Kellermurks #2

Diskutiere Kellermurks #2 im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Community, unsere Bautreppe befindet sich endlich in unserem Neubau und wir konnten zum erstenmal durchs Haus laufen. Im Keller dann der...

  1. Dany

    Dany

    Dabei seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Mannheim
    Hallo Community,

    unsere Bautreppe befindet sich endlich in unserem Neubau und wir konnten zum erstenmal durchs Haus laufen. Im Keller dann der große Schlag.

    Es wurde wohl beim betonieren die Aussparung für den Lichtschacht falsch gesetzt.

    Die sind nun einfach her und haben das ding zugeschmiert (ich kann keine Injektionskanäle zur aktivierung finden) und hab keinerlei Ahnung wie diese Arbeit gemacht wurde.

    Die neue Aussparung wurde kurzerhand einfach neu aufgesägt.

    Wir haben einen Keller als Weißewanne bestellt. Gibt es hier irgendwelche Bedenken? Sollen wir hier irgendwas reklamieren, oder "passiert" sowas "halt" und ist mit dem zubetonieren getan?

    Ich gehe davon aus, dass die es von Innen zugeschalt haben und von aussen grad zubetoniert, denn die Fläche ist von Innen i.O. nur die Fugen machen mir da etwas sorgen, auch weiss ich net, ob die bewehrung wieder eingelegt haben etc.

    Ich werde am Wochenende von außen mal aufschaufeln, da sich die Aussparung ca. 50cm unter OK Gelände befindet.

    Hoffe auf Hilfe

    lg

    Dany
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Shai Hulud, 28. August 2009
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
  4. Dany

    Dany

    Dabei seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Mannheim
    Sorry, wir bauen mit ein GÜ. Wir haben den GÜ hier noch nicht benachrichtigt.

    Ich gehe davon aus, dass Sie es selbst noch net einmal wissen.
     
  5. #4 Shai Hulud, 28. August 2009
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Wer überwacht das Bauvorhaben? GÜ selbst oder eigener Sachverständiger?
     
  6. Dany

    Dany

    Dabei seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Mannheim
    der GÜ bislang selbst.

    Ich bin am überlegen, ob ich nicht einen Sachverständiger zur Seite nehme um zumindest den Rohrbau prüfen zu lassen.

    Denn das Dach ist ebenfalls bereits verkleidet. Noch sind keine Putzarbeiten gemacht und man könnte noch alles sehen.

    Soweit sieht auch alles i.O. aus, keine abnormale Fugen (max nen cm).

    Nur die Kellerlösung macht mich stutzig.
     
  7. lawrence

    lawrence

    Dabei seit:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Nordbaden
    Seit Januar hier Mitglied und bei Gü dann keinen eigenen SV?!:respekt
     
  8. Dany

    Dany

    Dabei seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Mannheim
    Hat jemand sonst eine Empfehlung wie wir hier vorgehen sollen?

    Gibts ein Verzeichnis mit SV für Neubauten?
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Besteht bei echter Weißer Wanne nicht sowieso Fremdüberwachungspflicht?
     
  10. #9 Ralf Dühlmeyer, 28. August 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Selbst wenn?
    Möglichkeit 1) Dreischichtwand - Loch VOR der Betonierung des Kerns geändert. Es dichtet der Kern, alles ist gut bis auf die Optik, die aber nicht Teil der Überwachung ist.
    Möglichkeit 2) Dreischichtwand - Loch NACH der Betonierung geändert - da ist der Überwacher weg
    Möglichkeit 3) Ortbetenwand - dann wie 2)

    So what
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Dany

    Dany

    Dabei seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Mannheim
    Wie kann dieses Problen behoben werden?

    Die Wände wurden in Ortbeton betoniert.

    Kellerboden -> Anschlussbewehrung + Fugenblech im Boden/Wand bereich.
     
  13. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Wen man wüßte wer was Überwacht, würde

    diese Frage nicht auftauchen. ÜK Klassen ist es total egal ob man in die Schalung Zeitungen reinstopft oder Weißwürste reinstapelt. Es geht nur um das MAterial Beton und Geräte zum Einbau sowie das Personal.


    Eine WW ist dicht gegen Wasser in flüssiger Form ohne hautförmige Abdichtung. sicher gibt es die Möglichkeit ds auch an einer Öffnung wieder hinzubekommen aber rumschmieren? Neee

    Ich würde einen FAchmann für Beton daranholen der das klärt.

    SV hierfür gibt es bei der örtlichen Handwerkskammer. Das Gewerk sollte das des Maurer- Betonbauerhandwerks sein.
     
Thema:

Kellermurks #2

Die Seite wird geladen...

Kellermurks #2 - Ähnliche Themen

  1. Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung: Hallo...habe o. besagte Brennwertheizung, wohne 1 OG mit 7 Heizkörpern. (EG sind 9 Heizkörper) Nun habe ich das Problem : Ich habe in der 1...
  2. 2. Erschließung vom Gemeinde verzögert

    2. Erschließung vom Gemeinde verzögert: Hallo Zusammen, Wir haben ein erschlossenes Grundstück gekauft und bauen aktuell darauf. Bis dato liegen die Anschlüsse in der Straße,...
  3. Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt: Moin...haben seit diesem Jahr obige Brennwerttherme. Problem ist : Sie bleibt vonn 22.00-6.00 kalt ! Habe Nachtabsenkung von 17.0 auf 19.5 Grad...
  4. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....
  5. Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte)

    Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte): Hallo, ich falle mal gleich mit der Tür ins Haus... Wir haben ein gutgeschnittenes Grundstück in günstsiger Lage in Sicht (Neubaugebiet). Dieses...