Mehrlast für Loggia?

Diskutiere Mehrlast für Loggia? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo liebe Statiker, ich plane eine Loggia im Dach meines Reihenmittelhauses von 1933. Der Statiker sagt das der dann außenliegende Bodenbereich...

  1. #1 Dryliner, 23.05.2022
    Dryliner

    Dryliner

    Dabei seit:
    16.09.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Hallo liebe Statiker,

    ich plane eine Loggia im Dach meines Reihenmittelhauses von 1933. Der Statiker sagt das der dann außenliegende Bodenbereich für die Mehrlast nicht ausgelegt ist so dass ich hier zusätzliche Stahlträger einbauen muß. Wieviel Kg. pro m² muss der Boden der Loggia den aushalten können? Ich konnte dazu nicht wirklich was verwertbares finden.
    Achso, wenn das von Bedeutung ist, ist in Niedersachsen. Wegen Bauordnung etc.
     
  2. #2 chillig80, 23.05.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    1.381
    Geraten:
    200kg Eigenlast
    200kg Ausbaulast
    200kg Verkehrslast
    100kg Schneelast
    evtl. zusätzlich Wandlast
    evtl. zusätzlich Lasten vom darüberliegenden Dach
    evtl. alles als auskragende Platte
    evtl. alles in nicht mehr ganz taufrischem Zustand
    etc…

    Da kann schon was zusammenkommen, aber man weiß es einfach nicht genau, weil so sparsam wie du mit den Informationen umgehst kann man da nur raten…

    Der Statiker müßte dazu übrigens ne Berechnung haben…
     
  3. #3 simon84, 23.05.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.431
    Zustimmungen:
    4.505
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    oder 350 oder 500 je nach dem !

    Jedenfalls wird der Statiker dir sicher sagen können welche Verbesserungsmassnahmen nötig sind
     
  4. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    2.774
    Beruf:
    DIng Bauwesen
    Ort:
    Berlin
    Holzbalkendecke?
    Welcher Aufbau ist in der Fläche vorgesehen? Schwerer Estrich und Fliesen oder doch lieber ein leichter aufgeständerter Belag (WPC auf Aluschiene)?
    Sicher werden mind. die Balken unterhalb der Loggiaseitenwände verstärkt werden müssen und vermutlich auch die übrigen, denn die oberste Geschossdecke war in den 30ern oft nicht so zukunftsträchtig dimensioniert.
     
Thema:

Mehrlast für Loggia?

Die Seite wird geladen...

Mehrlast für Loggia? - Ähnliche Themen

  1. Fensterelement Loggia 2-fach oder 3-fach Verglasung?

    Fensterelement Loggia 2-fach oder 3-fach Verglasung?: Servus zusammen, Haus BJ82, konventionelles Mauerwerk, Tausch Fenster zur Loggia 1. Stock Südseite erforderlich, Maße 3,7x2,2m. Bin nun...
  2. Balkon-Loggia ausbauen

    Balkon-Loggia ausbauen: Liebes Forum, die Vorbesitzer unseres Hauses haben den Balkon mit Fenstern geschlossen, aber sonst fast alles in diesem Zustand belassen. Wir...
  3. Loggia sanieren, Frage an die Fachleute im Forum

    Loggia sanieren, Frage an die Fachleute im Forum: Hallo zusammen, kurz zum Objekt: - Baujahr 1998, mittlere Etagnwohnung in einem Drei-Familienhaus - Loggia 11 m² (an zwei Seiten geöffnet mit ca....
  4. Stehendes Wasser auf Loggia

    Stehendes Wasser auf Loggia: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei den Bodenbelag unserer Loggia zu tauschen ca.9m² Grundfläche (Baujahr 1983). Bisher habe ich die alten...
  5. Loggia in Wohnbereich umbauen

    Loggia in Wohnbereich umbauen: Hallo zusammen mein Name ist Mahmoud, dies ist mein erster Thread, also bitte nicht übel nehmen, falls Informationen oder ähnliche fehlen. Einfach...