Ist eine Auskragung in die Rote Gefahrenzone möglich?

Diskutiere Ist eine Auskragung in die Rote Gefahrenzone möglich? im Begleitende Ingenieurleistungen Forum im Bereich Neubau; Hallo, frage an die Österreichischen Experten. Habe einen Gewerbegrundstück gefunden was zu hälfte in der Gelben Gefahrenzone und zu anderen...

  1. #1 ResulAT, 23.03.2022
    ResulAT

    ResulAT

    Dabei seit:
    23.03.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, frage an die Österreichischen Experten. Habe einen Gewerbegrundstück gefunden was zu hälfte in der Gelben Gefahrenzone und zu anderen hälfte Roten Gefahrenzone (Hochwasser Gefahr) liegt.
    Es gilt Bauverbot für Rote Gefahrenzonen wäre aber eine Auskragung bzw. Vorkragen von die Oberen Geschossen von Gelben zone in die Rote gesetzlich möglich? Theoretisch wäre es ja nicht gefährdet..
    Danke im vorraus!
     
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    7.251
    Zustimmungen:
    2.442
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Ich würde generell das Projekt nicht weiter verfolgen, aus folgenden Aspekten:

    Die Zuweisung bzw Widmung der Zonen kann jederzeit geändert werden, d.h. im ungünstigen Fall liegt auch die bestehende Bebauung " auf einmal im roten Bereich" es gilt dann hier kein " Bestandsschutz und es erfolgt der Rückbau komplett ( zumindest in einigen Bundesländern ) auf ihre Kosten und es gibt auch keinerlei Entschädigung ( auch wieder Bundesland abhängig ), prinzipiell gibt es Bebauung und auch Überbauung in den vorgenannten Zonen, selbst eine Bebauung komplett neu in der ' roten Zone ' ist mit Genehmigung möglich, allerdings erwirkt dies keinen Rechtsschutz !
     
    Fred Astair und simon84 gefällt das.
  3. #3 JohnBirlo, 24.03.2022
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    222
    Die Frage ist, wie weit man etwas Auskragen lassen kann, bevor man es abstützen muss ;)

    Im Ernst: Ruf das Bauamt an und frag in deiner konkreten Situation nach. Könnte ja sein, dass es da noch andere Vorschrift gibt (Bebauungsplan, etc.)
     
Thema:

Ist eine Auskragung in die Rote Gefahrenzone möglich?

Die Seite wird geladen...

Ist eine Auskragung in die Rote Gefahrenzone möglich? - Ähnliche Themen

  1. Auskragende Betondecke dämmen

    Auskragende Betondecke dämmen: Hallo, ich habe 2 Wärmebrücken an auskragenden Betondecken. Im Eingangsbereich und auf der Terrasse dient jeweils das Dachgeschoss als...
  2. Auskragenden Balkon dämmen bei geringer Aufbauhöhe

    Auskragenden Balkon dämmen bei geringer Aufbauhöhe: Hallo liebe Bauexperten, wir sanieren unseren Bungalow Baujahr 1964. Mittlerweilen sind wir beim Balkon angekommen. Dieser ist auskragend, die...
  3. Sockeldämmung bei auskragendem Streifenfundament

    Sockeldämmung bei auskragendem Streifenfundament: Hallo zusammen, ich würde die im Bild gezeigte Fassade gerne dämmen und habe entlang der Fassade etwa 30cm tief ausgehoben, um mir einen...
  4. Auskragen der Kellerdecke

    Auskragen der Kellerdecke: Hallo, bitte um eure Hilfe! Mein Architekt hat in meinem Bauplan die Kellerdecke um 8 cm überspringen lassen(siehe Foto). Leider habe ich das...
  5. Auskragende Attika beim Gründach verkleinern

    Auskragende Attika beim Gründach verkleinern: Hallo zusammen! ich bräuchte für ein Projekt im Architektur-Studium etwas Unterstützung...Laut meinem Prof ist die Blechverkleidung meines...