Klinker - Dehnungsfuge an den Hausecken?!?

Diskutiere Klinker - Dehnungsfuge an den Hausecken?!? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, unser Architekt empfiehlt uns Dehnungsfugen , die die einzelnen geklinkerten Aussenwände voneinander trennen. Wir finden diese Teile...

  1. #1 DasNordlicht, 18. August 2006
    DasNordlicht

    DasNordlicht

    Dabei seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm Angestellter
    Ort:
    Elmshorn
    Hallo,

    unser Architekt empfiehlt uns Dehnungsfugen , die die einzelnen geklinkerten Aussenwände voneinander trennen. Wir finden diese Teile jedoch alles andere als optisch wertvoll... :motz

    Die Fuge soll evtl. auftretende Spannungen durch unterschiedliche Erwärmungen der Aussenwände verhindern und somit Rissen vorbeugen...

    Hat wirklich schon einmal jemand schlechte Erfahrungen gemacht, der diese Fugen weggelassen hat, oder ist der Architekt dort im Recht?
    Wenn wir die Fugen weglassen wollen, würden wir eine Erklärung unsterschreiben sollen, die den Bauträger von Haftungen freispricht...

    Die Aussenwände haben eine Länge von 10,75 und 8,75 Metern.
    Wenn ich richtig informiert bin, empfehlen Klinkerhersteller diese Fuge ab einer Länge von 12 Metern... :confused:

    Bin gespannt, ob es zu diesem Thema Meinungen gibt!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 18. August 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ja...

    die Fugen sind sinnvoll und die Sorgen berechtigt.
    Aber bitte für die Zukunft:
    Awt denn nu???
    Entweder ist es ein BT/GÜ, dann ist es SEIN Architekt (oder vielleicht nicht mal das)
    Oder es ist Ihr Architekt, dann hat er IHRE Interessen zu vertreten
    Zur Klärung der Begrifflichkeiten mal bitte auch hier lesen
     
  4. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Das Thema

    Dehnungsfugen/Klinker hatten wir hier schon mal.
     
Thema:

Klinker - Dehnungsfuge an den Hausecken?!?

Die Seite wird geladen...

Klinker - Dehnungsfuge an den Hausecken?!? - Ähnliche Themen

  1. Alten Klinker entfernt - Neuer Klinker geplant

    Alten Klinker entfernt - Neuer Klinker geplant: Hallo Foren-Mitglieder, ich bin zurzeit mein Altbau (1960) am Kernsanieren und es wurde ein Anbau (1 Zimmer) erstellt. Der Anbau wurde so...
  2. Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus

    Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus: Hallo zusammen, ich bräuchte Euren Rat, bzw. Eure Erfahrungen. Mein Neubau wurde vergangene Woche verklinkert und verfugt. Gestern habe ich...
  3. Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???

    Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???: Hallo, ich stehe bei einem Neubau vor der Entscheidung des Wandaufbaus. Was ist hier nach ENEV 2016 üblich und sinnvoll? KFW-55 Werte sehe ich...
  4. Klinker platzen

    Klinker platzen: Hallo, Seit drei Jahren wohne ich im Haus Baujahr 68, in den 70 Jahren wurde ein Anbau mit dachterrasse errichtet und der Anbau verklinkert....
  5. Hausecke angefahren -> Reparatur

    Hausecke angefahren -> Reparatur: Hallo zusammen, leider hat mein Gala-Bauer mit seinem Bagger die Hausfassade von unserem Neubau erwischt (siehe Bild). Das Standrohr hat die...