Jura-Haus

Diskutiere Jura-Haus im Besser Bauen - Forenbauten Forum im Bereich Rund um den Bau; ----

  1. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    ----
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #202 greentux, 15.10.2011
    greentux

    greentux

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur ET
    Ort:
    Dresden
    War das jetzt der Stromlaufplan auf der Metaebene Frank? :)
     
  4. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    nö, nur Beitrag im falschen thread, gerade noch rechtzeitig auf "nichts" editiert :o

    Gruß
    Frank Martin
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    weil der umfang der statik und insbesondere der umfang an
    schal- u. bewehrungsplänen anscheinend ein buch mit 7 siegeln
    ist (auch für manche "statiker" :p), häng ich exemplarisch bei
    diesem dicht dokumentierten bau eine miniaturensammlung
    der orginalpläne an, soweit sie die twp betreffen.
    im orginal sind´s knapp 3 m² - in der verkleinerung ist´s auf
    etwa 0,06 m² kondensiert. lesbarkeit ist weniger wichtig als
    die kompositorische dichte...

    daneben hat´s von planfix noch jede menge werkpläne gegeben.
    der umfang an plänen war nicht etwa übertrieben hoch, sondern
    der bauaufgabe angemessen.

    Den Anhang fmw_6in1.pdf betrachten
     
  6. #205 greentux, 17.05.2012
    greentux

    greentux

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur ET
    Ort:
    Dresden
    Tja, traurig, das das nicht default ist. Ich überlege auch schon die ganze Zeit, wo ich die schönen DIN A0 Rollen mit Ausführungsplänen hinlegen soll :)
    Die beiden Ordner Statik kann man ja recht einfach in den Schrank stellen...
     
  7. planfix

    planfix Gast

    @ greentux
    rollenpläne auf A4 falten und in ordner heften,
    ... wäre mein geheimtipp dazu. ;-)
     
  8. chf01

    chf01

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Ingolstadt
    Tja, entweder du hast einen Palast gebaut, oder der Statiker kennt die Druckfunktion vom FE-Programm ned :D

    Da gibt's meist auch Häckchen, zum weglassen ;-)
     
  9. #208 greentux, 30.05.2012
    greentux

    greentux

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur ET
    Ort:
    Dresden
    Ich weiss jetzt nicht, was ein "FE-Programm" ist, der Großteil in den Ordnern ist handgeschrieben. Feinsäuberlich, kann man alles gut nachvollziehen. Skizzen sind auch dabei.
    Natürlich sind auch Fundament- und Deckenpläne schon eingeheftet. Ich finde die DIN A0 Pläne trotzdem ganz schön. Haben damals ja auch oft auf der Baustelle weitergeholfen. So manches Gewerk hatte diese ja "vergessen" :)
     
  10. DirkZ1

    DirkZ1

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inform.
    Ort:
    Viernheim
    Benutzertitelzusatz:
    Metaller
    FE oder FEM - Finite Elemente Methode - ist ein numerisches Verfahren zur Lösung von partiellen Differentialgleichungen
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #210 greentux, 03.06.2012
    greentux

    greentux

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur ET
    Ort:
    Dresden
    Vermutlich hat er dann ein anderes Verfahren benutzt :)
     
  13. Peddy84

    Peddy84

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Baden Württemberg
    Finde den Bericht sehr interessant.
    - Mich würde noch interessieren wie die "rund 350k€" zusammenkommen (z.B. 8k€ Sanitär, 20k Wärmepumpe usw.). Wäre nett wenn du dir die Mühe machen würdest.
    - Wie hoch ist denn die Raumhöhe? Habe versucht sie aus den Plänen rauszulesen, aber die Auflösung ist nicht hoch genug.

    Auch wenn einige schreiben das dieses "kleine" Haus sehr teuer sei finde ich den Preis bei genauerem durchlesen angemessen.
    Edelstahlwasserrohre, Entkalkungsanlage, Holz-Alu Fenster, T7 Stein, Zentralverkabelung usw. auf 157m² finde ich persönlich besser als einen unausgereiften 300m² Bunker.
     
Thema: Jura-Haus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jurahaus

Die Seite wird geladen...

Jura-Haus - Ähnliche Themen

  1. Feuchtigkeit im Haus

    Feuchtigkeit im Haus: Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich habe vor einem Jahr ein 2-Familienhaus aus den 30er Jahren geerbt. Dies habe ich renoviert...
  2. Auslegung Sole WÜ für EFH als KfW 55 Haus mit ca. 160 m² Wohnfläche

    Auslegung Sole WÜ für EFH als KfW 55 Haus mit ca. 160 m² Wohnfläche: Hallo zusammen, meine Familie und ich haben einen Hausvertrag mit einem regional agierenden GÜ abgeschlossen. Aktuell befinden wir uns mitten in...
  3. Haus umbauen/aufstocken, Heizung behalten?

    Haus umbauen/aufstocken, Heizung behalten?: Wir bauen einen voll unterkellerten Bungalow um, d.h. er wird etwas erweitert, aufgestockt und saniert. Der Bungalow hat aktuell im EG ca. 100...
  4. Anbau mit Keller an Haus ohne Keller

    Anbau mit Keller an Haus ohne Keller: Hallo Leute, wir haben ein Haus ohne Keller, älterer Bauweise Feldsteine direkt in den "Dreck" gemauert. :) In diesem Haus haben wir bisher...