Kann man eine Wand "versiegeln" gegen Geruch aus der Nachbarwohnung?

Diskutiere Kann man eine Wand "versiegeln" gegen Geruch aus der Nachbarwohnung? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; (in bezug auf) Kann man eine Wand "versiegeln" gegen Geruch aus der Nachbarwohnung? Hallo Erdbeere007. Auch wenn du hier nicht mehr im Forum...

  1. #1 anko, 14.01.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.03.2021
    anko

    anko

    Dabei seit:
    14.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    (in bezug auf)

    Kann man eine Wand "versiegeln" gegen Geruch aus der Nachbarwohnung?

    Hallo Erdbeere007.
    Auch wenn du hier nicht mehr im Forum bist, möchte ich bestätigen das dies mit dem Zigarettenrauch wahr ist. Ich selber habe dieses Problem auch. Einmal hatte ich es unter mir und nachdem dieser Mieter ausgezogen ist, war das Problem für Jahre verschwunden. Jetzt ist über mir eine starke Raucherin eingezogen und das Problem mit dem Geruch ist wieder da. Der Zigarettengeruch dringt in meine Wohnung ein, dass wie ist jetzt die Frage? Wie ich sehe, kommst du aus Bremen, handelt es sich um besagte Wohnung um eine von der gewoba?
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.314
    Zustimmungen:
    2.047
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Die Störer-Wohnung liegt im Nachbarhaus! Reden wir da bei Baujahr 1950er nicht üblicherweise von einer zweischaligen Wand? Also ich weiß nicht ob die Mama sich da nicht was einbildet und der tatsächliche Störer nicht unter ihr wohnt und der Mief:smoke durch einen Installationsschacht in ihre Wohnung gelangt. Oder es handelt sich um olfaktorische Verunreinigungen des Putzes der Mama-Wohnung vom Vormieter und die Störungen sind je nach Raumklima variierend. Alles ist möglich.

    Ansonsten bestünde die Möglichkeit die Grenzwandflächen raumseitig mit einer aluminiumkaschierten Tapete zu bekleben als aromadichte Dampfsperre. Sowas ist auch mieterseitig zulässig ohne Zustimmung des Vermieters (auch wenn Herr D. da etwas Panik verbreitet hat).
     
  3. #3 azalee0108, 14.01.2020
    azalee0108

    azalee0108

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Nix-mit-Bauen
    Ort:
    Main-Tauber
    Da in den 70er und 80er Jahren viele Leute stark in der Wohnung geraucht haben, wird es etliche ältere Wohnungen geben, die trotz neuer Tapeten und Teppichen intermittierend oder permanent nach Rauch riechen.

    Ist in der Studenten WG meiner Tochter auch so, obwohl da seit der Umwandlung zur WG vor etlichen Jahren nur Nichtraucher wohn(t)en.
    Wenn die Gastherme in Betrieb ist, verstärkt sich der Eindruck noch.

    Und ja, diesen (leichten) Geruch riecht jeder, der neu in diese Wohnung kommt, sogar die Klamotten in der Reisetasche riechen minimal nach Rauch.

    Aber ob man deswegen vom Vermieter eine Kernsanierung verlangen sollte? Als Mieter habe ich ja immerhin die Wahl zu bleiben oder auszuziehen.
     
  4. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.314
    Zustimmungen:
    2.047
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Tja so ist das bei unsanierten Bestandsgebäuden aus den 50er und 60er Jahren! Heizung heiß, Wandoberfläche kalt, neue Fenster eingebaut --> Schimmel an den Außenwandbauteilen ist fast vorprogrammiert.
     
  5. anko

    anko

    Dabei seit:
    14.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, mit dem Rauch verhält es sich wie mit dem Wasser, man sieht wo das Wasser austritt, wo es aber eintritt, ist eine Suchaufgabe und muss man erstmal finden.
    Also ich dachte man darf die Wände nicht komplett abdichten (mit einer aluminiumkaschierten Tapete zu bekleben) da es dann zu Feuchtigkeitsschäden in der Wand kommt? Wenn das doch möglich ist, wäre das natürlich eine erfolgversprechende Möglichkeit! :)
     
  6. #6 Fred Astair, 14.01.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    7.210
    Zustimmungen:
    3.290
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Wasser können aber andere auch sehen und man kann es sogar messen. Den Rauch hat bisher nur die Erdbeer-Mutter wahrgenomen.

    Warum dachtest Du das und denkst Du es jetzt nicht mehr?
     
  7. #7 Mit Gehirn, 19.03.2021
    Mit Gehirn

    Mit Gehirn

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Danke an Baut für die einzige konstruktive Antwort.
    Ich habe hier einen echten "Sandputz", was
    kann ich tun, damit die Tapete hält?

    Habe ein ähnliches Problem in meiner Wohnung,
    leider bin auch ich von Allergien geplagt und
    habe es mit älteren männlichen Hausmeistern
    zu tun.

    Zum Glück sind die rauchenden Jungs aus der
    Nachbarwohnung aufgeschlossener und lösungsorientiert.

    Werde mir die Tage eine Nebelmaschine mieten
    (die Partyveranstalter haben ja gerade genug rumstehen)
    um zu schauen, ob es einzelne undichte Stellen
    gibt oder die Nachkriegsbauwand insgesamt
    so porös ist.
     
  8. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.314
    Zustimmungen:
    2.047
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Würde einen Tiefengrund zur Verfestigung des sandenden Putzes empfehlen und dann die ganze Wand mit einer alukaschierten Tapete beschichten.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Kann man eine Wand "versiegeln" gegen Geruch aus der Nachbarwohnung?

Die Seite wird geladen...

Kann man eine Wand "versiegeln" gegen Geruch aus der Nachbarwohnung? - Ähnliche Themen

  1. Dehnungsfuge oder doch das Dach welches die Wand drückt,Hilfe?

    Dehnungsfuge oder doch das Dach welches die Wand drückt,Hilfe?: Hallo ihr lieben. Ich hab eine neue Wohnung gemietet aber Stück für Stück entdecke ich neue Sachen. Wir haben die Tapete teilweise angefangen ab...
  2. Wand Wc wackelt

    Wand Wc wackelt: Hallo zusammen. Ich habe mein Bad machen lassen darunter hat der Monteur auch ein Geberit Vorwandelement für eine 2 Mengenspülung eingebaut. Jetzt...
  3. Wer hilft bei feuchter Wand?

    Wer hilft bei feuchter Wand?: Wohnung 1. Stock, feuchter Fleck an der Aussenwand. Der Architekt meint, dass es eine Wärmebrücke gibt, weil unser Haus gedämmt ist und das...
  4. Wände entfernen - keine Schal und bewehrungspläne vorhanden

    Wände entfernen - keine Schal und bewehrungspläne vorhanden: Guten Morgen, ich bin auf dieses Forum gestoßen und hoffe, dass mir jemand meine Frage beantworten kann. wir haben 2013 ein Haus gekauft,...
  5. Altbau Wand verputzen

    Altbau Wand verputzen: Guten Abend Zusammen, da ich aktuell dabei bin einen Altbau zu sanieren und leider nur ein lernwilliger Laie bin stoße ich gerade auf das ein...