Innentreppe stillegen und Treppenöffnung schließen?

Diskutiere Innentreppe stillegen und Treppenöffnung schließen? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo! Wir planen einen EFH-Neubau (Keller, EG, OG, zunächst unausgebautes DG). Das Haus soll als EFH genutzt werden, aber auch die...

  1. novier

    novier

    Dabei seit:
    22. Februar 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo!

    Wir planen einen EFH-Neubau (Keller, EG, OG, zunächst unausgebautes DG).
    Das Haus soll als EFH genutzt werden, aber auch die Möglichkeit haben, später das EG und OG als getrennte Einheiten zu nutzen.
    Die Idee ist, später eine Außentreppe anzubauen, die auf dem Balkon endet, von dem aus man in den Flur der OG-Wohnung kommt.

    Kann man in diesem Fall die Innentreppe (vom EG ins OG) "stilllegen", also einfach unbenutzt lassen? Dann müsste man doch noch die Deckenöffnung verschließen, sodass der Mieter aus dem EG nicht ins OG kann. Ist so eine Verschließung (und evtl. später wieder Öffnung) der Decke problemlos möglich ?

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas Gr, 13. April 2017
    Andreas Gr

    Andreas Gr

    Dabei seit:
    22. Oktober 2016
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Kölleda
    Das sollte bei entsprechender Planung recht einfach realisierbar sein . Das muss aber auch beim Strom und Wasser schon mit geplant werden !
     
  4. Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    2. April 2015
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    Ob man einen Mieter findet, der solch einen originellen Hauseinbau haben möchte?

    Meistens realisiert man so etwas von Beginn an auf eine solche spätere Nutzung.
    Ob sich diese "Bastellösung" rechnet? Ich bin skeptisch. Auch muss auf dem Baufeld
    noch Platz für eine spätere Treppe sein und eine weitere Baugenehmigung benötigt man auch.
     
  5. novier

    novier

    Dabei seit:
    22. Februar 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Oberbayern
    Danke für Eure Einschätzungen!

    Ich bin auch noch skeptisch, ob das die beste Lösung ist.
    Die Außentreppe könnte ich ja auch gleich am Anfang mit anbauen, dann gibts später keine Überraschungen bzgl. nicht erteilter Baugenehmigung.
    Die Tatsache, dass ein Mieter (oder Eigentümer) über eine Außentreppe (evtl. sogar überdacht..) ins 1. OG muss, finde ich persönlich nicht so tragisch und im Rahmen des Zumutbaren.
    Womit ich mich aber nicht auskenne, ist die spätere Verschließung der Treppenöffnung (im Innenbereich). Wie würde man denn so eine Verschließung machen? Und ist das wieder reversibel, wenn man das Haus wieder als eine gesamte Einheit nutzen möchte?

    Danke!
     
  6. Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    2. April 2015
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    Naja, man wird das ganze halt mit einer Holz- oder Stahlkonstruktion schließen.
    Schalltechnisch ist das ganze sicher eine Schwachstelle, daher sollte das später kein
    Wohn- oder Schlafbereich sein.

    Die Aufnahmepunkte für die Konstruktion sollten bereits im Vorfeld definiert werden und alles
    durchgeplant sein, sonst wird´s hinterher ein zu großer Aufwand.
     
  7. novier

    novier

    Dabei seit:
    22. Februar 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Oberbayern
    Danke, Andy.
    Mich hätte noch interessiert, ob man das Schließen und Öffnen der Treppenöffnung unkompliziert selbst vornehmen kann oder ob das ein größerer Eingriff ist, für den man Handwerker benötigt.
     
  8. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Klar brauchst du dafür z.B. einen Zimmerer.
    Es soll doch nach was aussehen, luftdicht und belastbar sein usw. oder?

    Also wenn du dir das selber zutraust kein Problem aber sonst geh lieber mal davon aus, dass du für jede Öffnung/Verschliessung einen Handwerker und ggf. einen Putzer/Maler brauchst.
    So eine Aktion ist bestimmt Im vierstelligen Bereich.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    2. April 2015
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    wenn man´s gut vorbereitet kann man das vielleicht auch selbst machen.
    Es gibt auch Leute die Häuser in Eigenregie bauen.

    Es ist aber schon anspruchsvoller wie Fliesen im Bad legen oder Tapeten an die Wand bringen.
    (Wobei man da natürlich auch viel falsch machen kann, aber im allgemeinen hat das dann keine tödlichen Folgen)
     
  11. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Du kannst dir vielleicht so eine Art "Verschlussplatte" bauen lassen, aber ganz ehrlich, wenn ich mir den Terz überlege dann auch noch Treppen ein- und auszubauen .....
     
Thema: Innentreppe stillegen und Treppenöffnung schließen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. treppe entfernen und decke schließen

    ,
  2. stiege entfernen und deckenöffnung schliessen

    ,
  3. öffnung verschließen efh

Die Seite wird geladen...

Innentreppe stillegen und Treppenöffnung schließen? - Ähnliche Themen

  1. 2-4cm spalt im Estrich zur Wand wieder schließen

    2-4cm spalt im Estrich zur Wand wieder schließen: Hallo Zusammen, im Dachgeschoss eines EFH, ist der Estrich aufgestemmt worden und eine ca. 4 Meter lange Wand mit Gips-Wandpauplatten (10cm tief)...
  2. Laminatfuge ohne Sockelleiste schließen

    Laminatfuge ohne Sockelleiste schließen: Hallo zusammen, ich möchte die Gipsleiste meiner Altbauwohung (Bild1) ohne Sockelleiste belassen. Wie auch im Bild2 zu sehen sind die Fugen teils...
  3. Balkontür lässt sich nicht mehr richtig schließen

    Balkontür lässt sich nicht mehr richtig schließen: wir haben das Problem unsere Balkontür lässt sich nicht mehr richtig schließen und wir haben sturm draußen wenn die Türe unten auf...
  4. Plewa-Kaminrohr luftdicht schließen

    Plewa-Kaminrohr luftdicht schließen: Hallo liebe Bauexperten, ich möchte meinen offenen Kamin stilllegen, im nicht-beheizten Zustand riecht er immer wieder, evtl. drückt sogar kalte...
  5. Heizkörpernische dämmen und schließen für neue Fußbodenheizung

    Heizkörpernische dämmen und schließen für neue Fußbodenheizung: Hallo zusammen, wir bauen ein 70er Jahre Massivhaus um, haben die Heizkörper entfernt und legen im ganzen Haus Fußbodenheizung. Es gibt 2 alte...