Mehrgenerationenhaus

Diskutiere Mehrgenerationenhaus im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, ich lese schon eine ganze Zeit hier mit und habe mich nun auch entschlossen anzumelden. Natürlich mit einem Hintergrund. Ich...

  1. #1 generationen, 22. Oktober 2011
    generationen

    generationen

    Dabei seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ING
    Ort:
    IN
    Hallo zusammen,

    ich lese schon eine ganze Zeit hier mit und habe mich nun auch entschlossen anzumelden.
    Natürlich mit einem Hintergrund.
    Ich bin schon länger im Internet und auch hier auf der Suche nach Informationen zu Mehrgenerationenhäusern.
    Konkret: Familie mit zwei Kindern & Großeltern wollen zusammen bauen.
    Mit den Infos die ich bislang gefunden habe, bin ich nicht so richtig zufrieden.
    Vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen.
    Kennt ihr gute Links?
    Kennt ihr jemanden der sowas im Raum Ingolstadt schon gebaut hat?
    Architekten die zu empfehlen sind?
    Grundrisse?
    usw.
    Ich bin für alle dankbar!

    Schönen Abend
    Zeimen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papeFT

    papeFT

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Fuldatal
    Benutzertitelzusatz:
    THZ 403 SOL - Nutzer
    Hallo Zeimen, ein Haus für 6 oder 8 Personen ist nach den üblichen Begriffen noch kein Mehrgenerationenhaus. Diese Häuser werden öffentlich gefördert und sollten mehrere Familien unterschiedlichen Alters beherbergen.
    Vielleicht hilft für Vorschläge weiter, wenn wir wissen, wie alt die Akteure und späteren Bewohner sind.
     
  4. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    barrierefrei, hoffe ich doch?
     
  5. Roth

    Roth

    Dabei seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Franken
    Hallo,
    in einer Wohnzeitschrift www.haus.de wurden schon solche Mehrgenerationenhäuser mit Kindern, Eltern und Großeltern vorgestellt. Geben Sie dort einfach mal Mehrgenerationenhaus in die Suche ein!
     
  6. #5 generationen, 22. Oktober 2011
    generationen

    generationen

    Dabei seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ING
    Ort:
    IN
    Nun gut, von der Altersstruktur junge Familie mit Kindern und dazu zwei Rentner.
    Die Rentner sollen ihr abgetrenntes Reich haben.
    (im Grunde wie eine Einliegerwohnung)
    Jedoch Altersgerecht und auch für evtl. Pflegebedürftigkeit.
    (somit Behindertengerecht)

    Unter welchen Begriff, wenn nicht Mehrgenerationenhaus soll ich den sonst suchen?
    Mir ist natürlich bei meinen bisherigen Suchen selbstverständlich auch aufgefallen, dass unter dem Namen auch "große" Einrichtungen zu finden sind (viele Familien unter einem Dach), jedoch ebenso auch kleine Häuser. "Jung und alt unter einem Dach".
    Ich suche Beispiele für die kleine Variante.
    Worauf muss/ kann und sollte man achten?
    Welche Fehler vermeiden?!?
    Wie läßt sich das Haus gut weiter nutzen, wenn ein Teil der Bewohner leider stirbt.
    Ich suche jede Info zum Thema.
     
  7. #6 generationen, 22. Oktober 2011
    generationen

    generationen

    Dabei seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ING
    Ort:
    IN
    @ Roth: Danke für den Tipp :-)
    Bin dabei...
     
  8. Roth

    Roth

    Dabei seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Franken
    Im Bekanntenkreis kenne ich einen Neubau in Bubenreuth, die Bewohner sind grad eingezogen, Anbau für die Oma.
    Ich halte die Idee für gut, davon profitieren alle.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
  11. chf01

    chf01

    Dabei seit:
    13. Dezember 2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Ingolstadt
    Hallo Zeimen,

    wir bauen grad was ähnliches im Raum Ingolstadt, Rohbau steht. Es gibt eine Einliegerwohnung für die Schwiegermutter mit separatem Eingang. D.h. vermutlich nicht 100% auf euch übertragbar, (nur Elternteil, d.h. vermultich bei euch größere Wohnung notwendig)

    Viele Grüße,
    Christian
     
Thema:

Mehrgenerationenhaus

Die Seite wird geladen...

Mehrgenerationenhaus - Ähnliche Themen

  1. Mehrgenerationenhaus - Luftschloss oder realisierbar

    Mehrgenerationenhaus - Luftschloss oder realisierbar: Hallo Allerseits, nachdem sich bei mir Nachwuchs angekündigt hat, kam meine Familie (bestehend aus Mutter, Schwester, ich mit Frau und Embryo...
  2. Finanzierung Mehrgenerationenhaus möglich?

    Finanzierung Mehrgenerationenhaus möglich?: Hi alle zusammen Ich hatte diese Frage auch schon in einem anderen Forum gestellt aber vielleicht bekomme ich ja hier noch ein paar Tips oder...