt sich um 11x9m und das Stück im Wohnzimmer/Schlafzimmer ist ebenfalls 2m(sprich 11m) länger. Wollen wir mehr als hinein passt?

    Die Ankleide ist wirklich sehr klein aber unser Gadanke war, dort alles mögliche an Klamotten, Decken, Bettwäsche...etc. unterzubringen....die Kinder können dort ran(auch wenn sie älter sind) ohne ins Schlafzimmer zu müssen. Mein Mann als Schichtarbeiter wäre nicht gestört.

    Unser jetziges Schlafzimmer ist derzeit sogar kleiner...vielleicht daher schon zwei Kinder :e_smiley_brille02: und die große Garage(6x9m) dient eher als zusätzlicher Stauraum und soll nur einem Auto dienen.

    In der Schleuse ist unsere Garderobe, da ich es nicht schön finde, wenn überall Jacken, Taschen oder Schuhe rumliegen/hängen. Bei 4 Leuten kommt viel zusammen und dies kommt in der Schleuse unter. Die Garderobe in der Diele dient Gästen oder um mal fix etwas aufzuhängen. Der größte Schmutz bleibt in der Schleuse und landet nicht von der Diele weiter ins Haus :D

    Das die Küche zu klein werden würde, gefällt mir am wenigsten...denn diese wollten wir eigentlich gemütlich groß(Essbereich) und ich dachte der Platz wäre ausreichend :motz doch das Haus weiter zu vergrößern wären weitere finanzielle Belastungen :wow

    Nun ja...wir basteln noch ein Weilchen bzw lassen basteln :28:
     
  15. #14 lawrence, 5. Mai 2010
    lawrence

    lawrence

    Dabei seit:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Nordbaden
    Spar dir die Kellertreppe in der Garage, ohne großen Nutzen ein Kostentreiber und du hast mehr Paltz für Küche/Eßzimmer, wenn du dann die Garage verkleinerst. Derzeit hast du im U der Küche 60cm, sprich da kann mit Mühe eine Person drinne stehen, normalerweise sollten das 100cm sein. Derzeit kommt derzeit keiner an sitzenden Personnen am Eßtisch vorbei, von Großzügikeit keine Spur.

    Hat das ein Architekt geplant?!
     
  16. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    eben, weshalb so kompliziert?
    spart euch diese unsinnige KG treppe, und zugang schleuse/garage.

    macht die garage, da ihr nur 1 PKW habt entsprechend schmaler.
    zieht die außenwand schleuse durch (3 schränke dürften auch genügen),
    ebenso die außenwand wohnen zu küche.

    schon habt ihr eine annähernd quadratische kiste, (mit ausreichender
    garage + abstellraum zum garten) stehen.
     
  17. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich würde das geld lieber in einen vernünftigen
    wohn- grundriß investieren, anstatt in einer
    garage zu versenken....


    [​IMG]
     
  18. #17 Thomas B, 5. Mai 2010
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Oh...oh...sehe ich hier ein Zeltdach...gar eine Toskana-Villa.....??? :mega_lol:
     
  19. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    wir basteln uns daraus eine "stadtvilla".... :mega_lol:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ingo Nielson, 5. Mai 2010
    Ingo Nielson

    Ingo Nielson

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau

    irrtum.
     
  22. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Amüsant... aber diesesmal doch sehr konstruktiv, liebe Experten.
    Ich würd mich trotzdem nie trauen hier meinen Grundriß einzustellen :irre
     
Thema:

Ich versuche es noch einmal...Grundrissbewertung

Die Seite wird geladen...

Ich versuche es noch einmal...Grundrissbewertung - Ähnliche Themen

  1. Kernbohrung an dieser Stelle möglich - dritter Versuch ...

    Kernbohrung an dieser Stelle möglich - dritter Versuch ...: danke für die ausführliche Antwort. Generell habe ich zu diesem Thema noch viele andere Fragen .... wie soll ich diese stellen, wenn Ihr immer...
  2. Kernbohrung an dieser Stelle möglich - zweiter Versuch ...

    Kernbohrung an dieser Stelle möglich - zweiter Versuch ...: Hallo, warum wurde meine Frage geschlossen ? Ist ein Forum nicht dazu da um Fragen stellen zu dürfen ? Generell ... warum so gereizt ? Die...
  3. Grundrisse 1.Versuch dhh 7x11m die zweite

    Grundrisse 1.Versuch dhh 7x11m die zweite: Hallo, bin neu und hab mal meinen ersten Versuch hier zur Diskussion. Bin noch sehr grün hinter den Ohren deshalb Kritik und Verbesserungen sind...
  4. Erster Versuch eines Hauskaufs - sind die alle korrupt?

    Erster Versuch eines Hauskaufs - sind die alle korrupt?: Hallo zusammen, ich bin fleißiger Mitleser des Forums und derzeit auf der Suche nach einem neuen Zuhause für meine kleine Tochter, meine Frau...
  5. Angebrachte Position zu Versuch guter Arbeit, Fähigkeiten erlernen, Pfusch

    Angebrachte Position zu Versuch guter Arbeit, Fähigkeiten erlernen, Pfusch: Dieser Thread ist vielleicht ein bischen komisch. Und ich weiß auch nicht so richtig, wie ich ihn am besten formuliere. Ich will Meinungen zur...