Ist die Fassade gut gemacht worden oder nicht ?

Diskutiere Ist die Fassade gut gemacht worden oder nicht ? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo Leute bin neu hier und habe eine Frage. Ich habe mir ein Haus bauenlassen und bin mit der Fassade überhaupt nicht zufrieden. Auf Anfrage das...

  1. #1 Josef2019, 28.03.2019
    Josef2019

    Josef2019

    Dabei seit:
    28.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute bin neu hier und habe eine Frage.
    Ich habe mir ein Haus bauenlassen und bin mit der Fassade überhaupt nicht zufrieden. Auf Anfrage das die Fassade viele Dellen und Beulen hat sagte man mir das man sich an die Normen gehalten hat und man nichts mehr dran macht. Was haltet ihr davon ?
    Übertreib ich und sehe es etwas zu viel oder habe ich recht ?
     

    Anhänge:

  2. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Ludwigshafen
    Klar kein erbaulicher Anblick, aber das ganze fällt wohl unter Streiflicht
     
  3. #3 Josef2019, 28.03.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.03.2019
    Josef2019

    Josef2019

    Dabei seit:
    28.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Sollte ich damit am besten zum Anwalt ?
    Bzw. Hätte ich Chancen darauf
     
  4. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Ludwigshafen
    eher nicht
     
  5. #5 Lexmaul, 28.03.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.296
    Zustimmungen:
    1.191
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    War wohl der gleiche Typ, der die Steine vor den Sockel gestellt hat...
     
  6. #6 Fabian Weber, 28.03.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.438
    Zustimmungen:
    1.130
    Schau doch mal wie lang der Schatten von Deinem Dach ist. Das ist der denkbar ungünstigste Zeitpunkt die Fassade zu beurteilen. Mach mal ein Foto ohne Streiflicht.
     
  7. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    332
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    nicht unbedingt schön, aber ich denke im Bereich des normalen
    und immer bedenken: die die das machen sind HANDwerker, keine CNC Maschinen
     
  8. #8 tomtom79, 29.03.2019
    tomtom79

    tomtom79

    Dabei seit:
    25.07.2015
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    MBTechniker
    Ort:
    schwarzwald
    Hoffentlich war es wenigstens günstig.

    An meinem Haus würde ich das so nicht Zulassen, leider aber wirst du das so hinnehmen müssen.
     
  9. #9 driver55, 29.03.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    232
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Schon gelesen was du geschrieben hast?
    Ob die Fassade so aussieht wie auf dem Bild, siehst du dann auch erst hinterher. Somit kannst du (genauso wie er) erst danach den "Mangel" feststellen / anzeigen. Und wie willst du es dann korrigieren lassen, wenn du ihm mitteilst, er muss es so hinnehmen.
    Logik ist anders!

    @Josef2019: Die Aufnahme lässt die Fassade furchtbar erscheinen. Ob die real aber wirklich so schlimm ist, kann man so nicht beurteilen.

    Bei Nachbars Keller ist's ähnlich. Bei bestimmten Lichteinfall "Um Himmels Willen", bei normalem Tageslicht "alles prima".

    1 Fenster? Nordseite?
    Was soll die Mauer darstellen / werden?
     
  10. #10 tomtom79, 29.03.2019
    tomtom79

    tomtom79

    Dabei seit:
    25.07.2015
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    MBTechniker
    Ort:
    schwarzwald
    Mit hinnehmen heist Geld in die Hand nehmen und einen 2 Fachmann dran lassen.
     
  11. #11 jodler2014, 29.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    148
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Optischer Mangel !
    Egal ob Streiflicht oder nicht .
    Die Unebenheiten sind auch ohne "Streiflicht" zu erkennen .
    Die Beulen in der Putzoberfläche sind auch aus 5m Entfernung noch sichtbar.
    Baustopp für die Außenanlagen ausrufen !
     
    SIL gefällt das.
  12. #12 Fabian Weber, 29.03.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.438
    Zustimmungen:
    1.130
    Dann hilf doch dem TE bitte weiter und nenne die einschlägigen Regeln, die Dich zu dieser Beurteilung kommen lassen.
     
  13. #13 jodler2014, 29.03.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    148
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Ich kenne die DIN jetzt grad nicht .:konfusius
    Es ist ein optischer Mangel !
    Da kann man noch so viel nach den Regeln der Technik arbeiten .
    Sieht Kacke aus und ist nicht fachgerecht !
    Schon mal einen Neuwagen mit Beule gekauft oder einen LED-TV mit Kratzer auf dem Display :eek:
    Offensichtlich zu spät aufgefallen ..
    Ist doch ein Neubau …
     
  14. #14 Fabian Weber, 29.03.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.438
    Zustimmungen:
    1.130
    Optische Mängel gibt es aber rechtlich keine, das ist ja das Problem.

    Es gibt nur technische Mängel, bzw. Die Abweichung von Toleranzen. Folglich müsste hier die DIN 18202 gelten. Ob erhöhte Toleranzen vertraglich vereinbart sind, wage ich zu bezweifeln.

    Ich empfehle Efeu...
     
    Fred Astair gefällt das.
  15. #15 jodler2014, 29.03.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    148
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Holzverschalung aus Weißtanne !
    Die Unebenheiten der Putzoberfläche werden einfach ausgewaschen ,weil der Dachüberstand so gering ist ..
    Wird mal wieder unsachlich ab hier .
    Aber auch eine Erklärung ..von sehr weit hergeholt .
     
    Fabian Weber gefällt das.
  16. #16 jodler2014, 29.03.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    148
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    :bef1007:Dachüberstand kann man nicht mehr verändern, Weißtanne ist zu teuer ..
    Es bleibt der Baumurks .
    War da mal eine DHH geplant ?
    Das Fenster ist da so einfach hingezaubert ?
     
Thema:

Ist die Fassade gut gemacht worden oder nicht ?

Die Seite wird geladen...

Ist die Fassade gut gemacht worden oder nicht ? - Ähnliche Themen

  1. Putz am Übergang von Terrasse zur Fassade bröckelt

    Putz am Übergang von Terrasse zur Fassade bröckelt: Liebes Forum, unsere Terrasse zeigt nach 15 Jahren erste Auflösungserscheinungen... Am Übergang von Terrassenaufbau zur Hausfassade bröckelt der...
  2. Balkon Fassade Mangel oder siehe Bild?

    Balkon Fassade Mangel oder siehe Bild?: Hallo Zusammen, bei unserem Neubau waren wir zur Vorbegehung und kamen am Ende zum Balkon. Wir haben dem Bauleiter darauf angesprochen das wir...
  3. Holzständerbau Starkes Knacken und Versatz an Fassade

    Holzständerbau Starkes Knacken und Versatz an Fassade: Hallo zusammen Ich bin neu hier, bin Besitzer eines Fertig-Hauses Holständerbauweise Baujahr 1992, ein „Elba Haus“. Wir haben das Haus vor ca. 10...
  4. Anschluss Eingangspodest Fassade

    Anschluss Eingangspodest Fassade: Hallo Liebe Experten Ich habe zu diesem Thema ein Stunde hier im Forum recherchiert und leider keine Antwort gefunden. Also hier meine Frage:...
  5. Rhombusleisten nachträglich an Fassade anbringen

    Rhombusleisten nachträglich an Fassade anbringen: Glück auf, ich überlege, einen Teil der Fassade mit Rhombusleisten horizontal zu versehen. Eine Möglichkeit, die ich mir vorstelle ist, Putz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden