Kleines Haus am Hang 7*12,5m

Diskutiere Kleines Haus am Hang 7*12,5m im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Nunja, ich frag mal drauf los: - Wie wichtig ist die Westausrichtung des Allraumes? Das Büro hat mit den besten Platz im ganzen Haus. Warum? - In...

  1. #21 K a t j a, 07.12.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Leipziger Land
    Nunja, ich frag mal drauf los:
    - Wie wichtig ist die Westausrichtung des Allraumes? Das Büro hat mit den besten Platz im ganzen Haus. Warum?
    - In der Küche fehlen Stellflächen für Hochschränke. Eine Kochinsel mit nur 60er Tiefe ist blöd.
    - Wär die Terrasse nicht besser im Süden?
    - SZ sieht zwergig aus - wo sind die Kleiderschränke?
    - UG wenig einladend - man muss den Treppenansatz in einer dunklen Ecke suchen gehen.
    - Kinder werden vermutlich Albträume von langen dunklen Fluren bekommen
    - Bitte mal die Stellflächen deutlicher machen. Schlecht zu sehen.
     
    11ant und hanghaus2000 gefällt das.
  2. #22 Kriminelle, 07.12.2021
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    844
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Meinst Du, das Haus soll anders werden?
    … und ich nur mit ausgefüllten Fragebogen :)
     
    hanghaus2000 gefällt das.
  3. #23 hanghaus2000, 07.12.2021
    hanghaus2000

    hanghaus2000

    Dabei seit:
    24.11.2021
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    74
    Beruf:
    Bauleiter, Kalkulator, Controller, Salzdesign
    Ort:
    Bayern
    Danke Katja,
    Im Grundstueckplan habe ich die grau dargestellt. Wird im OG Plan verbessert.
     
  4. #24 hanghaus2000, 07.12.2021
    hanghaus2000

    hanghaus2000

    Dabei seit:
    24.11.2021
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    74
    Beruf:
    Bauleiter, Kalkulator, Controller, Salzdesign
    Ort:
    Bayern
    Den werde ich mal morgen suchen.
     
    Kriminelle gefällt das.
  5. #25 K a t j a, 07.12.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Leipziger Land
    Mir scheint eher, der Hang ist relativ gleichmäßig überall. Wo die Terrasse hinkommt, dürfte da relativ egal sein.
     
    hanghaus2000 gefällt das.
  6. #26 K a t j a, 09.12.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Leipziger Land
    Ziemlich anspruchsvolles Grundstück. Mir würde es schwer fallen, die Terrasse zu platzieren. Wo würdest Du sie hinmachen @Kriminelle? Im Osten ist naja - abends voll schattig. Im Süden wäre nice ja - aber was baut man drunter? Mich schreckt der inhaltslose Betonklops. Garage drunter setzen? Dann braucht's aber wieder Stufen bis zum Garten. Im Westen ist die Straße - die ist schnell sehr nah. Aber vielleicht trotzdem am besten?

    Wäre es meins, würde ich glaub ich auf Splitlevel gehen.
     
    hanghaus2000 gefällt das.
  7. #27 hanghaus2000, 09.12.2021
    hanghaus2000

    hanghaus2000

    Dabei seit:
    24.11.2021
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    74
    Beruf:
    Bauleiter, Kalkulator, Controller, Salzdesign
    Ort:
    Bayern
    Da sagst Du was. ich bin noch am arbeiten. Habe mal den Grundris vom OG soweit. Terasse kann man im Sueden oder Osten platzieren.

    Ich habe mal beide Varianten des CP eingeplant. im Westen hat den Vorteil, das man die aufgestaenderte Terasse auch auf den Westen erweitern kann. Eventuel bis aufs CP Dach.

    Gelaende wird im Osten auf 530 m angehoben. Damit da ein Garten entsteht.

    Meine Skizzen sind nur zur Ermittlung der entsprechenden Hoehen. Leider kann ich die Bilder nicht drehen.


    Gruendriss
    IMG_20211209_113236_resized_20211209_113504126.jpg

    Ansicht Sued IMG_20211209_113312_resized_20211209_113503519.jpg

    Ansicht Nord IMG_20211209_113335_resized_20211209_113503059.jpg
     
  8. #28 Kriminelle, 09.12.2021
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    844
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Hmmm, mich irritiert die Unkenntnis über die Bewohner, (nicht ausgefüllte Fragebogen), da werden erwachsene Kinder erwähnt… das fehlende Budget… die über Kopf eingestellten Zeichnungen kann ich nicht schauen. Ich schau heute Abend mal am Großrechner :e_smiley_brille02:
    Solche Extremhang-Situationen muss ich ja immer mal in 3D nachbauen :hammer:
     
    K a t j a und hanghaus2000 gefällt das.
  9. #29 K a t j a, 09.12.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Leipziger Land
    Nur mal die Bilder gedreht:
    IMG_20211209_113335_resized_20211209_113503059.jpg IMG_20211209_113312_resized_20211209_113503519.jpg
     
    11ant und hanghaus2000 gefällt das.
  10. #30 K a t j a, 09.12.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Leipziger Land
    Die solltest Du mal mit einzeichnen. Bei der Hanglage kein unwesentliches Detail.
    Musst Du 3 Stellplätze nachweisen?
    Hatte auch schon überlegt, dass Carportdach als Terrasse anzudocken. Allerdings steht sie dann im Westen und nimmt dem UG das Licht. Oder man schiebt es ganz an die Südspitze und überbaut es zur Hälfte, Rest Terrasse?
     
    hanghaus2000 gefällt das.
  11. #31 hanghaus2000, 09.12.2021
    hanghaus2000

    hanghaus2000

    Dabei seit:
    24.11.2021
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    74
    Beruf:
    Bauleiter, Kalkulator, Controller, Salzdesign
    Ort:
    Bayern
    @Kriminelle

    Entschuldige, die Bilder kann ich gern noch drehen.

    2 Erwachsene, 2 Kinder die aber irgendwann bald das Haus verlassen.

    Die Idee ist das Haus so zu bauen, das man es auch spaeter an eine Familie mit Kinder verkaufen kann. Daher die Vorstellung eine ELW zu planen aber erstmal die Kids drin wohnen lassen. Oder umgedreht also mit geringen Aufwand umbauen zu koennen. Daher die komplette WE der Eltern oben.

    GS bezahlt, EK 200 k max 300 k von der Bank.
     
  12. #32 hanghaus2000, 09.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2021
    hanghaus2000

    hanghaus2000

    Dabei seit:
    24.11.2021
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    74
    Beruf:
    Bauleiter, Kalkulator, Controller, Salzdesign
    Ort:
    Bayern
    @Katja aus Sachsen ? Bist Du Katja? Wolllte den BBP nicht hier posten, kann ich aber mit PM erledigen.


    Danke fuers Bilder drehen. Hier noch das Bild mit Terrasse. Richtig gedreht.

    IMG_20211209_140153_resized_20211209_020235038.jpg

    bis 80m2 je WE 1,5 Stellplaetze. Also mit ELW 3 ansonsten 2
     
  13. #33 Kriminelle, 09.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2021
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    844
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    .
    So. Ich hab mich jetzt mal mit dem Grundstück beschäftigt, auch mit den Höhenangaben inkl Geländeverlauf.
    Mein Resümee: kein Keller, bleib oberhalb dem Geländeniveau.
    Warum? Dich trennen bei schlanker Bauweise gerade mal ein Meter von „links und rechts“. Würdest Du ein Geschoss in die Erde bauen, hättest Du neben dem Keller eine Aufschüttung auf der Gartenseite fürs EG. Also wieder Treppen dort, wo man drauf verzichten möchte. Du hast ja selbst diese Stufen zw Carport und Haus gezeichnet. Will man das? Dennoch spielst Du ja mit dem Gedanken, ins OG zu ziehen. Für mich nicht nachvollziehbar, da ihr ja a) ans Alter denkt, b) Euch Euer Garten gehören sollte, und nicht nur eine Terrasse. Letztendlich würdest Du dann als Rentner für Eure Mieter den Garten ringsum pflegen. Nee, nee… Wenn das allerdings gesetzt ist, dann könnt ihr auch die Stufen zw Carport und Haus auch auf Euch nehmen.
    ELW: gute Idee: 2 Zimmer, Küche, Bad und Stellplatz. Erst von den Kindern bewohnt, dann wird vermietet. Das setzt einen weiteren Eingang voraus oder einen Hauseingang mit Treppenhaus. Ich finde Deine Idee im EG gut, allerdings ist die Treppe/der Flur nicht vermietbar.
    Also läuft es auf eine zweite Eingangstür hinaus. Kann man ja, aber ich erinnere an EG und DG… Mieter nach oben oder nach unten?
    Und da frage ich mal, ob ihr nicht mal davon träumt, endlich mal Platz beim Hobby oder Sport zu haben? Die Kinder ziehen aus, und in 5 Jahren könnten Enkrl zu Besuch kommen. Zwar würde ich nicht für Eventualitäten planen, aber ihr wohnt doch neben WZ sicherlich auch noch gern weitere Zimmer ab?!
    Ich würde wohl kompakt bauen, das Streifenfundament im Westen begrünen oder Holzschränke vorstellen oder das Hochbeet vorstellen und das OG durch einen Luftraum, vielleicht auch mit einem versetzten Pult etwas weniger Wohnfläche geben. Macht es Euch im EG großzügig mit SZ und im OG Büro und zwei Zimmer plus Bad und Wasch-HWR. Mein Vorschlag :winken
     
    hanghaus2000 und K a t j a gefällt das.
  14. #34 K a t j a, 09.12.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Leipziger Land
    @Kriminelle
    Und wo nun hin mit der Terrasse? :confused:
    Haustür im Norden?
     
    hanghaus2000 gefällt das.
  15. #35 hanghaus2000, 09.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2021
    hanghaus2000

    hanghaus2000

    Dabei seit:
    24.11.2021
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    74
    Beruf:
    Bauleiter, Kalkulator, Controller, Salzdesign
    Ort:
    Bayern
    @Kriminelle
    Erstmal vielen Dank. Ich beantworte spaeter.
    Ich habe die Terrasse doch im Sueden eingezeichnet.
    Die Tuer wie im Plan im Osten.

    Ich plane aber z.Z. einen gesonderten Eingang im UG nach Westen.
     
  16. #36 Kriminelle, 10.12.2021
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    844
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Eingang im Osten, Terra im Süden
     
    hanghaus2000 gefällt das.
  17. #37 K a t j a, 10.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Leipziger Land
    Ein erster Vorschlag:

    vorab zur Begründung:
    1. für ein UG ist die Steigung etwas zu wenig. Die Erdbewegungen sind so oder so schon heftig. Die Anbindung des Wohnraums an den Garten würde m.E. schwierig.
    2. Die Stellplätze quer auf dem ganzen Grundstück zu verteilen, führt zu sehr viel Wegen, die alle gepflastert sein wollen.
    3. ELW ist immer Kacke. Begründung spar ich mir. In dem Entwurf wäre eine Trennung zum OG dennoch einfach möglich. Man sollte allerdings schon Leerrohre von der Küche ins Kizi vorsehen, wenn man das ernsthaft plant.
    4. Grundsätzlich kann man bei diesem GS m.E. sämtliche Außenanlagen nicht erst im Nachhinein planen. Sie sollten beim Grundriss immer komplett mit abgebildet sein.

    Hanghuhn-EG1.jpg
    Hanghuhn-OG1.jpg
    Hanghuhn-A1.jpg

    Hanghuhn-A2.jpg

    Hanghuhn-A3.jpg


    Ich weiß nicht, ob @Kriminelle auch den B-Plan schon hat (falls nicht, bitte auch schicken). Ich hab ihn nicht komplett durchgelesen. Ist ewig lang.
    Wissenswert ist:
    Garagen, Carports und Stellplätze sowie gebäudeunabhängige Solaranlagen sind nach § 12 Abs. 6 BauNVO außerhalb der überbaubaren Flächen nicht zulässig.
     
    11ant gefällt das.
  18. #38 hanghaus2000, 10.12.2021
    hanghaus2000

    hanghaus2000

    Dabei seit:
    24.11.2021
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    74
    Beruf:
    Bauleiter, Kalkulator, Controller, Salzdesign
    Ort:
    Bayern
    @Kriminelle

    Dein EInwand ist verstaendlich, Aber die max. WH an der Traufe ist 6.5m da muesste ich talseitig mehr als die erlaubten 1.5 m auffuellen oder das Haus tiefer setzen (ungern)

    Hier mal noch der Plan vom Vermesser.

    Vermessung.jpg
     
  19. #39 hanghaus2000, 10.12.2021
    hanghaus2000

    hanghaus2000

    Dabei seit:
    24.11.2021
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    74
    Beruf:
    Bauleiter, Kalkulator, Controller, Salzdesign
    Ort:
    Bayern
    @Katja aus Sachsen

    Ich versteh nicht, warum da immer Katja aus Sachsen kommt???
    Vielen herzlichen Dank fuer Deine Muehe. Ich bin begeistert.

    Einen kleinen Haken hat das leider die Einfahrt ist da nicht realisierbar In der Kurve nicht erlaubt. Siehe BBP Planzeichnung. Ich ueberlege schon eine Weile ob es irgendwie mit der EInfahrt im Norden gehen koennte.

    Yvonne hat aehnlich gedacht. Sie hat auch den BBP.
     
  20. #40 hanghaus2000, 10.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2021
    hanghaus2000

    hanghaus2000

    Dabei seit:
    24.11.2021
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    74
    Beruf:
    Bauleiter, Kalkulator, Controller, Salzdesign
    Ort:
    Bayern
    Das war der Grund, warum ich im ersten Entwurf die Garage/ Carport an die Ostgrenze gerueckt habe.

    Irgendwo muss ja der Aushub hin, daher meine Idee an der Ostgrenze auffuellen (den Bereich Carport auf max. Hoehe von 529,7 den Rest soweit moeglich auf ca 530).

    Ich bevorzuge dann den Wohnbereich so weit oben wie moeglich 530,2m dann steht das UG immer noch hoeher als die Strasse im Westen.

    Ich werde mal am WE die Strassenhoehen nachmessen. Mich verwirrt etwas die Strassenhoehe im BBP bei dem Bereich der noerdlichen Einfahrt.

    Wie bereits gesagt mag ich nicht wirklich Split-level.
     
Thema:

Kleines Haus am Hang 7*12,5m

Die Seite wird geladen...

Kleines Haus am Hang 7*12,5m - Ähnliche Themen

  1. 2 kleinere Häuser auf gut 1000qm?

    2 kleinere Häuser auf gut 1000qm?: Hallo zusammen, ich habe mich neu in diesem Forum angemeldet, weil mich derzeit eine Frage umtreibt. Da es im Netz eine Fülle an Vorschriften und...
  2. Kleine Häuser

    Kleine Häuser: Jetzt wollte ich was zu @Minihaus schreiben und sehe, dass keine weiteren Antworten möglich sind. Wie ist der momentane Stand? Neu bauen oder doch...
  3. Grundriss Ideen für klein haus 120 m² Ihre Meinung bitte.

    Grundriss Ideen für klein haus 120 m² Ihre Meinung bitte.: Hallo liebes Forum, ich und meine Frau versucht unser kleines EFH zu planen. Das Haus will in EFH 1.5 Schrägdach mit 45 Grad Dach und ca. 120 qm...
  4. Haus kleiner bauen und dafür höher

    Haus kleiner bauen und dafür höher: Hallo, bei uns ist § 34 BauGB gültig, sodass wir per Bauvoranfragen zu klären hatten, was gebaut werden kann, bzw. sich hinsichtlich der...