Ich würde gerne anbauen...

Diskutiere Ich würde gerne anbauen... im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, ich habe ein Haus mit 2 Zweizimmerwohnungen und würde gerne etwas umbauen wenn das geht! Auf dem Bild die Nr.2 ist der Altbau...

  1. laserCQ

    laserCQ

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkaufsleiter
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Haus mit 2 Zweizimmerwohnungen und würde gerne etwas umbauen wenn das geht!
    Auf dem Bild die Nr.2 ist der Altbau von ca.1870:yikes. Nr.3 wurde 1960 angebaut. Es gibt jeweils im Erdgeschoß und im 1 Stock eine Zweizimmerwohnung. Im Dacheschoß kann man kaum stehen. Das Dach liegt direkt auf der Decke des 1 .Stock auf. Meine Idee war jetzt folgende. Das Dach soweit anheben das man das 2 Stockwerk auch nutzen kann. Gleichzeitig das Gebäude Nr.1 abreißen und neubauen in der Höhe des Haus, gleichzeitig mit dem Haus verbinden-ich habe versucht es mal in der Skizze darzustellen. Der Neubau soll im Erdgeschoß als Garage dienen. Der 1 Stock als Eingang mit Treppe in das Dachgschoß. Sodass dann im Dachgeschoß eine schöne große Wohnung entstehen würde. Die Häuser um mich herum sind alle höher als ich zur Zeit. Ich hoffe ich habe mich so deutlich wie möglich ausgedrückt:D! Wie Ihr seht sind alle Gebäude auf irgendeiner Grenze gebaut. Kann man soetwas grundsätzlich machen? Wie wäre die richtige Vorgehensweise für so ein Projekt? Falls das wichtig ist : das Grundstück ist in Frankfurt am Main

    Für viele Tipps wäre ich Euch dankbar!

    Vielen Dank :winken


    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 6. April 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Zuerst mal ...

    ... müsste man wissen, wo genau das Grundstück in Frankfurt liegt um festzustellen, ob erst das Stadtplanungsamt (für bestimmte Vorbehaltsgebiete) oder gleich die Bauaufsicht (für den Rest) zuständig ist.

    Ohne einen "Antrittsbesuch" bei dem einen oder anderen Amt läuft in Frankfurt gar nix :konfusius .
     
  4. laserCQ

    laserCQ

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkaufsleiter
    Ort:
    Frankfurt am Main
    in dem Stadtteil Kalbach!

    Gruß
    Frank
     
  5. #4 VolkerKugel (†), 6. April 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    In Kalbach ...

    ... gibt es drei Vorbehaltsgebiete :konfusius .
     
  6. laserCQ

    laserCQ

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkaufsleiter
    Ort:
    Frankfurt am Main
    habe mir gerade die Karte auf der Ffm Seite angesehen und ich liege in keinem drin!?!?!?

    Gruß
    Frank
     
  7. #6 VolkerKugel (†), 6. April 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Na ...

    ... das ist doch schon mal was. Bei der Stadtplanung sind sie manchmal etwas zickig, die Bauaufsicht ist - meist - kooperativer.

    Also erstmal zum Service-Center in der Braubachstraße 15 im Erdgeschoss
    rechts neben dem Treppenaufgang ins Technische Rathaus. Da werden Sie geholfen :shades .
    Sprechstunden unter 069 - 212 33567
     
  8. #7 VolkerKugel (†), 6. April 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Nu isser wech ...

    ... wenigstens Danke hätte er sagen können :frust .
     
  9. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    für deine nerven, volker :biggthumpup:

    [​IMG]
     
  10. #9 VolkerKugel (†), 6. April 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Danke :konfusius
     
  11. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Das sind aber 5 Buchstaben, mit MwSt fast 6. Du haettest schriftlich festlegen sollen, dass Du auch mit einem "thx" zufrieden bist. :konfusius
     
  12. laserCQ

    laserCQ

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkaufsleiter
    Ort:
    Frankfurt am Main
    DANKE Dir lieber Volker, sorry habe Deine letzte Antwort erst heute Abend gelesen. Und Du meinst das Service Center wäre eine gute Idee?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 VolkerKugel (†), 8. April 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Ich zitiere ...

    ...
     
  15. JoSeb

    JoSeb

    Dabei seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Wenn Gebäude Nr. 1 (sieht so aus, als sitze es auf der Grenze) abgerissen wird, verliert es den Bestandschutz!!
    Das heißt: man kann dann nicht einfach was Neues dort hinbauen, zumal der Neubau 2-geschossig sein soll, oder gar 2,5-geschossig.
    (Eine eingeschossige Garage wäre die Ausnahme)
    Hier kommt der/die Nachbar(n) ins Spiel: ohne Abstandsflächen-Baulasten wird hier sicher keine Genehmigung erteilt werden.
    Also: auf Volker hören und ab zur Bauaufsicht, wenn nach diesem Gespräch das BV noch nicht gestorben ist, grad weiter zum Nachbarn.
     
Thema:

Ich würde gerne anbauen...

Die Seite wird geladen...

Ich würde gerne anbauen... - Ähnliche Themen

  1. Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?

    Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?: Hallo zusammen der Winter ist schon fast da und wird wollten gerne unser Dach unseres Anbaus ( 15 m²) vernünftig Dämmen lassen. Hatten 2 Firmen...
  2. Neuer Energieausweis bei Anbau?

    Neuer Energieausweis bei Anbau?: Hallo die Damen und Herren, die Baugenhemigung für unseren Anbau ist nun endlich durch. Ich kann euch sagen, das war eine Odysee. Als kleines...
  3. Anbau an Nachbargebäude

    Anbau an Nachbargebäude: Hallo, wir planen den Neubau eines Einfamilienhauses als Grenzbebauung mit Anbau an ein ca. 3 Meter hohes Nachbargebäude (Nebengebäude, massiv)....
  4. Anbau Dach

    Anbau Dach: Hallo, wir möchten einen Erker nachträglich anbauen.Er soll so ca 8m gross werden. Was für ein Dach ist am besten geeignet wenn man keine Ziegel...
  5. Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau

    Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau: Ich schildere die folgende Situation: Bestand ca. 12 Jahre altes Reihenendhaus bis vor 2 Jahren ohne Setzrisse. Vor zwei Jahren ist eine neue...