Kabel 1 Reportage

Diskutiere Kabel 1 Reportage im Schlüsselfertig Bauen ? Forum im Bereich Rund um den Bau; "Wen interessiert, daß die Statik und die EnEV bis zum letzten ausgereizt wurden? " wie wahr :respect aber manche finde´s toll :irre statik?...

  1. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    "Wen interessiert, daß die Statik und die EnEV bis zum letzten ausgereizt wurden? "
    wie wahr :respect
    aber manche finde´s toll :irre
    statik? enev? unnötiger plunder .. sieht doch keiner:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Mit hat man für die zu vermietenden Wohnungen aus diesen Gründen zu Laminat geraten (im Fachgeschäft, wo wir auch unsere potenziellen Holzböden angeguckt haben):

    - "Normalmieter" sieht den Unterschied nicht
    - "Laminat" ist bei vielen Menschen ein Qualitätsbegriff (--> gut zu inserieren)
    - Es hält viel aus und bleibt länger "neu" als Parkett
    - hat man mal den "falschen" Mieter erwischt, kann man es leicht austauschen.
     
  4. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffkaufmann
    Ort:
    Bestwig
    Benutzertitelzusatz:
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    1)- "Normalmieter" sieht den Unterschied nicht
    2)- "Laminat" ist bei vielen Menschen ein Qualitätsbegriff (--> gut zu inserieren)
    3)- Es hält viel aus und bleibt länger "neu" als Parkett
    4- hat man mal den "falschen" Mieter erwischt, kann man es leicht austauschen.)

    Geiles "Fachgeschäft" :smoke

    zu 1) JEDER sieht den Unterschied von Laminat zu Parkett !
    zu 2) Also jeder Kunde, der bei uns (mir) kauft, weiss, das Laminat nicht der Inbegriff für Qualität ist.
    zu 3) das ist mir neu. Wär ja mal ne Idee, dass der Bodenleger zukünftig auch Laminat nochmals ab-/anschleift und neu versiegelt.:biggthumpup:
    zu 4) ist richtig, wenn es kein verleimtes Laminat ist, aber verleimen ist ja heuer eher selten geworden.
     
  5. Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Na, ich weiss nicht... Laminat hat schon einen gewissen Stellenwert in Mietwohnungen. Erst letztes Jahr haben wir einen neuen Mieter gesucht für eine andere Wohnung. Einige der Anrufer fragten "ist da Teppischboden oder Laminat? Ich bin nämlich Allergiker". Nach Parkett fragte niemand :confused:

    Diese Wohnung ist aber besonders edel ausgestattet: PCV-Auslegeware mit Fliesenprägung - Passend zum bahamabeigen Bad

    :biggthumpup:


    Nachtrag:
    Für unser neues Haus kommt Laminat natürlich nicht in Frage. ich finde es unangenehm, darauf zu laufen. Wir bekommen Stein und Holz, sonst nix. Andererseits, neulich habe ich einen Boden aus Kork und einen aus Kautschuk (! ... wird einfach auf den Estrich gegossen) gesehen, die waren auch interessant. Für die Kinderzimmer, mein ich.
     
  6. #145 butterbär, 19.02.2007
    butterbär

    butterbär

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ulm
    laminat oder parkett... das ewige thema... bei laminat der vermeintliche vorteil der robustheit gegenüber parkett - wenn kaputt dann raus.

    (gutes) parkett dagegen lässt sich oft wiederherstellen... braucht halt in der regel eine fachfirma, die sowas macht und das kostet halt geld.

    laminat ist dagegen selbstistdermannmurksgeeignet und daher klar im vorteil.

    parkett ist für mich resourcen schonender - das gute laminat haut sich jeder murkser in die bude.

    der vergleich mit dem auto könnte von mir sein... wenn jeder seine olle kiste selber bauen würde bräuchten wir uns zumindest um verstopfte autobahnen keinen kopf mehr machen... die meisten würden es bis dahin gar nicht schaffen.

    im vergleich zum auto kommt ein haus (auch standartisiert) nie über das stadium des (bestenfalls) vorserienmodelles heraus.
     
  7. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffkaufmann
    Ort:
    Bestwig
    Benutzertitelzusatz:
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    Allergiker hin - Allergiker her :Roll

    Laminat ist wie der Ossi sagt schlichtweg "Plaste"-Müll

    Wem das Parkett zu teuer ist, der kann ja auf Echtholzboden ausweichen. Da beträgt die Nutzschicht noch 2,5 mm und durch die HDF-Unterlage ist das Material nicht so teuer.
    Lässt sich auch max. zweimal abschleifen.
    Wobei nebenbei bemerkt: So ein Fussboden wird in ´ner Privat-Wohnung max. einmal wenn überhaupt ab-bzw. neu angeschliffen und wieder geölt oder lackiert. Aber das Wohnklima ist mit ´nem EHB deutlich besser und wenn man sich kein Billig-Laminat zum Vergleich nimmt, dann ist der hochwertige Laminatboden preisgleich mit Echtholz-Boden.
    Mir kommt so ein Plaste-Müll nicht in die Bude. Egal wie billig. Und das ist auch ewig die gleiche Leier. Das Auto darf unbegrenzt teuer sein, weil es die anderen sehen :Roll , aber das, was man selbst jeden Tag sieht, soll günstig sein, weil es ist ja jetzt kein Geld mehr da. :p
     
  8. #147 Torsten Stodenb, 19.02.2007
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Mmh, und was ist am geeignetsten, wenn man einen Hund hat? Den Teppichboden hat der Kerl geschafft! Fliesen kommen uns nicht ins Wohnzimmer, weil kalt und glatt. Ich weiß, Rohfußboden! Oder billige Hobeldielen, und wenn der Hund tot ist, rausschmeißen? Oder geöltes Parkett? Kleine Kratzer kann man mit Nachölen unsichtbar machen.
     
  9. #148 VolkerKugel (†), 19.02.2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Ich habe einen Hund ...

    ... (siehe links) und worauf der gerade liegt ist ein Kugel(:) )garn-Nadelfilz von Fabromont. Den kriegt er nicht kaputt :konfusius .

    Auf dem Parkett in der Wohnung: kein Problem.
     
  10. #149 T9-Liebhaber, 19.02.2007
    T9-Liebhaber

    T9-Liebhaber

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatl. gepr. Bautechniker
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Gutachter Wasserschäden
    @Wizard
    basiert Dein Frust über Laminat nicht eher auf Dein eigenes Unvermögen in Bezug auf Auswahl und Einbau des Material?
    Wenn man unbedingt einen 3,- Euro Laminat verbaun muss, sollte man danach nicht über die Qualität jammern.
     
  11. Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Auch teures Laminat fühlt sich künstlich an. Obwohl es von weitem aussieht wie Holz (oder wie Fliesen).
    erinnert mich vom Laufgefühl her irgendwie an Turnhallenboden. Meine Abneigung gegen Laminat ist sicher nicht nur rationell. Aber für Mietwohnungen denke ich schon drüber nach, denn mit "bleibt länger neu" war oben gemeint, dass ein nicht vollkommen vergewaltigtes Laminat besserer Qualität auch nach 5 Jahren noch so gut wie neu ists, ein Holzboden dagegen etwas "Patina" angesetzt hat. Also unter Teppichen noch heller ist, ein paar Schrammen vielleicht... die mich nicht stören. Aber einen Folgemieter vielleicht.
     
  12. #151 wasweissich, 19.02.2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    und auch wenn es kein 3€ laminat ist , und wenn es nicht am unvermögen bei verarbeitung scheitert, und wenn es trotz trittschallschutz klappert wie ein pappendeckel , wenn man mit hausschuhen drüberläuft , und ohne gibt es kalte füsse ........... und fürs gleiche geld oder nur ein paar öre mehr alternativen wie holz oder kork zu haben sind........ warum plaste???
    nur weil es angesagt ist ??:eek: :mauer
     
  13. Wizard

    Wizard

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Pforzheim
    ich habe keine Frust in Bezug auf Laminat und für eine Mietwohnung mag das ja irgendwo auch seine Berechtigung haben. Nur geht es bei diesen hübschen Reportagen grundsätzlich nicht um Mietwohnungen sondern um Eigenheime.
    Ich sagte nur, daß ich mich darüber immer wieder wundere...

    Ich habe bei mir seit über 12 Jahren einen Parkettboden (Fertigparkett schwimmend verlegt) - der hat zwar inzwischen auch schon ein paar Macken aber sieht immer noch Besser aus, als gleichaltes Laminat bei entsprechender Beanspruchung. Außerdem hatte ich schon den Fall, daß ich einen leichten Wasserschaden hatte - dort habe ich das Parkett partiell abgeschliffen und neu lackiert - ist nicht mehr zu sehen. Mach das mal bei Laminat...
     
  14. #153 DerKlaus, 20.02.2007
    DerKlaus

    DerKlaus

    Dabei seit:
    21.10.2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Witten
    Mieter oder Vermieter?

    Als Mieter hat man oft gar nicht die Möglichkeit/Erlaubnis Parkett zu verlegen oder Laminat zu verkleben. Daher wird sich wohl auch das Klick-Zeug durchgesetzt haben.

    In meiner damaligen Mietwohnung habe ich auch Laminat gehabt. Der Teppich war nämlich von den Haustieren schnell versaut. Schallprobleme gab es nicht.

    Im Kinderzimmer liegt aber auch heute noch Teppich, ist einfach weicher. Wird allerdings auch alle 2 Jahre getauscht.

    Das Allergieproblem habe ich zwar nicht, aber ich denke, das ist ein gutes Argument für Mieter, denen Parket entweder nicht erlaubt oder zu teuer ist.

    Aber interessant, wie man vom Ausgangsthema zu Laminat kommt.....
     
  15. #154 Thomas B, 20.02.2007
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    ...und heute Abend...

    ...geht's auf ZDF weiter: frontal21. Da gibt es wieder ordentlich was auf die Architektenohren. Habe schon mal 'ne Vorschau gesehen:

    "Architekt (?) plant Dach, berechnet die Statik falsch, alles Murks, EUR 60.000 Schaden. Architekt hat keine Haftpflicht. Großes Wehgeschrei."

    1. Frage: Wieso berechnet der Architekt die Statik falsch? Wieso berechnet der Archi überhaupt???? Kannn der das??? Kann der nicht!

    2. Wieso hat der Archi keine Berufshaftpflicht?

    3. Ist der Archi eine Archi oder wird er halt so genannt, denn die nennt man doch so, oder???

    Bin ja wirklich mal gespannt....

    Thomas
     
  16. #155 Torsten Stodenb, 20.02.2007
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Na dann, hoffentlich handelt es sich nicht wirklich um einen - Archi, unk, unk!
     
  17. #156 VolkerKugel (†), 20.02.2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Ganz einfach ...

    ... lieber Torsten. Wenn er keine Haftpflichtversicherung hat, darf er sich auch nicht Architekt nennen :konfusius .
     
  18. #157 Ralf Dühlmeyer, 20.02.2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
  19. #158 Torsten Stodenb, 20.02.2007
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Na ja, dann ist ja alles gut!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #159 butterbär, 20.02.2007
    butterbär

    butterbär

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ulm

    das ist doch unser problem... alles mus auch nach 70 jahren noch neu aussehen.

    das dach darf keine patina kriegen, der fussboden daref sich nicht abnutzen, das auto wird zur versicherungslastigen kratzergeldfalle.

    aber im urlaub in die toscana fahren... ach wie isses schön... allles so alt und so schief und so verwinkelt... nee... wie isses doch schön da!

    unsere autos haben eine nanoteilchenbeschichtung aber stinken nach wie vor zum himmel... so wie unser gestörtes anspruchsdenken.
     
  22. #160 butterbär, 20.02.2007
    butterbär

    butterbär

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ulm
    wann kommt endlich mal eine reportage, in der aufgezeigt wird, wie architekten, ingenieure und handwerker von gewissenlosen bauherren in den ruin getrieben werden???
     
Thema:

Kabel 1 Reportage

Die Seite wird geladen...

Kabel 1 Reportage - Ähnliche Themen

  1. Klingel/Sprechanlage Kabel verlegung

    Klingel/Sprechanlage Kabel verlegung: Hallo, In unserem Haus wird eine Klingelanlage mit Trafo verlegt, diese ist nur im Paketpreis mit drin alles andere Kostet Aufpreis. Da die...
  2. Abtrocknungszeit 1 Tag?

    Abtrocknungszeit 1 Tag?: Guten Tag, meine Frau und ich besitzen einen Walmdachbungalow aus den 70er jahren. Das Untergeschoss ist rund 140 cm untererdig. Nun tun wir uns...
  3. (Sat) Kabel nachträglich verlegen

    (Sat) Kabel nachträglich verlegen: Hallo, ich hab aktuell ein Problem bei dem ich mir noch nicht ganz so schlüssig bin wie ich das löse, deswegen habe ich mich hier angemeldet für...
  4. Lan Kabel geknickt

    Lan Kabel geknickt: Liebe Experten, wir mussten feststellen, dass unser Elektriker die Lan-Kabel (siehe Bild) ziemlich geknickt hat. Nun sagte der...
  5. Neues Badezimmer im 1 OG

    Neues Badezimmer im 1 OG: Hallo zusammen Ich habe scorst geschaut in den Threads aber nichts gefunden zu meinem Problem. Wir haben ein Haus gekauft jetzt ist das so das...