Möglichkeiten einer Genehmigung EFH mit strikten BPlan

Diskutiere Möglichkeiten einer Genehmigung EFH mit strikten BPlan im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; mit Flachdach fände ich es auch schöner.

  1. #41 Andybaut, 07.02.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.130
    Zustimmungen:
    308
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    mit Flachdach fände ich es auch schöner.
     
  2. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Das fragt ein Architekt jetzt aber nicht im Ernst (?)
    das sind bundesweit einheitlich gebräuchliche Abkürzungen für Bebauungsplan-Darstellungen

    Das "Dingen" (Dachaufbau) heißt "Gaube", bzw. in dieser Sonderform in der Flucht der Fassade hochgezogen "Zwerchhaus". Es liegt im Wesen eines Dachaufbaues, daß er aus der vorgeschriebenen Dachneigung und -form ausbrechen darf. Damit deren Vorschrift dadurch nicht sinnlos wird, sind die Dachaufbauten limitiert, üblich angegeben im Anteil der Dachlänge, den sie einnehmen dürfen. Das bezieht sich auf jedes Dach für sich, hier macht es also einen Unterschied, ob die Garage mit unter den selben Dachkörper schlüpft.

    WA I o SD/WD bedeutet: WA = allgemeines Wohngebiet. Da würde ein Tante-Emma-Laden sein dürfen, im Gegensatz zu einem reinen Wohngebiet (WR) mit nur Wohnnutzung; o = offene Bauweise (freistehende Häuser, keine Reihenhäuser); I = 1 Vollgeschoß; SD/WD = Satteldach / Walmdach.

    Und nein: es macht keinen. Auch in einem MI g TD könnte der Nachbar eine Gaube haben. Mit Giebel, abgeschlepptem oder Flachdach.
     
Thema:

Möglichkeiten einer Genehmigung EFH mit strikten BPlan

Die Seite wird geladen...

Möglichkeiten einer Genehmigung EFH mit strikten BPlan - Ähnliche Themen

  1. Kellerumbau (28m2) mit Rigips möglich?

    Kellerumbau (28m2) mit Rigips möglich?: Hi, wir wollen unser Keller mit ca 28 m2 (aktuell ein alter Partyraum) zu einen bewohnbaren Raum ausbauen . Erstmal ein Ankleide / Gästezimmer....
  2. Spanverlegeplatten auf spanverlegeplatten möglich auf Dachboden?

    Spanverlegeplatten auf spanverlegeplatten möglich auf Dachboden?: Hallo ich hatte vor paar jahren dachboden mit spanverlegeplatten (20mm stärke) verlegt. Leider habe ich irgendwo gelesen dass man mindestens 22 mm...
  3. Probleme EFH 1964

    Probleme EFH 1964: Hallo zusammen, zu wen muss Ich bzw. wer schaut sich das Haus komplett an und sagt mir was kaputt ist bzw. was saniert und/oder repariert werden...
  4. LWWP Optimierung möglich???

    LWWP Optimierung möglich???: Nach einem Jahr in unserem Neubau wollte ich mal die Experten hier im Forum Fragen was sie zum Verbrauch unserer LWWP sagen und vllt denn ein oder...
  5. Möglichkeiten und Kosten:Abtrennung Treppenhaus zwischen 1. und 2. Stock

    Möglichkeiten und Kosten:Abtrennung Treppenhaus zwischen 1. und 2. Stock: Hi Leute! Wir haben letztes Jahr ein altes Haus gekauft und renoviert. Im Haus selber sind theoretisch 3 Wohneinheiten, wobei wir den 1. Und 2....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden