MDF Fensterbänke ziehen Wasser

Diskutiere MDF Fensterbänke ziehen Wasser im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, Bin neu hier und derzeit leicht gestresster Bauherr eines EFH. Thema: Fensterbänke aus Holz, in dem Fall aus lackiertem MDF. Der...

  1. DStein

    DStein

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Bin neu hier und derzeit leicht gestresster Bauherr eines EFH. Thema: Fensterbänke aus Holz, in dem Fall aus lackiertem MDF.
    Der Tischler hat diese eingebaut und danach hat der Verputzer mineralischen Kalkputz aufgetragen,der hohe Feuchtigkeit abgibt. Diese ist über die Steinwand (Poroton) in die nicht versiegelteHirnseite der Fensterbänke eingedrungen und hat diese auf ein paar Zentimeter zum Aufquellen gebracht.
    Diskussion ist nun: Tischler will nachbessern, indem er die Hirnseiten nachträglich versiegelt und die aufgeplatzten Stellen verspachtelt und lackiert.Wir sind der Meinung, dass die Fensterbänke von vornherein mangelhaft waren,weil die Hirnseiten hätten vom Werk aus versiegelt sein müssen. Und wir meinen,dass diese Nachbesserung die Quelle späterer Feuchtigkeitsprobleme wird. Also Austausch.
    Kann jemand qualifiziert dazu Stellung nehmen? Danke,Dieter
     
  2. #2 Manufact, 20.01.2019
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    359
    Wenn der Tischler die hirnigen Stirnseiten versiegeln will, müssen die Fensterbänke ja wieder komplett ausgebaut werden - ?
     
  3. #3 DStein, 20.01.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.2019
    DStein

    DStein

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das sollte man denken; er meint aber,dass er einen 2-komponentenkleber injizieren kann.....frage: ist das ein bekanntes und gesichertes verfahren? Weisst du vielleicht auch nicht, aber irgendjemand sonst...
     
  4. #4 Manufact, 20.01.2019
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    359
    Also: Er kann KEINEN 2 Komponenten-KLEBER injizieren - dieser reagiert NICHT mit der vorhandenen Überschuss-Feuchtigkeit.
    Was er höchstens machen könnte ist ein 1 Komponenten PU-Produkt auf LÖSEMITTELBASIS zu injizieren, welches mit der Feuchtigkeit des MDF´s reagiert und dann aushärtet (z.B. Voss Chemie G4 oder ähnliches).
    Dann - nach ausreichender Aushärtezeit - müsste der aufgequollene Bereich abgeschliffen werden und der Rest komplett mit 2K PU-Lack grundiert und wieder decklackiert werden.

    Dies ist eine von uns gelegentlich durchgeführte Massnahme bei aufgequollenen Türen und Rahmen nach Wasserschäden.
    Stand der Technik bei Türen und Rahmen wäre eigentlich Austausch (bin kein Fensterbretter-Experte)
     
  5. DStein

    DStein

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Manufact,
    Du scheinst aber zu wissen,wovon Du schreibst. Das mit dem 2K-Kleber kann ich durcheinander gebracht haben. Wie dem auch sei: die Frage ist, ob so ein Injektionsverfahren die gleiche Sicherheit gegen zukünftige Feuchtigkeit wie das Versiegeln der Hirnseiten vor Montage der Fensterbänke. Nachdem die Bänke noch nicht abgenommen sind und es sich um einen nicht fertigen Neubau handelt, ist mir nicht einsehbar,dass ich mich auf eine „Sanierung“ einlasse. Eventuell sind durch dieses Injektionsverfahren zukünftige Probleme vorprogrammiert. Er hätte die Hirnseiten von vornherein versiegeln müssen,da sie kontakt zur Wand haben. Wie siehst du das?
    Danke für die Antworten.......Dieter
     
  6. #6 Manufact, 20.01.2019
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    359
    Da ich leider keine Fensterbänke montiere, kann ich Dir diese Frage leider nicht kompetent beantworten.
     
  7. DStein

    DStein

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke in jedem Fall....:-)))
     
Thema:

MDF Fensterbänke ziehen Wasser

Die Seite wird geladen...

MDF Fensterbänke ziehen Wasser - Ähnliche Themen

  1. Fensterbänke nach dem Außenputz

    Fensterbänke nach dem Außenputz: Hallo Liebe Gemeinde, erst einmal ein großes Lob an das Forum, ein riesen Job der hier gemacht wird. Ich lese schon seit einiger Zeit mit und hab...
  2. Anschlussfuge Verblender/Fensterbank

    Anschlussfuge Verblender/Fensterbank: Hallo Habe ein paar Silikon Schwachstellen zwischen Fensterbank und Kalksandsteinverblender. (Siehe Bild) . Meine Frage bezieht sich auf das...
  3. Anschluss Fensterbank Holz Alu

    Anschluss Fensterbank Holz Alu: Hallo, bei uns am Haus sollen Holz-Alu-Fenster verbaut werden (Austausch von Bestandsfenstern). Für den Fensterbankanschluss der Alu-Fensterbank...
  4. Fensterbank unterfüttern

    Fensterbank unterfüttern: Hallo, mal ne Frage an die Bastelfreunde :D Bei uns grenzt die Terasse an einen kleinen Wintergarten, den der Vorbesitzer eingebaut hat. Hier...
  5. Betonsturz unter Fensterbänken einziehen - isolieren?

    Betonsturz unter Fensterbänken einziehen - isolieren?: Hallo zusammen, in unserem Haus (1968) hat es unter jedem Fenster Heizkörpernischen. Die Fensterbänke sind aktuell aus Holz, schweben also...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden