na gut

Diskutiere na gut im Schlüsselfertig Bauen ? Forum im Bereich Rund um den Bau; überredet ... wär wirklich zu provokativ gewesen :D MfG

  1. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    überredet ... wär wirklich zu provokativ gewesen :D

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Boeserwolf, 27. März 2003
    Boeserwolf

    Boeserwolf

    Dabei seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Langzeitstudent :o)
    Ort:
    (Vorder-)Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    Polyesterschaf
    Prinzipiell

    gehört nicht dazu (auch wenns nirgends steht :p ):

    1. Erdaushub und Abtransport
    2. oft Maler-Tapezier-Arbeiten
    3. Bauwasser, Baustrom, etc
    4. z.T. Rolläden
    5. Schornstein
    6. auch wenn auf Prospektbildern: Balkon


    Die Liste lässt sich wohl beliebig fortsetzen, dass sind nur einige Sachen, die bei mind. 90% aller Anbieter im Schlüsselfertigen Preis nicht drin sind.

    Nicht schlecht sind übrigens auch Äusserungen der Art:
    Ob sie ne weisse Wanne brauchen sehen wir wenn wir den Erdaushub machen, der Kostet bei uns 2500EUR kriegen sie lokal aber für ca. 400EUR (natürlich beides ohne Abtransport, was aber nich dazu gesagt wird), weisse wanne kostet dann, falls nötig ca. 3000-8000EUR, bei ihnen wahrscheinlich eher drei. Wers glaubt?

    :mauer :mauer :mauer
     
  4. bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    Danke !!! Hurrrrra !! Die neue Rubrik !

    Danke Josef, was soll ich sonst noch dazu sagen?
    I werd mi oa bissal drum kümman.

    Der Beitag von Boeserwolf ist auch schon ein guter Anfang.

    Ich kann auch gleich noch ergänzen :

    - Außenanlagen und Einfriedung ( der Gartenzaun )
    - Hausanschlüsse sowie Kanalanschluß sind NIE dabei
    - Kabelfernsehn und Telekom gehn auch extra.

    Die Bauträger, die jetzt alle Anschlüße koordinieren, so daß nur einmal gegraben werden muß, kriegen von mir ein BIENCHEN. :cool:
     
  5. #4 Markus Gräfe, 28. März 2003
    Markus Gräfe

    Markus Gräfe Profi Benutzer

    Dabei seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    recht hasste. Warum soll er sich denn auch drum kümmern. Iss ja nicht sein Ding. Allerdings ist auch nicht sicher gestellt, daß alles in ein Graben kann. Zumindest ist oft der Kanalanschluß woanders als Telefon und Strom (war bei mir 15m auseinander). Was ich aber bemängele (und das passiert einem bei einem unabhängigen Bauleiter, der für den Bauherren arbeitet bestimmt nicht): Man kann ja den Bauherren darauf hinweisen, daß man bei entsprechender Koordination nur einmal graben muß. Ich habe mich dann letztlich selbst drum gekümmert und dann hat's geklappt.

    ABER ACHTUNG: Der Tiefbauer, der vom Stromversorger (auf meine Rechnung) beauftragt wurde, wollte doch allen ernstes zusätzliches Geld von mir für seinen Graben, der sowieso schon von mir bezahlt wird, wenn ich mein Telefonkabel da mit hinein legen will. Grund: Normalerweise würde er für so etwas ja nocheinmal beauftragt werden... :irre Ohne Worte.!

    Gruß, Markus
     
  6. bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    Hab da mal wieder was gefunden:

    Besonders aufgefallen ist mir Pkt. 6 : zu weinig Architektenleistungen !

    ....hmmm, Bauherren, könnte es vielleicht doch sein, daß ein guter Archi oder Dipl.Ing. sein Geld wert ist ???
     
Thema:

na gut

Die Seite wird geladen...

na gut - Ähnliche Themen

  1. Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand"

    Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand": Die Außenwände unseres fast 40 Jahre alten Hauses wurden bereits mit einem ordentlichen Bimsstein gemauert und haben laut Hersteller je nach...
  2. Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse

    Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse: Hallo! Stimmt die Aussage "Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse (Fasern klein und krebserzeugend?)" Danke Euch Stephan
  3. Wie viel muss ich investieren für eine gute Paneelsäge?

    Wie viel muss ich investieren für eine gute Paneelsäge?: Schönen guten Tag, ich will meinem Vater jetzt zum Geburtstag eine Paneelsäge kaufen, da er seine alte Paneelsäge schon in den Wind geschossen...
  4. Kennt Ihr eine gute Entrümpelungsfirma?

    Kennt Ihr eine gute Entrümpelungsfirma?: Hallo liebes Hausbau Forum und zwar ich benötige eure Hilfe, denn ich brauch dringend ein gutes und vor allem zuverlässiges...
  5. Schimmel hinter den Küchenschränke, wer hat guten Rat

    Schimmel hinter den Küchenschränke, wer hat guten Rat: Hallo, wir wollten eigentlich heute die Küche streichen und haben am Ende unserer Küchenzeile so ein Stauraum von 10cm Breite wo wir immer...